FREITRAGENDE POOLTERRASSE (LEITFADEN FÜR DIE GESTALTUNG VON KANTEN UND KANTEN) - SCHWIMMBECKEN
Haupt schwimmbecken Freitragende Poolterrasse (Leitfaden für die Gestaltung von Kanten und Kanten)

Freitragende Poolterrasse (Leitfaden für die Gestaltung von Kanten und Kanten)

Hier ist unser Designleitfaden für freitragende Pooldecks, einschließlich dessen, was es ist und Arten von Abdeckungen und Kanten. Freitragendes Betondeck für SchwimmbeckenEin eingelassener Pool ist eine ausgezeichnete Option für jeden Garten. Es ist das perfekte Herzstück für Aufenthalte, Grillabende im Sommer und Familienfeiern. Ein Teil der vielen Entscheidungen, die bei der Installation eines eingelassenen Pools zu treffen sind, ist die Art des Pooldecks.

Inhaltsverzeichnis



wo kann man brautschuhe kaufen

Was ist ein Cantilever-Pooldeck?

Maßgeschneiderter Pool mit dicker freitragender BetondeckeEin freitragendes Pooldeck ist die Umrandung des Pools, die leicht über den Rand der Poolwand hängt. Viele Hausbesitzer entscheiden sich für Beton für die im Boden eingelassene Poolterrasse. Beton wurde verwendet für Pooldeck fertig seit den 1980er Jahren und ist das beliebteste Finish.



Das Pooldeck ist eines der wichtigsten und sichtbarsten Elemente des Pooldesigns. Freitragende Pooldecks haben in der Regel ein Bullnose-Finish und verleihen dem Pool ein sauberes und elegantes Aussehen. In diesem Leitfaden werden wir untersuchen, was ein freitragendes Pooldeck ausmacht, was eine freitragende Pooldeckabdeckung ist und mögliche Probleme, die bei der Verwendung eines freitragenden Pooldecks für einen eingelassenen Pool auftreten können.

Kragarm bezieht sich auf einen Balken, der über eine Kante hängt und nur an einem Ende befestigt ist. Es ist auch ein Wort, das häufig verwendet wird, um ein Element zu beschreiben, das einen Überhang erzeugt, wie z. B. ein freitragendes Pooldeck.



Dieser Teil des Designs eines Pools wird bei der Installation eines in den Boden eingelassenen Pools verwendet und bietet eine glatte, fertige Kante zum umgebenden Deck. Es vervollständigt die Oberkante des Beckens und kann mit verschiedenen Materialien installiert werden.

Häufigere Materialien sind Zement, Holz, Ziegel und Naturstein , jede eine gute Wahl, wenn man das Design des Pools in Betracht zieht.

Freitragende Poolabdeckung aus Beton

Moderne freitragende Pooldeckabdeckung mit leicht erhabenem DesignDas Deck eines eingelassenen Pools trifft auf den oberen Rand des Pools, und die Grenze wird als Coping bezeichnet. Coping überbrückt das Zusammentreffen von Pool und Terrasse und schließt die Lücke.

Die Poolabdeckung dient als Rahmen, der den Pool schützt und verhindert, dass Wasser das Deck um ihn herum beschädigt. Die Beckenumrandung ist praktisch und verleiht auch eine dekorative Note, um die Ästhetik des Beckens zu verbessern.

Freitragende Beton-Poolabdeckungen definieren die Ränder des eingelassenen Pools und wirken ähnlich wie eine Gartenumrandung. Es enthält das Wasser und verhindert, dass es herausspritzt.

Auskragende Kappen müssen in eine Form gegossen werden, die einen Bullnose-Rand erzeugt, der sich etwas über den Beckenrand erstreckt. Es ist die häufigste Kante, die von Poolbauern verwendet wird, wenn sie einen in den Boden eingelassenen Pool installieren.

Zement ist aus mehreren Gründen eine gute Wahl für diese Terrassendielen.

  • Beton ist langlebig
  • Es bietet eine rutschfeste Oberfläche
  • Beton ist pflegeleicht
  • Beton kann mit verschiedenen Designs und Oberflächen gestanzt werden
  • Es gibt einige konkrete Farboptionen

Die freitragende Beckenabdeckung aus Beton wird entweder in Formen gegossen oder kann mit Betonfertigteilen installiert werden. Fertigteilkappen werden als vorgefertigte Blöcke geliefert und sind in verschiedenen Texturen, Mustern und Farben erhältlich.

Diese Option ermöglicht es einem Hausbesitzer, die Betonabdeckung selbst zu montieren. Die Sektionen werden mit Mörtel und Verstemmung eingebaut, und es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Die Zementabdeckung muss mit einem pH-neutralen, wetterfesten Dichtstoff abgedichtet werden.

