23 After-Dark-Make-up-Porträts von Sofia Malamute


  • Lexi Boling
  • Jetzt Lish
  • Paloma Elsesser

Stetig drehte Malamute fast fünf Stunden lang, wechselte zwischen Polaroid-Tests und Film und rahmte ihre Motive im sanften Schein von Kelloggs Neonlichtern ein. Was herauskam, war eine beeindruckende Serie von Porträts: Harry Brant, der in Flanell schwelte, mit einem dunklen, rauchigen Auge; eine gamine Tavi Gevinson mit leuchtend blauen Lidern und Twiggy-Wimpern. „Ich wollte, dass es zeitloser und echter ist“, sagte Malamute über ihre Nahaufnahmen, die McGraths Make-up und die Handarbeit des Hairstylisten Guido Palaus hervorheben sollten. „Für mich ist es auch wichtig, die Person hinter dem Make-up zu sehen.“

Es war der gleiche Hauch von Mut und Glamour, den Malamute im vergangenen September zum Model-Casting-Aufruf von Vogue.com brachte, nur dieses Mal mit einer Dosis explosiver Farbe im Vordergrund. Ihr Lieblingsmodel des Abends? Ein Glam-Rock-Eddie Angulo vonDas Wolfsrudel, der wie eine Twisted Sister vor der Kamera überfiel. „Ich schreie nie nach jemandem“, sagte Malamute, „aber ich habe immer weitergemacht mit derWolfsrudelKinder.

„Wenn man eine Visagistin wie Pat hat“, fuhr Malamute fort, „macht sie es so einfach, tolle Bilder zu machen.“ Aber wie diese überzeugenden Fotos zeigen, schadet es sicherlich auch nicht, jemanden wie Malamute hinter der Linse zu haben.

Beobachten Sie, wie Hari Nef, Hailey Baldwin und mehr ein Diner in Brooklyn mit der Maskenbildnerin Pat McGrath übernehmen: