Haupt patio's & Decks Ideen für Deckssockelleisten (Material- und Designhandbuch)

Ideen für Deckssockelleisten (Material- und Designhandbuch)

Hier teilen wir unseren Ideenleitfaden für Decksleisten mit den besten Materialien, Vorteilen, Wartung und Designs. Modernes Hinterhofdeck mit HolzsockelleistenEin erhöhtes Deck ist eine großartige Ergänzung für jedes Zuhause mit einem Outdoor-Tempo. Es bietet Ihnen einen schönen Bereich, um sich zu entspannen und zu unterhalten und frische Luft, Sonnenschein und eine großartige Aussicht zu genießen.

Trauzeugin Rede Zitate

Es gibt viele Dinge, die Sie beim Bau einer erhöhten Terrasse berücksichtigen müssen. Ein Element einer erhöhten Terrasse, von dem viele nicht automatisch erkennen, dass es Teil ihrer Pläne ist, ist, welche Art von Schreibtischsockelleisten Sie haben sollten.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Decksockel?

Deckssockelleisten sind im Grunde eine Wand oder eine Schürze, die um den Parameter Ihres erhöhten Decks herum platziert wird. Das Hauptziel von Deckssockelleisten ist es, die Unterseite Ihres Decks zu umschließen und zu verbergen.

Im Allgemeinen hängt die richtige Decksleiste für Ihr Deck vom Stil des Decks ab. Die meisten Decksbesitzer entscheiden sich, Deckssockelleisten hinzuzufügen, die zu dem Material passen, aus dem ihr Deck besteht.

Einige Decksbesitzer möchten jedoch mit ihren Decksleisten ein Statement setzen, indem sie kontrastierende Leistenmaterialien verwenden, um das Deck hervorzuheben.

Deckleistenmaterialien: Sieben beste Optionen

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, egal ob Sie eine Decksleiste möchten, die zu Ihrem Deck passt oder sich davon abhebt, ist, aus welchem ​​​​Material die von Ihnen ausgewählten Decksleisten-Ideen bestehen.

Das von Ihnen gewählte Deckssockelmaterial trägt wesentlich dazu bei, den gewünschten Look für Ihr Deck zu schaffen.

Holz

Bemaltes Hinterhofdeck mit GittersockelleisteHolz ist ein beliebtes Material für Außenterrassen und auch das beliebte Material für Schreibtischsockelleisten.

Einige Decksbesitzer entscheiden sich für die Verwendung von Massivholzbrettern für ihre Decksleisten. Üblicherweise werden Massivholzplatten entweder horizontal oder vertikal verlegt.

Vertikale Holzbretter, insbesondere wenn sie rau aussehen oder unbehandelt sind, sind eine großartige Option, wenn Sie Ihrem Deck ein rustikales Ambiente verleihen möchten.

Wenn Sie jedoch ein kurzes Deck haben, lässt die vertikale Installation von Massivholzbrettern Ihr Deck höher erscheinen. Mehr sehen Holzterrassendesigns Hier.

Holzgitter

Decksleisten aus VerbundwerkstoffHolzgitter ist eine klassische Materialidee für Decksleisten. Wenn Sie ein Holzdeck bewundert haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihnen die Holzgitterleistenleisten aufgefallen sind.

Ein Gitter entsteht im Grunde durch das Überkreuzen von Materialstreifen. Das Endergebnis ist ein Gitter mit rautenförmigen Öffnungen.

Warum tragen Bräute Schleier?

Holzgitter-Decksockelleisten sind eine attraktive Möglichkeit, Ihr Deck zu betonen und die Unterseite zu verbergen. Es ermöglicht auch eine bessere Luftzirkulation. Ein Nachteil von Holz-Gitterboden-Sockelleisten im Vergleich zu Massivholz besteht darin, dass sie empfindlicher sind.

Verbundstoff

Sockelleisten aus gewelltem MetallEinige moderne Decks bestehen aus Verbundmaterialien. Das Terrassen-Verbundmaterial kombiniert Kunststoff und Holzfasern, um Dielen zu schaffen, die leicht und dennoch sehr stark sind.

Deckssockelleisten können auch aus Verbundmaterial hergestellt werden. Grundsätzlich können Sie Verbundwerkstoffe wie Massivholzplatten verwenden oder sogar zum Gitterwerk verwenden.

Verbundwerkstoffe werden als Terrassenmaterial immer beliebter, da sie zwar holzähnlich hergestellt werden können, aber stabiler sind.

Verbundmaterialien sind witterungsbeständig und schmutzabweisend. Bei Nässe können sie jedoch rutschig werden.

Fragen an deinen Fotografen

Metall

Holzterrasse mit Pflanzen für SockelleistenWenn Sie sich für einen modernen oder industriellen Stil entscheiden, wird die Integration von Blech in Ihre Decksleiste zu Ihrer Gesamtästhetik passen.

Es gibt auch andere kreative Möglichkeiten, Metall als Sockelleistenmaterial zu verwenden. Blech kann in attraktiven oder fantasievollen Mustern geschnitten werden, auch in Gitterwerk. Sie können auch Metalldecksockelleisten lackieren, so dass dies eine sehr anpassbare Option ist.

Beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie sich für die Verwendung von Metall als Sockelleistenmaterial entscheiden, darauf achten müssen, dass es rostbeständig ist.

