KUNSTRASEN RUND UM DEN POOL (DECK TURF GUIDE) - SCHWIMMBECKEN
Haupt schwimmbecken Kunstrasen rund um den Pool (Deck Turf Guide)

Kunstrasen rund um den Pool (Deck Turf Guide)

Hier ist unser Leitfaden für Kunstrasen rund um den Pool mit seinen Vor- und Nachteilen, den zu verwendenden Top-Marken und den häufigsten Fragen zu Kunstrasen. Geschwungenes Schwimmbad mit Kunstrasen-TerrassenumrandungKunstrasen hat seit seiner ersten kommerziellen Anwendung einen langen Weg zurückgelegt, da neue Materialien und Fortschritte im Herstellungsprozess zu einem natürlicher aussehenden und langlebigeren Produkt geführt haben.

Berücksichtigt man die Kosten für die Pflege des Naturrasens, ist die Kunstrasenversion kostengünstiger und damit eine praktische Option für die Oberfläche Ihres Pooldecks.



Die Installation ist relativ einfach. Auch mit wenig Zeit und ein paar Freunden mit dem guten alten Ellenbogenfett können Sie über Jahre hinweg einen toll aussehenden, pflegeleichten Rasen haben.



Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Kunstrasen-Pool-Deck?

Schwimmbad mit KunstrasensitzplatzEin Kunstrasen-Pooldeck ist eine durchlässige Oberfläche, die typischerweise aus synthetischem Fasermaterial besteht, das das Aussehen und die Haptik von echtem Gras simuliert.



Kunstrasen ist eine sichere, rutschfeste Oberfläche, die ihn ideal für den Einsatz rund um einen Poolbereich macht. Eine rutschfeste Oberfläche ist in Poolbereichen wichtig, die schnell nass und gefährlich werden können. Da Kunstrasen nicht so heiß wird wie Beton, ist er eine bessere Option als Terrassenoberflächen aus Beton oder Mauerwerk.

Der allererste Kunstrasen wurde 1964 an der Moses Brown School in Providence, Rhode Island, installiert. 1966 feierte der Kunstrasen dann seinen ersten kommerziellen Erfolg, als er im Astrodome in Houston Texas installiert wurde.

Es stehen mehrere Sorten mit verschiedenen Farben zur Auswahl, die Ihren Vorlieben entsprechen können, aber bevor Sie sich für Ihren Kunstrasen entscheiden, sollten Sie die Vor- und Nachteile dieser Art von Oberfläche kennen:

wann man miss vs mrs verwendet

Kunstrasen rund um den Pool Vor- und Nachteile

Gefälschtes Gras um den Pool mit langer Pergola-SitzeckeVorteile

1. Minimale Wartung . Im Durchschnitt kann Naturrasen je nach den natürlichen Bedingungen wie Standort, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Jahreszeit etwa 2 bis 6 Zoll pro Woche wachsen.

Dies bedeutet, dass Sie das Gras Ihres Pooldecks alle zwei Monate oder maximal monatlich mähen müssen. Darüber hinaus müssen Sie Ihren Naturrasen regelmäßig gießen und reinigen.

Bei Kunstrasen brauchen Sie nur Ihr Pooldeck zu fegen oder abzurechen und gelegentlich mit Hochdruck abzuwaschen, um Schmutz zu entfernen.

2. Geringere Wartungskosten . Da Sie Zeit und Mühe sparen, senkt Kunstrasen Ihre Wartungskosten. Keine zusätzlichen Kosten für Ihre Wasserrechnung oder die Notwendigkeit, regelmäßig jemanden einzustellen, der Ihren Poolgrasrand mäht und säubert. Geringere Wartungskosten sind ein großes Plus für alle Beckengrößen .

3. Spart Wasser . Da Sie kein Wasser benötigen, um das satte Grün Ihrer Poolumrandung zu erhalten, sparen Sie auf Dauer Wasser.

Mit Kunstrasen können Sie jährlich bis zu 40 Gallonen Wasser pro Quadratfuß sparen, und wenn Sie eine geräumige Poolumgebung haben, ist dies ein erheblicher Beitrag zum Wassersparen.

