Kleide die Rolle: Audrey Hepburn


  • Bild kann Sonnenbrillen Zubehör Zubehör Mensch Audrey Hepburn und Brille enthalten
  • Bild kann Bekleidung Bekleidung Sonnenbrillen Zubehör und Zubehör enthalten
  • Dieses Bild kann enthalten Weiblich Mensch Person Kleidung Bekleidung Audrey Hepburn Kleid Frau und Mädchen

„Ich glaube an Maniküre. Ich glaube an Overdressing. Ich glaube an Priming in der Freizeit und das Tragen von Lippenstift. Ich glaube an Rosa. Ich glaube, glückliche Mädchen sind die hübschesten Mädchen. Ich glaube, dass morgen ein anderer Tag ist, und. . . Ich glaube an Wunder.'
-Audrey Hepburn

Wenn wir uns ein Wunder aussuchen könnten, wäre es, die Schauspielerin selbst zu sehen – perfekt gelungen. In dieser Folge von Dress the Part ehren wir ihr Vermächtnis als praktisch beispiellose Modeikone, indem wir ein Trio ihrer charakteristischen Looks aus ihren klassischen Filmen hervorheben. Ob in der Gestalt von Holly Golightly in Givenchy – dem Kleid, mit dem die LBD ins Leben gerufen wurde – beim Schaufensterbummel nach Juwelen und beim Herumschlendern durch eine idealisierte Version von New York City in _Frühstück bei Tiffany’_s, einer inkognito-Prinzessin, die Italien in . erkundetRömische Ferien,oder ein intellektuelles High-Fashion-Model inLustiges Gesicht,Hepburns Onscreen-Stil verfehlt nie das Ziel. Offscreen war sie genauso schick wie ihre Charaktere und hielt es einfach mit klaren Linien und Silhouetten, die ihren berühmten schlanken Körper betonten. Caprihosen, Ballerinas, Herren-Button-Down-Hemden, ein klassischer Trenchcoat waren ihre Freizeitbeschäftigungen – alles gleichbedeutend mit der Audrey Hepburn-Ästhetik, die bis heute lebt.