Cantilever Edge Pool

Luxus-Swimmingpool zu Hause mit freitragendem Marmordeck, Spa und Outdoor-Entertainment-CenterEin freitragender Randpool sieht nicht nur schön aus, sondern der Rand hat auch viele Funktionen. Eine auskragende Kante rundet nicht nur die Optik des Pooldecks ab, sondern schützt auch vor versehentlichem Verrutschen in den Pool.

Die leicht erhöhte Oberfläche bietet einen guten Halt, wenn Leute auf dem Deck entlang des eingelassenen Pools gehen.

Es bietet auch eine Barriere gegen Wasser, das auf dem Pooldeck pfützt. Der auskragende Rand verhindert, dass überschüssiges Wasser in den Pool läuft. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, um zu verhindern, dass unerwünschte Flüssigkeiten in den Pool gelangen.

Eine auskragende Kante ist glatt, um Schnitte durch scharfe Kanten zu vermeiden und bietet einen nahtlosen Übergang von der Terrasse zum Pool. Der Kragarmrand ist durch den Überstand am oberen Beckenrand auch für Schwimmer gut zu halten.

Probleme mit freitragenden Pooldecks

Freitragende Pooldecks aus Beton müssen von einem erfahrenen Poolbauer ordnungsgemäß installiert werden. Es werden Sonderformen aus Styropor verwendet, die temporär am Beckenrand befestigt werden.

Beton wird in die Formen gegossen, und wenn der Beton erstarrt ist, werden die Formen entfernt. Die Formen hinterlassen ein glattes Bullnose-Finish.

Die zur Bewältigung verwendeten Formulare können schwierig zu verwenden sein. Wenn der Poolbauer die Form nicht richtig installiert, kann sie eine unregelmäßige oder gezackte Oberfläche hinterlassen. Die Oberfläche wird nicht nur unansehnlich, sondern ist nach dem Aushärten des Zements auch schwer zu reparieren.

Die Kanten des freitragenden Pooldecks können reißen oder sich verschieben und eine Reparatur erforderlich machen. Wenn der Auftragnehmer den Beton nicht richtig gießt und die Styroporformen vorsichtig entfernt, können Betonbrocken abbrechen oder herunterfallen.

Speichern Sie die Termine und Einladungen

Schwimmen Pool mit Marmorsteindeck und freitragendes Coping.

Andere Probleme, die bei freitragenden Betonpooldecks auftreten können, sind:

  • Heiße und kühle Temperaturen verursachen Ausdehnung und Kontraktion
  • Der Boden unter dem Pool kann sich absetzen und dazu führen, dass der Rand des freitragenden Pooldecks bricht
  • Unsachgemäße Wasserableitung kann dazu führen, dass sich Erde und Sand verlagern, was zu Rissen führt
  • Freitragende Poolterrassen aus Beton neigen zur Fleckenbildung, insbesondere im Laufe der Zeit
  • Poolbesitzer können beim Ein- und Aussteigen aus dem Pool feststellen, dass eine freitragende Poolterrasse aus Beton zu rau ist

Um Rissbildung zu vermeiden, sollte die Fuge zwischen der Abdeckung und der Betondecke mit einem flexiblen Elastomerdichter abgedichtet werden, der Dehnung und Kontraktion ermöglicht.

Die Flexibilität des Dichtmittels ermöglicht eine Bewegung ohne Beschädigung. Ein elastomeres Dichtmittel verhindert auch, dass Wasser in Risse eindringt.

Zwischen der Abdeckung und dem Deck können Dehnungsfugen angebracht werden, um Risse zu vermeiden. Sie werden alle sechs Fuß um den Beckenrand herum platziert und beim Gießen des Betons zum Deck hinzugefügt.

Diese Kontrollfugen tragen dazu bei, Risse auf der Rückseite des Pool-Bondbalkens zu vermeiden, wo normalerweise Kragplatten brechen.

Die Installation des Pools im Boden muss von lizenzierten Fachleuten durchgeführt werden, die wissen, wie das Loch für den Poolrahmen vorbereitet wird. Eine unzureichende Poolinstallation kann zu Verschiebungen und Einsinken führen, die jeden Teil des Pools, einschließlich der freitragenden Pooldeckkante, betreffen.

Wenn Sie Ihren eigenen benutzerdefinierten Plan erstellen, gibt es verschiedene Schwimmbadplanungssoftware das kann helfen. Viele davon ermöglichen es Ihnen, verschiedene Pool-Oberflächen auszuprobieren, um Ihr Design zu visualisieren und das gewünschte Aussehen zu erhalten.