Pflanzen

Holzterrasse mit ZiegelsockelleistenEine besonders charmante Möglichkeit, die Unterseite Ihres Decks abzudecken, ist die Verwendung von Pflanzen. Sie können Sträucher oder Büsche in den Boden um Ihr Deck pflanzen, um natürliche Deckssockelideen zu kreieren. Es ist vergleichbar mit dem Pflanzen einer Hecke um Ihr Haus.

Dies ist eine coole Art, einen Deckrock zu erstellen; es kann jedoch ein hoher Wartungsaufwand sein. Sie müssen die Pflanzen am Leben und gesund halten und sie regelmäßig trimmen.

Backstein

Faux gestapelte SteinmauerZiegel sind auch eine attraktive Option für Deckssockelleisten. Sie sind langlebig und witterungsbeständig und sehen im Freien gut aus.

Der größte Nachteil der Verwendung von Ziegeln besteht darin, dass sie in der Regel schwierig zu installieren sind. Ziegeldecksockelleisten sind nicht wirklich ein DIY-Projekt und Sie müssen möglicherweise einen Maurer einstellen. Dies macht einen Ziegelstein zu einem der teureren Deckssockelmaterialien.

Kunststein

Holzdeckleisten mit StauraumSehen Sie sich diesen künstlichen gestapelten Stein an bei Amazon

Kunststein wird aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem beliebten Material für Decksleisten. Sie sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich, die das Aussehen und die Haptik von echtem Stein nachahmen. Wenn Sie einen rustikalen oder ländlichen Look bevorzugen, ist dies ein großartiges Material.

Kunststein ist so langlebig wie Naturstein, aber leicht und einfacher zu bearbeiten. Infolgedessen ist es kostengünstiger, Kunststein zu verwenden, als echte Steine ​​​​oder Ziegel zu verwenden.

Deckssockeldesign

Lackierte GitterdecksockelleistenAbgesehen vom Material hängt Ihr Deckssockeldesign von der Funktion und dem Zweck Ihrer Decksschürze ab.

Neben der Ästhetik gibt es mehrere Funktionen, die Ihr Terrassensockeldesign erfüllen kann.

• Lager

Ein guter Grund für den Bau von Deckssockelleisten besteht darin, den Raum unter Ihrem Deck in zusätzlichen Stauraum zu verwandeln. Denken Sie jedoch daran, dass es immer noch im Freien ist, sodass Sie nichts lagern möchten, das empfindlich gegen Feuchtigkeit oder Schmutz ist.

• Tiere fernhalten

Das Anbringen von Decksleisten verhindert, dass Tiere wie Waschbären, Eichhörnchen oder Stinktiere die Unterseite Ihres under Hinterhofdeck als Nest oder Höhle.

• Belüftung

Die Belüftung ist auch eine wichtige Funktion von Deckssockelleisten. Die Art der Belüftung, die Sie benötigen, hängt vom Deckmaterial ab.

Wenn Sie ein Holzgitter haben, bietet das Design natürlich einen guten Luftstrom. Möglicherweise möchten Sie jedoch ein Netz unter dem Gitter installieren, um Tiere fernzuhalten.

Penny Fliesen Badezimmerboden

Wenn Sie Massivholzbretter verwenden, lassen Sie mindestens einen Zentimeter Platz zwischen den Brettern, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten.

Die Notwendigkeit einer Belüftung ist ein Grund, warum Ziegel und Kunststein teurer sind als andere Deckmaterialien. Sie müssen ein Belüftungssystem installieren, um den Bereich ausreichend belüftet zu halten.

Wartung der Decksleisten

Die richtige Pflege der Decksleisten ist wichtig, um die Lebensdauer Ihres gesamten Decks zu verlängern. Wir haben die Wartung von Deckssockelleisten angesprochen, als wir über Materialien für Schreibtischsockelleisten sprachen.

Im Allgemeinen müssen Sie jedoch Folgendes tun, um Ihre Ideen für Terrassensockelleisten beizubehalten.

Reinigung

Welches Deckleistenmaterial Sie auch immer verwenden, es muss gereinigt werden, der Unterschied liegt darin, wie oft es gereinigt werden muss.

Holz- und Holzgitter-Sockelleisten sind neben Pflanzen wahrscheinlich am schwierigsten zu pflegen.

Wetterschutz

Zusätzlich zur Reinigung müssen Sie bei Decksleisten wahrscheinlich einen Wetterschutz auftragen und erneut auftragen, um das Holz vor Verziehen und Verwitterung zu bewahren.

Verbundmaterial, Ziegel und Kunststein sind wahrscheinlich die robustesten und pflegeleichtesten. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie ab und zu mit etwas warmem Wasser und Seife zu reinigen.

ist frau oder frau verheiratet

Solange Sie darauf achten, dass die Metalldeckleisten rost- und wetterfest sind, kommen Sie wahrscheinlich nur mit gelegentlicher Reinigung (wieder mit warmem Wasser und Seife) durch.

Wenn Sie sich jedoch entscheiden, das Metall zu lackieren, müssen Sie es möglicherweise hin und wieder neu lackieren und eventuell einen Wetterschutz auftragen.

Für weitere verwandte Designs besuchen Sie unsere Galerie von Ideen für Deckgeländer .