Haupt diy-Projekte Betonböden (Ultimate Design Guide)

Betonböden (Ultimate Design Guide)

Willkommen zu unserem ultimativen Designleitfaden für Betonböden, der die beliebtesten Typen für Ihr Zuhause enthält.
Moderne Küche mit poliertem Betonboden, grauen Schränken und weißen ThekenBetonböden werden wegen ihrer Langlebigkeit und Eleganz immer beliebter. Stilvoll, fragen Sie, ja. Dank der verschiedenen Arten von Betonböden, die jetzt verfügbar sind, sind Betonböden heute sowohl ein langlebiger als auch vielseitiger Bodenbelag, der zu fast jedem architektonischen Stil passt. Das Beste an einem Betonboden in Ihrem Zuhause? Sie bieten Ihnen eine robuste und pflegeleichte Oberfläche, die fast allem standhält.

Beton lässt sich nur schwer eindrücken und ist resistent gegen chemische Beschädigungen. Sie müssen sich keine Sorgen um Schrammen oder Kratzer machen. Betonoberflächen sind auch relativ leicht zu reinigen, da sie wasserabweisend sind. Wenn Flüssigkeit verschüttet wird, wischen Sie sie einfach auf. Diese Wasserbeständigkeit macht es auch leicht zu reinigen, denn um die Oberfläche schnell zu reinigen, müssen Sie sie nur abwischen, vielleicht mit etwas Wasser. Die einzige Wartung, die Sie durchführen müssen, ist gelegentlich den Boden zu wachsen oder neu zu versiegeln.

Inhaltsverzeichnis

Arten von Betonoberflächen

Je nach Geschmack, Stil und Bedarf gibt es eine Vielzahl von Betonbodenbelägen, die Sie in Ihrem Zuhause verwenden können.

Betonböden können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verlegt werden und es gibt verschiedene Arten von Betonoberflächen, die für jeden Bedarf geeignet sind. Was sind die besten Betonbodenbeläge? Sehen Sie sich unten die beliebtesten Arten von Betonbodenbelägen an.

Beton mit BesenfinishBeton mit Besenfinish

Dies ist eine der einfachsten und grundlegendsten Formen von Betonoberflächen. Um Beton zu besenken, muss lediglich ein Besen auf die Oberfläche des neu eingebrachten Betons gebracht werden, bevor er vollständig getrocknet ist.

professionelle Hochzeitsalben für Fotografen

Das Ziehen eines Besens über die Oberfläche des trocknenden Betons hinterlässt kleine strukturierte Grate. Diese Rippen erzeugen ein interessantes und auffälliges Muster. Das ist jedoch nicht der einzige Vorteil einer besenreinen Betonoberfläche. Der größte Vorteil ist, dass die durch die Besenbearbeitung hinterlassenen Grate die Traktion eines Betonbodens erhöhen.

Diese einfache, aber effektive Oberfläche eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich, ist jedoch besonders gut für Außenanlagen wie Wege und Stufen geeignet, da sie bei Nässe durch Regen oder Schneeschmelze nicht zu rutschig werden.

Beton mit SalzfinishBeton mit Salzfinish

Dies ist eine weitere einfache Möglichkeit, einem Betonboden oder einer Betonoberfläche eine interessante Textur hinzuzufügen.

Wenn Sie Fertigbeton salzen, tragen Sie einfach eine Prise Steinsalz auf den Beton auf, bevor er vollständig trocknet.
Wenn der Beton trocken ist, spritzt man dann Wasser auf die Oberfläche, bis die Salzschicht schmilzt und weggespült wird. Was übrig bleibt, wenn das Salz weg ist, ist ein interessantes Muster aus kleinen Vertiefungen und Vertiefungen – von wo das Salz vorher abgelagert wurde.

Dies ist auch eine besonders gute Betonoberfläche für Betonböden und -oberflächen im Außenbereich, da die Vertiefungen und Vertiefungen eine gute Reibung erzeugen.

Beton schleifenBeton mit Sandfinish

Auch als Sandwaschbeton bekannt, wird ein Betonboden mit Sandfinish behandelt, um die Textur und Farbe von Sand zu erhalten.