4. Hypoallergen . Outdoor-Sporen von Gras oder Pollen können bei manchen Menschen und sogar bei Haustieren allergische Reaktionen hervorrufen. Mit Kunstrasen haben Sie kein Problem damit, dass diese Allergene in die Luft gelangen, was Ihr Pooldeck für alle Menschen und Haustiere gleichermaßen sicher macht.

5. Insektenfrei . Ein Grund für Sie und Ihr Haustier, Kunstrasen zu lieben, ist, dass Zecken, Käfer und andere Schädlinge auf der synthetischen Oberfläche nicht gedeihen können.

6. Keine Pestizide angewendet . Pestizide und andere Chemikalien, die regelmäßig auf Naturrasen angewendet werden, können schädliche Dämpfe und chemische Oberflächenabflüsse freisetzen, die in Ihren Pool, umliegendes Land und andere Gewässer gelangen können.

Kunstrasen erfordert nicht, dass Sie diese schädlichen Pestizide verwenden, wodurch ihre schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt minimiert werden.

7. Ebene Oberfläche . Eine klumpige und holprige Oberfläche auf Ihrem Pooldeck ist sowohl unsicher als auch ein Dorn im Auge. Gut, dass Sie sich nie mit dem akribischen Nivellieren Ihrer Terrassenoberfläche mit Kunstrasen befassen müssen. Mit einem richtig verlegten Kunstrasen erhalten Sie das ganze Jahr über eine gleichmäßige Oberfläche.

8. Langlebig und langlebig . Kunstrasen rund um Pools für den Hausgebrauch kann im Durchschnitt 12 bis 15 Jahre Nutzungsdauer haben. Faktoren, die die Lebensdauer Ihres Kunstrasens beeinflussen können, sind hauptsächlich seine Qualität, Lage und Verkehrsmuster.

Top-Kunstrasenmarken können bis zu 20 Jahre halten, da sie technologisch verbesserte Komponenten wie UV-Beständigkeit und antimikrobielle Stoffe enthalten.

9. Schnelle Verwendung und Installation . Da wir unseren Pool genießen möchten, bevor die Sommertage vorbei sind, ist Kunstrasen die beste Option.

Sie können Ihren Rasen innerhalb eines Tages schnell installieren. Die Geschwindigkeit hängt jedoch von Ihrem Standort, der Flächenabdeckung und Ihrem Pooldesign ab. Je komplizierter Ihre Poolränder oder -form sind, desto länger und desto mehr Arbeit ist erforderlich.

Sie können verwenden Poolplanungssoftware um Ihnen zu helfen, die benötigte Menge an Kunstrasen-Quadratmetern zu bestimmen.

Die Installation eines Kunstrasens ist mit den richtigen Werkzeugen, Freunden und minimalen Heimwerkerkenntnissen ziemlich einfach. Sie erhalten Ihr Pooldeck in kürzester Zeit. Sie können jedoch jederzeit einen professionellen Kunstrasenverleger beauftragen, damit Sie eine nahtlose Optik, schneller und korrekt installiert haben.

Nachteile

1. Wärmeentwicklung . Da Ihr Kunstrasenrasen im Allgemeinen aus synthetischen Materialien besteht, absorbiert er die Wärme von direktem Sonnenlicht, die bei der gleichen Temperatur wie Asphaltoberflächen etwa 20 bis 50 ° F höher als Naturrasen sein kann.

Sie können das Laufen auf einer unbequemen Pooldeckoberfläche vermeiden, indem Sie Kunstrasen aus technologisch fortschrittlichen Materialien wählen, die stattdessen Wärme ableiten. Diese reflektierende Oberfläche sorgt dafür, dass Ihr Pooldeck auch bei direkter Sonneneinstrahlung kühl bleibt.

Möglichkeiten, jemanden zu bitten, deine Brautjungfer zu sein

2. Nährboden für Bakterien . Im Laufe der Zeit können Bakterien in Ihrem Kunstrasen wachsen, insbesondere auf der Füllung zwischen den Strängen.

Um zu verhindern, dass Bakterien und Schimmel in Ihrem Kunstrasen wachsen, sollten Sie immer saubere Flecken und von Zeit zu Zeit Hochdruckwasser verwenden, um Schmutz und Flecken von Ihrem Pooldeck abzuspülen.

