Haupt Feierlicher Empfang Alle Fragen, die Sie Ihrer Hochzeitsband oder Ihrem DJ stellen müssen

Alle Fragen, die Sie Ihrer Hochzeitsband oder Ihrem DJ stellen müssen

Mieten Sie Ihre Empfangsmusik nicht ohne eine kleine Sorgfaltspflicht. Braut, Bräutigam, Gäste tanzen auf der Hochzeitsfeier Immer noch Musik Aktualisiert am 21. Juni 2019

Seien wir ehrlich: Die Musik kann eine Party machen oder brechen, was bedeutet, dass die Band oder der DJ einer der wichtigsten Faktoren Ihres Empfangs ist. Und Sie möchten auf keinen Fall jemanden einstellen, ohne ihn vorher gründlich zu überprüfen. Stellen Sie die folgenden Fragen, wenn Sie sich mit potenziellen Musikern treffen, um die richtige Besetzung für Sie zu finden.

1. Wie würden Sie Ihren Stil beschreiben?

Sie müssen herausfinden, ob ihr Stil zu der gewünschten Stimmung passt. Wenn Sie eine elegante Cocktailparty mit vielen lockeren Gesprächen wünschen, ist eine Band, die sich selbst als 'Rock and Roll mit einer ganzen Menge Kante' bezeichnet, ein Musik-Mismatch. (Und wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu bestimmen, welche Art von Band oder DJ Sie möchten, recherchieren Sie auf Lizapourunemerenbleus Marketplace oder GigMasters – beide können Ihnen helfen, genau das zu finden, wonach Sie suchen.)



2. Können wir Ihnen zuhören?

Wenn Sie sie live sehen, erhalten Sie die beste Vorstellung davon, wie Ihre Hochzeitsunterhaltung tatsächlich klingen und sich anfühlen würde. Während die meisten Musiker und die Paare, die sie engagieren, im Voraus vereinbaren, dass die Hochzeit für potenzielle Kunden geschlossen ist, werden einige Mini-Konzerte für die Öffentlichkeit veranstalten, um zu sehen, ob sie gut passen oder nicht.



3. Kennen Sie unseren Empfangsraum und dessen Anforderungen an Akustik, Leistung und Verstärkung? Wenn nicht, überprüfen Sie es vorher?

Ihre Musiker benötigen möglicherweise ein Verlängerungskabel, einen Notstromgenerator oder anderes Zubehör, und es ist wichtig, dies im Voraus zu wissen. Wenn sie Ihren Veranstaltungsort nicht überprüfen möchten, streichen Sie sie von Ihrer Liste.

4. Können Sie die Lieder spielen, die uns wichtig sind (wie eine traditionelle jüdische Hora-Melodie oder einen beliebten Pop-Hit)?

Die Band oder der DJ sollte in der Lage sein, jede gewünschte Melodie zu spielen, zu lernen oder herunterzuladen. Wenn eine Band „ja“ sagt, sie es aber lernen und/oder arrangieren muss, fragen Sie sie, ob sie dafür Gebühren erheben.



5. Wie viele Musiker sind in der Band und verfügbar? Wie viele Sänger? Gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie viele Musiker/Instrumente wir einstellen können?

Wenn Sie einen DJ interviewen, möchten Sie wissen, ob er mit einem Partner zusammenarbeitet und wenn es eine Band ist, wer genau am Tag der Veranstaltung dabei sein würde. Hinweis: Nur einen Teil einer großartigen Band zu engagieren, ist eine kluge Möglichkeit, ein strenges Budget einzuhalten.

6. Müssen wir Instrumente (z. B. ein Klavier) oder Ausrüstung (zusätzliche Lautsprecher oder eine Bühne) mieten?

Finden Sie genau heraus, welche Ausrüstung sie mitbringen und was Sie mieten (oder vor Ort leihen) müssen. Sie sollten auch wissen, ob Sie Ausrüstung verstecken müssen, wenn sie besonders unansehnlich ist (z. B. mit Drapierung). Sie möchten, dass Ihre Hochzeit zu einem schönen Ereignis wird und nicht wie ein Elektronikgeschäft aussieht.