Um einen Betonboden mit Sandfinish zu erhalten, müssen Sie eine Betonmischung wählen, die Sand als Zuschlagstoff verwendet. Wenn der Betonboden ausgelegt ist und trocknet, wird eine Chemikalie über Nacht auf der Oberfläche belassen.

Diese Chemikalie verlangsamt die Trocknung der obersten Zementschicht. Am nächsten Tag kann die oberste Schicht abgewaschen werden, wodurch der Sand darunter freigelegt wird.

Beton mit SpachtelmasseKelle Finish Beton

Beton mit Spachtelmasse wird durch die Verwendung von Kellen zum Glätten einer neu installierten Betonoberfläche erreicht.
Um einen Betonboden mit Spachtelmasse zu erhalten, müssen Sie den Beton auslegen und – bevor er vollständig trocknet, mit einer Spachtelmasse übergehen und ihn glätten. Zum Glätten wird eine Handkelle oder eine Glättkelle über die Oberfläche bewegt.

Beton mit Float-Finish

Ein Betonboden mit Float-Finish erzeugt eine kompakte, glatte und stabile Oberfläche, indem er einen Schwimmer über verlegten Beton fährt. Ähnlich wie bei einem Spachtel-Finish, außer dass ein Werkzeug verwendet wird, das als Spachtel bezeichnet wird und in verschiedenen Größen erhältlich ist.

Spachtel-Finish vs. Float-Finish-Beton

Betonböden mit Spachtel- und Float-Finish sehen sehr ähnlich aus. Beide Oberflächen erzeugen eine glatte und dichte Oberfläche. Der Unterschied zwischen diesen beiden Betonoberflächen liegt in den verwendeten Werkzeugen.

Floating-Oberflächen sind etwas einfacher zu erreichen, da Floats oft lange, ausziehbare Griffe haben, mit denen Sie den Beton in einer bequemen Stehposition effizient glätten können.

Denken Sie lange über die Verwendung von Spachtel- oder Gleitbeton auf Böden im Freien oder stark frequentierten Bereichen nach. Glatter Beton kann rutschig sein, besonders wenn er nass ist.

Beton mit Federfinish

Betonboden mit FederfinishUm einen Betonboden mit Federn zu versehen, müssen Sie eine handelsübliche Federpaste auftragen. Die Federbeschichtung ist eine gute Möglichkeit, einem alten, unebenen Betonboden neues Leben einzuhauchen, da sie Unvollkommenheiten glättet und Ihnen eine glatte, aber strukturierte Oberfläche hinterlässt.

Sie können ein Federveredelungsprodukt ganz einfach im Baumarkt kaufen und selbst auftragen.

Überprüfen Sie das Etikett des von Ihnen gekauften Federlacks, gießen Sie dann die empfohlene Menge Wasser in einen Behälter und mischen Sie den Federlack ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mischung nicht überwässern, da dies die Stärke der resultierenden Verbindung verringert. Tragen Sie die Federlackierung mit einer Stahlkelle auf Ihren Boden auf und warten Sie, bis sie getrocknet ist.

Oberfläche aus gebürstetem BetonOberfläche aus gebürstetem Beton

Eine gebürstete Betonoberfläche wird in ähnlicher Weise wie eine Besenbetonoberfläche erreicht, außer dass ein Besen über die Oberfläche des trocknenden Betons gezogen wird; hier ziehen Sie einen Pinsel darüber.

Sie können auf diese Weise eine Vielzahl unterschiedlich strukturierter Betonböden erstellen, da die zurückbleibenden Grate von der Art der verwendeten Bürste abhängen. Die Größe der Bürstenborsten sowie ihre Weichheitshärte hinterlassen unterschiedliche Arten von Rillen.

Beton mit glatter Oberfläche

Küche mit glatten BetonbödenGlatte Betonböden sind die einfachste Art von Betonböden. Sie werden durch einfaches Glätten und Nivellieren der Oberfläche von trocknendem Beton erreicht.

