Chanel-Jeans, Seiden-Kimonos und mehr: Das sind die 5 besten Vintage-Läden zum Shoppen in Kopenhagen

Kopenhagen ist ein Nährboden für frische Modetalente. Labels wie Saks Potts, Cecilie Bahnsen und Astrid Andersen definieren den dänischen Stil neu, während noch mehr unter dem Radar stehende Emporkömmlinge wie Milsted dicht dahinter folgen. Es ist eine Stadt der kreativen Innovation und Fortschrittlichkeit, aber auch ein Ort mit großer Wertschätzung für Geschichte, insbesondere für die Art der Schneiderei. Versteckt zwischen den glänzenden Boutiquen Holly Golightly und Ganni in und um das Haupteinkaufsviertel von Strøget herum befinden sich mehrere Vintage-Läden, in denen diese Geschichte gut erhalten ist.

Wenn eine Chanel-Jeans aus den 90er-Jahren, ein Comme des Garçons-Kleid aus den 80er-Jahren oder ein traditioneller japanischer Seidenkimono anziehend sind, dann lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit von den In-mit-the-It-Girls-Labels auf diese fünf Verkaufsstellen . In Kopenhagen kann es manchmal genauso aufregend sein, das Alte zu entdecken wie das Neue.

Die Zeit ist um

Dieser winzige Laden liegt zentral nur die Straße runter vom touristisch überfüllten Round Tower. Time’s Up ist vollgepackt mit Vintage-Funden wie Chanel-Jeans aus den 90ern, Yves Saint Laurent bedruckten Kleidern und Jacken aus den 60ern und Tonnen von Modeschmuck von Gucci, Escada und mehr. Sie haben auch jede Menge Vintage ohne Namen, sei es eine gerüschte Bauernbluse oder ein Cocktailkleid im Deco-Stil.

Carmen

Carmen ist ein kleiner Laden in der Nähe der Kopenhagener Kathedrale (oder Vor Frue Kirke) und ist voller japanischer Vintage-Seidenkimonos. Es hat auch eine brillante Auswahl an Schuhen von Designern wie Bruno Magli und Yves Saint Laurent und eine kleine Auswahl schöner alter Brautkleider. Sie werden bei Carmen nicht viele namhafte Designer finden, aber seine Kimonos, Haarspangen, Absätze und Kleider machen es mehr als einen Besuch wert.



Jerome Vintage

Jérôme Vintage befindet sich in einem hellen und luftigen Ladenraum – viel offener und moderner als Time’s Up oder Carmen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Vintage-Stücken wie Touristen-T-Shirts, Courrèges aus den 70er Jahren, Dior Modeschmuck aus den 50er Jahren und bedruckte Hermès Leggings.

Studioreisen

Mit zwei Standorten in Kopenhagen ist Studio Travel einer der beliebtesten Orte, um Vintage zu kaufen. Sie bieten speziell italienischen Vintage mit vielen berühmten Labels wie Moschino, Prada und Versace. Es ist eine farbenfrohe Kollektion, darunter leuchtend orangefarbene Jeans von Laura Biagiotti aus den 90ern und ein rotes Vintage-Kleid von Gai Mattiolo.

Prag

Prag ist günstiger als die anderen Vintage-Läden und bietet auch Secondhand-Kleidung an. Es gibt drei Standorte, einen in Vesterbro, einen in Aarhus und einen in Nørrebro. Die Auswahl ist viel mehr eine gemischte Tüte, mit Tonnen von erstaunlichen Kleidern ohne Labels, Blumendruck, Ohrringen, Haarschmuck und Socken. Wenn Sie in Kopenhagen ein echtes Secondhand-Laden-Erlebnis suchen, ist dies definitiv der richtige Ort für Sie.