Ashley Tisdale und ihr Mann

7. Planen Sie Beleuchtung oder andere Spezialeffekte zu verwenden?

Über die Musik hinaus können einige Profis spezielle Beleuchtung und/oder Effekte wie eine Nebelmaschine mitbringen, während andere sich an die Melodien halten. Wenn Ihr Profi seine Leistung mit bestimmten Effekten verstärkt, können diese Standard sein oder zusätzliche Kosten verursachen. Fragen Sie also nach und lassen Sie sich alle Preise in Ihrem Vertrag vermerken.

8. Wer übernimmt die Einrichtung?

Am Tag der Hochzeit muss jemand das Soundsystem einrichten – normalerweise eine Person von der Firma, die die Musik liefert. Sie müssen dem Koordinator des Veranstaltungsortes den Namen der Person mitteilen und eine Zeit vereinbaren, die für alle geeignet ist.

wann man ms oder mrs verwendet

9. Wie stellen Sie einen angenehmen Geräuschpegel für alle Gäste sicher?

Sie möchten einen Plan für den Umgang mit Lautstärkeregelung und geräuschempfindlichen Gästen haben. Hier ist der Deal: Was Ihr 14-jähriger Cousin für die perfekte Lautstärke hält, unterscheidet sich von dem, was Ihre 89-jährige Oma bereit ist zu akzeptieren. Wenn Sie einen lustigen Tanzabend haben, möchten Sie nicht, dass Leute, die nicht teilnehmen, schreien müssen, als wären sie in einer überfüllten Bar.

10. Was trägst du normalerweise?

Eine potenzielle Band oder ein potenzieller DJ hat normalerweise mehrere professionelle Möglichkeiten zur Auswahl, z. B. einen Smoking oder einfache, aufeinander abgestimmte Outfits wie schwarze Hemden und Hosen.

11. Wie viele Stunden sind im Paket enthalten?

Einige Musiker und DJs haben eine minimale Zeit, die sie spielen werden. Darüber hinaus möchten Sie jedoch auch wissen, wie viele Pausen sie benötigen (und wie lange sie dauern) und den Backup-Plan für diese Pausen (z. B. genehmigte Füllmusik). Tipp: Bauen Sie diese Pausen ein und bieten Sie Ihren Musikern Essen an – Sie möchten nicht, dass ihre Energie vor dem letzten Tanz schleppt.

12. Wie gehen Sie mit Song-Anfragen um?

Prüfen Sie, wie das Protokoll aussehen soll, um sicherzustellen, dass Ihre Gäste ihre Lieblingsmusik hören – wenn Sie überhaupt möchten, dass sie diese kreative Kontrolle haben. Ein bestimmter Profi kann es vorziehen, Anfragen auf bestimmte Weise zu erhalten (wahrscheinlich nicht angeschrien, während er arbeitet).

VERWANDTES VIDEO ANSEHEN

13. Können Sie als Zeremonienmeister auftreten?

Es ist nicht garantiert, dass Ihr Bandleader oder DJ die Redner vorstellt, Ihren ersten Tanz ankündigt oder den Leuten sagt, wenn das Abendessen serviert wird. Manchmal macht das ein Planer oder sogar der Trauzeuge oder die Trauzeugin. Klären Sie dies, bevor Sie sie einstellen.

14. Wie viele Hochzeiten machen Sie normalerweise im Jahr?

Sie versuchen herauszufinden, wie erfahren sie sind – nicht nur, wie lange sie schon Hochzeiten machen, sondern auch wie oft. Beide sind wichtig, um zu verstehen, wie gut sie mit Ihrer Tanzfläche umgehen können. Bitten Sie darum, mit einigen früheren Paaren zu sprechen. Online-Rezensionen erzählen einiges von der Geschichte, aber die Möglichkeit, direkt mit Paaren zu chatten, die diese Band oder diesen DJ benutzt haben, kann Ihnen ein klareres Bild davon geben, mit was sie arbeiten möchten.