Das Polieren eines glatten Betonbodens wird normalerweise mit Hilfe von Kellen oder Glättern erreicht. Wenn Sie jedoch wirklich eine glatte Betonoberfläche ohne Unvollkommenheiten erzielen möchten, verwenden Sie am besten zuerst eine Spachtelmasse über der obersten Schicht des trocknenden Betons und fahren Sie anschließend mit einer Kelle darüber, um sicherzustellen, dass keine Unvollkommenheiten vorhanden sind.

Top-Cast-Beton-Finish

Um eine Top-Cast-Betonoberfläche zu erzielen, müssen Sie einen handelsüblichen Oberflächenverzögerer namens Top-Cast verwenden.

Die Verwendung von Top-Cast auf Ihrem Betonboden erzeugt einen ähnlichen Effekt wie ein Zuschlagstoff-Finish, da die Verbindung dazu bestimmt ist, den Zuschlagstoff im Zement freizulegen. Aus diesem Grund ist Top-Cast in der Lage, eine Betonoberfläche zu schaffen, die in einer Vielzahl von Farben und Texturen erhältlich ist – es hängt von der Art von Top-Cast ab, die Sie verwenden. Es ist einfach zu verwenden und anzuwenden, Sie müssen sich nur für den gewünschten Effekt entscheiden.

Acid Wash-Beton-Finish

Schlafzimmer mit säuregewaschenen BetonbödenEin säuregewaschenes Betonfinish verleiht Ihnen einen Betonboden mit einem melierten Muster – ähnlich wie bei einer säuregewaschenen Jeans.

Um einen sauren Betonboden zu erhalten, müssen Sie eine saure Waschlösung auftragen. Sie können Säurewaschmittel im Handel kaufen oder selbst mischen. Säurewäschen funktionieren, indem sie einige der oberen Schichten des verlegten Zements auflösen und einen Teil der darunter liegenden Zuschlagstoffe freilegen.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigene Säurewäsche zu mischen, müssen Sie eine sichere Säure in einem Baumarkt oder Baumarkt kaufen. Wir empfehlen entweder Salz-, Phosphor-, Sulfamin- oder Zitronensäure.

Füllen Sie eine Gießkanne mit einer Mischung aus Wasser und Ihrer gewählten Säure. Sie können wahrscheinlich 1 Gallone Wasser für 60-75 Quadratfuß Beton verwenden. Wie viel Säure Sie einmischen müssen, sollten Sie auf dem Etikett überprüfen. Je nach Säure empfiehlt es sich, 10 bis 50 Prozent Säure zu verwenden.

Die Lösung über den Beton streuen und mit einem Besen einreiben. Die Lösung sollte einige Blasen auf der Oberfläche erzeugen. Lassen Sie es etwa 10 Minuten einwirken oder bis das Sprudeln aufhört.

Waschen Sie die Säurelösung mit einer Lösung aus Wasser und Backpulver ab. Wir empfehlen 1 Gallone Wasser auf eine Schachtel Backpulver. Lassen Sie den Boden trocknen.

Beton mit Epoxid-Finish

Betongarage mit Epoxid-FinishUm Beton mit Epoxidharzlackierung zu erhalten, müssen Sie eine Epoxidbeschichtung auftragen. Sie können Epoxidbeschichtungen in einer Vielzahl von Farben in Baumärkten oder Baumärkten kaufen. Diese Art der Betonoberfläche verleiht Ihrem Boden einen glänzenden Glanz und ist normalerweise in einfarbigen Farben erhältlich. Eine Epoxidbeschichtung eignet sich besonders gut für Betonböden in stark frequentierten Bereichen wie z Garage da es sehr widerstandsfähig gegen Abrieb und Abrieb ist.

Wenn Sie einen Raum aufhellen möchten, sollten Sie nach einem metallischen Epoxid-Finish suchen. Dieses Finish ahmt den Glanz und die Farbe von Metall nach und ist ungefähr so ​​langlebig und wasserabweisend wie Metall selbst.

Wenn Sie planen, einen neuen Betonboden mit Epoxidharz zu veredeln, empfehlen wir Ihnen, 28 bis 2 Monate zu warten, bevor Sie eine Epoxidbeschichtung auftragen. Dadurch kann Ihr Boden gut trocknen und aushärten. Reinigen Sie den Boden und lassen Sie ihn über Nacht trocknen.