3. Gas-Aus . Während Sie sich keine Sorgen um die Verwendung von Düngemitteln für Ihr künstliches Pooldeckgras machen müssen, kann Ihr Kunstrasen schädliche und unangenehme Gerüche freisetzen, insbesondere wenn er direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Wählen Sie Kunstrasen rund um Ihren Pool aus UV-beständigen Materialien, die in der Sonne nicht so leicht schmelzen oder backen. Es gibt auch Kunstrasen, die aus pflanzlichem Gras bestehen und recycelt werden können.

Ist Kunstrasen gut um Pools herum?

Kunstrasen hat gegenüber echtem Gras einen großen Vorteil, insbesondere in Bezug auf die Bekämpfung der Bakterienbildung und die Haltbarkeit. Das bedeutet, dass Sie durch regelmäßige Reinigung Schimmel und Mehltau in Schach halten und Ihre künstlichen Produkte trocken und feuchtigkeitsfrei halten.

Ein weiterer großer Vorteil von Kunstrasen ist, dass Sie eine gleichmäßige rutschfreie Oberfläche erhalten, die in einem Poolbereich erforderlich ist, um Unfälle zu vermeiden.

Bekannte Marken sind TigerTurf, DowDuPont, Limonta, SIS Pitches, Tarkett und Act Global, Kunstrasen-Marken, die sich auf Sportstätten spezialisiert haben.

Für den häuslichen Gebrauch gehören zu den renommierten Marken Field Turf, Superturf, Neograss und Astroturf. Die meisten dieser Marken, wie Neograss, verwenden fortschrittliche Technologie, die die Kunststofffasern auch bei direkter Sonneneinstrahlung kühl hält, was sie zu einer geeigneten Option für Ihren Kunstrasen rund um Ihren Pool macht.

Ruiniert Pool-Chlor Kunstrasen?

Chlor aus Leitungswasser kann Kunstrasen nicht angreifen. Der größte Schaden, den Chlor anrichten kann, ist eine Ansammlung von Chlorablagerungen, die als weiße Flecken erscheinen oder Ihr Plastikgras verfärben können.

Chlor kann leicht mit Chlorreinigern abgewaschen werden und sollte regelmäßig durchgeführt werden, um zu verhindern, dass es sich mit der Zeit ansammelt.

Es gibt Kunstrasenmarken, die ihre Farbe auch bei Einwirkung von Chlor nicht ändern, wie SGW oder Synthetic Grass Warehouse und RealTurf.

Wird Decking Kunstrasen ruinieren?

Wenn Sie die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen und Ihre Terrasse richtig verlegen, sollten Sie verhindern, dass sie unter dem Kunstrasen verrottet.

Darüber hinaus ist es vorzuziehen, vor dem Verlegen Ihres Kunstrasens ein Shock-Pad oder Overlay auf Ihre Terrasse zu legen. Diese Substratfolie verhindert, dass unansehnliches Unkraut zwischen Ihrer Terrasse und Kunstrasen wächst.

Ist eine Unterlage für Kunstrasen notwendig?

Obwohl es nicht notwendig ist, wird empfohlen, eine Unterlage zu platzieren, da sie Ihre Terrasse schützt und verhindert, dass Unkraut zwischen Ihrer Kunstrasenoberfläche und der Terrasse wächst. Es sollte auf Erde oder Sand installiert werden, um ein Ausbeulen zu verhindern.

Was legen Sie unter Kunstrasen auf Terrassen?

Im Allgemeinen kann ein Unterfilz oder Sperrholz verwendet werden, um die Lücken auf Ihrer Terrasse zu beseitigen.

Lieder für die Brautparty zum Betreten

Stoßdämpfer können insbesondere für stark frequentierte Bereiche verwendet werden, die sowohl Ihren Kunstrasen als auch Ihre Terrasse schützen. Die Auflage verhindert, dass unerwünschte Pflanzen entlang des Kunstrasens wachsen.

Für weitere Informationen werfen Sie einen Blick auf unsere Ideen für Poolzäune Galerie.