5 besondere Bonding-Reisen, um deinem Vater diesen Vatertag zu schenken

Bild kann enthalten Sonnenbrillen Zubehör Zubehör Menschliche Person Kleidung Bekleidung Vegetation Pflanze Jacke und Mantel

Am kommenden Sonntag werden sich Väter überall im Glanz ihres charakteristischen Hallmark-Feiertags sonnen. Sie werden mit Seidenkrawatten, teurem Eau de Cologne, Grillutensilien und Spielzeug beschenkt. Es gibt jedoch eine andere, einzigartigere Möglichkeit, Vatertagsliebe zu zeigen, und es handelt sich nicht um eine Tasse oder ein T-Shirt, auf dem '#1 Dad' steht. Denken Sie in diesem Jahr über einen erfahrungsorientierten Ansatz für Ihr Schenken nach, indem Sie eine Bindungsreise organisieren. Eine schöne Zeit mit Papa zu verbringen ist das beste Geschenk, das Sie machen können, besonders wenn Sie zusammen im Patagonian Lake District abhängen oder einen Nationalpark durchqueren.

Werfen Sie unten einen Blick auf 5 der nachdenklichsten und abenteuerlichsten Bonding-Reisen zum Vatertag, die die „Welt“ in den „größten Vater der Welt“ verwandeln.

Bozeman, MontanaDie Begeisterung hinter Bozeman ist seit Anfang des Jahres stetig gewachsen, als es von mehreren renommierten Reisemagazinen zu einem Top-Reiseziel für 2016 gewählt wurde. Nehmen Sie Ihren Vater hierher zu Craft-Beer-Verkostungen in der White Dog Brewing Co., besuchen Sie den nahe gelegenen Yellowstone-Nationalpark , und ein Aufenthalt im neuen, modernen Hotel namens The Lark. Wenn Sie und Ihr Vater gerne beim Essen zusammenkommen, bietet Bozeman auch eine beeindruckende Auswahl an Restaurants, wie Roost Fried Chicken oder Blackbird für Holzofenpizza.

Straße der sieben Seen, ArgentinienIm vergangenen Sommer wurde dieses unglaublich malerische Gebiet im patagonischen Seengebiet gepflastert, sodass Besucher die 66 Meilen lange Strecke, die San Martín de Los Andes mit Villa La Angostura verbindet, problemlos befahren können. Diese friedliche Umgebung ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und Zeit mit Papa auf einer vielleicht längeren Reise zu verbringen. Entlang der Route gibt es wunderschöne Campingplätze und Boutique-Hotels, wie das Correntoso Lake & River Hotel. Da unten gerade Winter ist, ist Skifahren oder Snowboarden in Bariloche auch ein Muss.

Glasgow, Vereinigtes KönigreichFür einen Vater, der eher ein künstlerischer Stadtbewohner ist, reichen ein paar Tage in Glasgow aus. Übernachten Sie im coolen und modernen Blythswood Square Hotel, das sich im Stadtzentrum in der Nähe des Bahnhofs Glasgow befindet. Während Sie mit Ihrem alten Herrn durch die Straßen schlendern, halten Sie am neuen Ort The Spiritualist auf einen Drink und gönnen Sie sich einen Galeriebesuch in der Kelvingrove Art Gallery and Museum, der Burrell Collection und der Gallery of Modern Art.

Lexington, KentuckyLexington mag neben Louisville als Kentuckys zweitgrößte Stadt gelten, ist aber genauso charmant – wenn nicht sogar noch mehr. Für einen Bourbon-liebenden Vater ist Lexington ein wahres Mekka mit seiner Nähe zu einer großen Anzahl von Brennereien. Machen Sie es sich im Lyndon House Bed & Breakfast für eine ruhige Nacht gemütlich und fahren Sie zum Woodford Reserve, wo Sie die Brennerei besichtigen oder durch das von idyllischen Pferdefarmen umgebene Gelände wandern können. Für ein besonderes Essen reservieren Sie im traditionellen Restaurant Columbia Steak House.



Rio de Janeiro, BrasilienFür den sportbegeisterten Vater gibt es keine bessere Eintrittskarte als eine für die Olympischen Sommerspiele in diesem Sommer in Rio im August. Ruhen Sie sich zwischen den Veranstaltungen im Fasano aus, das über einen Pool auf dem Dach verfügt, der einen spektakulären Blick auf die Stadt, ihre Strände und die umliegenden Berge bietet. Machen Sie eine Zeitreise und trinken Sie zusammen im klassischen Belmond Copacabana Palace und besuchen Sie anschließend das jahrhundertealte Nova Capela mit traditioneller brasilianischer Küche in einer lebendigen Atmosphäre.