Es gibt normalerweise zwei Arten von Epoxidbeschichtungen, auf Lösungsmittelbasis und auf Wasserbasis. Wasserbasiert sind in der Regel klar. Wenn Sie also das solide graue Aussehen von nacktem Beton beibehalten, aber ein wenig Glanz hinzufügen möchten, sollten Sie dies verwenden. Es handelt sich um eine lösungsmittelbasierte Epoxidbeschichtung, die in verschiedenen Farben erhältlich ist, einfarbig und metallisch.

Vielleicht möchten Sie zuerst eine Schicht Epoxidgrundierung auftragen, um eine bessere Verbindung zwischen der Beschichtung und dem Boden zu schaffen und die Haltbarkeit des Bodens zu erhöhen. Tragen Sie die Grundierung mit einer Walzenbürste auf und lassen Sie sie ca. 12-24 Stunden trocknen.

Tragen Sie zwei Schichten Epoxidbeschichtung mit einer Walzenbürste auf. Überprüfen Sie das Etikett im Geschäft, es wird Ihnen normalerweise sagen, wie viele Quadratmeter das Epoxidharz abdecken kann. Stellen Sie sicher, dass Sie genug kaufen, um Ihren Boden zweimal zu beschichten. Lassen Sie die erste Schicht 24 Stunden trocknen. Tragen Sie die zweite Schicht auf und warten Sie weitere 24 Stunden.

Swirl-Finish-Beton

Wohnzimmer mit Swirl-Finish-BetonbödenEin Betonboden mit Wirbel-Finish ist strukturiert, um überlappende kreisförmige Wirbel zu erzeugen. Dieses interessante und einzigartige Muster wird erreicht, indem eine Kelle in einem kreisförmigen oder geschwungenen Muster über die Trocknungsoberfläche des Betons bewegt wird. Die Wirbel können so tief oder so groß oder klein sein, wie Sie möchten.

Die einzigartigen Texturen und Muster, die durch dieses Finish erzielt werden, haben auch den zusätzlichen Vorteil, die Traktion der Oberfläche zu erhöhen und die Wahrscheinlichkeit von Rutschen und Stürzen zu verringern.

Betonzuschlags-Finish

Hausauffahrt mit BetonzuschlagstoffbeschichtungAuch bekannt als Waschbeton-Finish, ist dies im Grunde ein Finishing-Verfahren, bei dem die oberste Schicht eines Betonbodens abgewaschen wird, damit die Zuschlagstoffe durchscheinen können.

Beton ist eine Mischung aus Portlandzement und einem Zuschlagstoff, bei dem es sich normalerweise um eine Art Gestein oder Stein handelt. Mit Wasser vermischt wird der Zement zu einer Paste, die den Zuschlag bedeckt.

Bei einem Betonzuschlagstoff-Finish wird der verwendete Zuschlagstoff aufgrund seiner Attraktivität ausgewählt. Das können Granitsplitter, Muscheln, farbiges Glas oder bunte Steine ​​sein. Wenn der Beton abgebunden ist, wird er mit einer Chemikalie behandelt, die das Aushärten des Zements verlangsamt. Nachdem die Chemikalie über Nacht eingelassen wurde, wird das Oberflächenwasser dann zum Waschen der Oberfläche verwendet und die oberste Zementschicht wird entfernt und die Zuschlagstoffe werden freigelegt. Dies führt zu einer Vielzahl einzigartiger Muster und Texturen, die auch eine haltbare und dennoch rutschfeste Oberfläche bieten.

Optionen für Betonoberflächen

Aufgrund der Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen Optionen für die Betonoberfläche kann ein Betonboden unabhängig vom Stil für fast jeden Raum angepasst werden.

Wie bereits erwähnt, gibt es die verschiedenen Arten von Betonbodenbelägen in einer Vielzahl von Farben und Beizen, sodass Sie eine auswählen können, die zum Gesamtbild des Raums passt.

Sie können sich auch für ein Finish entscheiden, mit dem Ihr Betonboden andere Bodenbeläge wie Marmor oder Schiefer nachahmen kann. Sie können ganz einfach dekorative Akzente wie Schablonendesigns anwenden, um sicherzustellen, dass Sie einen wirklich einzigartigen Boden erhalten.