15. Hast du vor oder nach unserem noch einen Hochzeitsauftritt?

Wenn sie danach nichts mehr haben, fragen Sie nach den Überstundengebühren, wenn die Partei immer noch über das Ende der Vertragslaufzeit hinausläuft. Und wenn sie schon einmal eine haben, fragen Sie, was passiert, wenn die andere Veranstaltung überläuft.

mutter der brautkleid spitze

16. Was ist Ihre Krankenversicherung?

Wenn ein wichtiges Mitglied Ihres Musikteams am Morgen Ihrer Hochzeit an Grippe erkrankt, sollte es einen zuverlässigen Ersatz haben (und Sie müssen ihn auch treffen).

17. Haben Sie eine Haftpflichtversicherung?

Sie müssen sicher sein, dass Sie, Ihr Veranstaltungsort und Ihre Gäste im Falle eines Unfalls geschützt sind. Ein echter Profi wird Ihnen anbieten, Ihnen sein Zertifikat zu zeigen.

18. Wie sieht Ihr Backup-Plan bei einer Gerätestörung aus?

Die meisten DJs und Bands bereiten sich auf ein unerwartetes Ereignis vor – zum Beispiel, wenn ein Verstärker durchbrennt. Aber es ist am besten, zu überprüfen, ob sie einen Backup-Plan haben. Wenn das Plan-B-Equipment nicht im Van der Band oder im Auto des DJs ist, werden Sie auf Ihrer Hochzeit viel Stille haben – und es wird nicht golden.

19. Wie lauten Ihre Stornierungsbedingungen?

Wenn Sie Ihr Datum ändern oder Ihre Meinung zu Ihrer Musik ändern (es passiert), was sind die Auswirkungen?

20. Wie motiviert man ein schüchternes Publikum zum Tanzen?

Einige DJs bringen den neuesten Tanz bei oder ermutigen die Gäste verbal, auf die Tanzfläche zu treten, während andere einfach Songs auswählen, die die Leute auf natürliche Weise in Bewegung bringen. Wählen Sie jemanden, der eine Technik verwendet, die Ihnen gefällt (wenn Sie beispielsweise minimale Gespräche von einem DJ oder einer Band wünschen, wird jemand, der das Mikrofon verwendet, um die Energie zu verstärken, nicht gut passen).

21. Hast du eine Spezialität?

Das ist eine gute Frage für eine Band. Ist das, was sie gerne spielen, das, zu dem Sie bei Ihrem Empfang tanzen möchten? Eine wirklich großartige Rockband zu bitten, Jazzstandards zu spielen, wird nicht gut funktionieren.

22. Wird die Aufnahme auf Ihrer Website live oder in einem Studio produziert? Ist der Sound technisch verbessert?

Sehen Sie, ob das, was Sie hören, auch das ist, was Sie hören (denn jeder kann mit genügend Auto-Tuning wie Adele klingen). Wenn die Clips einer Band optimiert sind, sollte sie anbieten, Ihnen einige unberührte Live-Clips zu senden.

23. Tritt deine Band live oder zu Tracks auf?

Heutzutage ergänzen viele Bands ihre Auftritte mit voraufgezeichneten Tracks, und daran ist nichts auszusetzen – aber vielleicht bevorzugst du eine, die performt alles Live.

Geschenk zum 10-jährigen Jubiläum

24. Verwenden Sie vordefinierte Setlists oder nehmen Sie Anfragen an (oder lesen Sie die Menge)?

Wenn es um einen Ehering geht, werden Sie (und Ihre Gäste) wahrscheinlich Letzteres bevorzugen. Ihre Freunde und Familie werden es lieben, die Möglichkeit zu haben, Songs anzufordern, und es gibt nichts Besseres als eine Band, die sich von der Energie einer Menge ernährt.

25. Können Sie Ihre Master-Playlist im Voraus bereitstellen?

Jede gute Band hat eine vielfältige und tiefe Songliste. Bitten Sie darum, die aktuelle Rotation zu überprüfen und Ihre Lieblingsauswahl anzugeben, damit Sie ihnen helfen können, eine für das Publikum ansprechende Playlist zu erstellen.

26. Können Sie eine Reiseroute für die Nacht erstellen?

Das unterscheidet Veteranen-Bands von Rookie-Bands. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass bei einer Hochzeit alles 'fließt', und Paare sollten mit der Band zusammenarbeiten, um diese Vision zum Leben zu erwecken.

Finden Sie die besten Hochzeits-DJs und -Bands in Ihrer Nähe.