Kosten für die Betonfertigstellung

Moderne Küche mit weißen Schränken aus BetonbodenDie Kosten für die Fertigstellung eines Betonbodens hängen von der Art des Finishs ab, das Sie verwenden, und der Größe der Fläche, die Sie fertigstellen möchten.

Eine einfache Politur oder Beize kostet etwa 2 bis 6 Euro pro Quadratfuß. Ein aufwendigeres Finish, wie ein komplexer Fleck, wie die Säurewäsche, könnte 5-8 US-Dollar kosten. Ein hochdekoratives Finish, zum Beispiel eines, das die Farbe und Textur von Marmor nachahmt oder das Schablonen enthält, kann etwa 7 bis 15 US-Dollar kosten.

Wenn Sie für Ihr Finish eine spezielle Lösung oder ein spezielles Compound auftragen müssen, hängt der Preis von den Kosten des Compounds und der Fläche ab, die Sie abdecken möchten.

• Eine beliebte Marke mit Federfinish ist Ardex. Sie können einen 10-Pfund-Beutel für etwa 19 US-Dollar erhalten und er soll eine Abdeckung von 16,7 Quadratfuß pro Beutel haben.
• Epoxidbeschichtungen auf Wasserbasis kosten etwa 30-50 USD pro Eimer, während Epoxidbeschichtungen auf Lösungsmittelbasis etwa 45 USD pro Eimer kosten.
• Eine Gallone Top-Cast kann 200-300 Quadratfuß abdecken und ein 5-Gallonen-Eimer kostet je nach Typ etwa 230 US-Dollar.

Die beliebtesten Oberflächen für Betonterrassen

Terrasse aus geprägtem Beton mit GartenmöbelnAufgrund der Festigkeit und Haltbarkeit von Beton ist es ein beliebtes Material für die Gestaltung von Außenlandschaften.

Terrassen- und Terrassenböden aus Beton sind eine robuste, aber elegante Ergänzung für jeden Hausgarten und schaffen einen schönen und komfortablen Raum für Hausbesitzer und ihre Gäste, um gutes Wetter und frische Luft zu genießen.

Gestanzte Betonoberfläche

Wenn wir an Terrassenböden aus Beton denken, sind einige der besten und beliebtesten Betonoberflächen solche, die ein strukturiertes Muster hinterlassen (auch als gestanzter Beton ) auf der Oberfläche, um die Reibung des Bodens zu erhöhen.

Da sich eine Betonterrasse im Freien befindet, ist sie der Witterung ausgesetzt und glatter Beton kann bei Nässe rutschig sein. Strukturierte oder raue Betonoberflächen sind hier die beste Wahl, also beliebte Terrassenoberflächen aus Beton.

Eine einfache, aber elegante Lösung, um einen schönen, aber rutschfesten Terrassenboden aus Beton zu schaffen, wäre die Verwendung von Besen-, Salz- oder Bürstenbetonoberflächen. Swirl-Finish-Beton passt auch zu einer Betonterrasse und ist relativ einfach aufzutragen.

Natürlich tragen auch Betonbodenbeläge, die eine grob gemusterte Oberfläche hinterlassen, zur Erhöhung der Reibung bei. Wenn Sie die Zeit haben, können Sie auf stark frequentierten Bereichen auch Sand-, Top-Cast-, Säurewasch- und Betonzuschlagslacke verwenden.

Verwenden Sie am besten Betonoberflächen, die eine glatte Oberfläche in nicht stark frequentierten Bereichen oder für andere Elemente wie Pflanzgefäße, Geländer und Bänke hinterlassen.

Spachtel- und Float-Finish-Beton würden eine schöne Sitzfläche bieten, also ziehen Sie in Betracht, damit erhöhte Bänke um Ihre Terrasse herum zu schaffen.

Für dekorative Akzente und Farbtupfer sollten Sie erwägen, Grenzen oder dekorative Muster mit Epoxidbeton zu erstellen.

So beenden Sie ein Betonvideo

blauer Saphir Verlobungsringe Weißgold

Weitere Informationen finden Sie in unserer Galerie von Küchenarbeitsplatten aus Beton Hier.