Haupt Hochzeitsnachrichten Der ehemalige Bachelorette-Freier Ames Brown, der 2011 abgelehnt wurde, fand schließlich Liebe – und heiratete: Siehe sein Hochzeitsfoto!

Der ehemalige Bachelorette-Freier Ames Brown, der 2011 abgelehnt wurde, fand schließlich Liebe – und heiratete: Siehe sein Hochzeitsfoto!

Bachelorette lehnt Ames Brown abAllison Elizabeth Palm (links) und Ames Brown (rechts) gehen nach ihrer Hochzeitszeremonie in der Church of Heavenly Rest den Gang entlang. 31. Juli 2016. New York, New York. Foto von An Rong Xu für die New York Times NYTCREDIT: An Rong Xu für die New York Times

Von: Esther Lee 15.08.2016 um 18:33 Uhr

Er war die ganze Zeit aus den richtigen Gründen da! Ames Brown, ein ehemaliger Bachelorette-Verehrer, der 2011 von Ashley Hebert abgelehnt wurde, heiratete letzten Monat die Liebe seines Lebens – und seine Hochzeit wurde an diesem Wochenende in der bekannt gegeben New York Times .

Der Reality-Kandidat der 7. Staffel, der derzeit als Chief Investment Officer bei einer Vermögensverwaltungsfirma in NYC arbeitet, sagte, seine Freunde hielten ihn für verrückt, in ABCs geliebtem Franchise aufzutreten. Die Leute denken: 'Wow, Reality-TV ist nur ein Zugunglück nach dem anderen', erinnerte er sich an ihre Reaktionen. Ich entschied, dass es ein Risiko war, das es wert war, und eine großartige Möglichkeit, als Person zu wachsen.

Leider wurde er nach einigen Episoden von Hebert abgelehnt – und die Folgen waren zu Hause noch schlimmer. Die Leute kamen in der U-Bahn auf mich zu und sagten: ‚Ich kann nicht glauben, dass du rote Hosen getragen hast. Kein Wunder, dass sie dich losgeworden ist“, erinnerte sich Brown, 36. Oder: „Weißt du, du solltest deine Haare wirklich nicht so kurz schneiden, weil das deine große Stirn verbergen würde.“

Um der Flut der Negativität zu entgehen, meldete sich Brown Ende 2012 für einen dreiwöchigen Segeltörn in Mexiko an. Sie halten einfach den Kopf hoch und gehen segeln und hoffen, dass das Meer die Antwort hat, sagte er. Dort lernte er die Liebe seines Lebens, Allison Palm, kennen.

Er war so begeistert von all den harten Dingen, die wir machten, wie zum Beispiel, ins kalte Wasser zu steigen, um Sicherheitsübungen zu machen, sagte Palm der Zeitung. Er erzählte Geschichten und lachte. Er ist so ein Knaller, so viel Spaß.

Nach dem Segelausflug machten sich die beiden auf den Weg zu Zielen wie dem Mount Miyanoura in Japan, dem East River von NYC (mit dem Floß … oh mein!) und den schneebedeckten Dolomiten in Italien. Wir haben es absolut geliebt, Zeit miteinander zu verbringen und wollten sehen, wie sich das entwickeln würde, erinnerte sich Brown. Seine neue Frau fügte hinzu: Das war nichts, was wir zu sagen hatten. Wir hatten einfach ein Gefühl: ‚Das funktioniert. Das ist toll.'

Sie machten 2013 eine kurze Pause, als Palm sich an einer Kochschule in Italien einschrieb. Ich fragte mich, ob Ames und ich wieder zusammen Berge erklimmen würden oder ob das getrennte Leben in einem Ozean eine schöne Geschichte beenden würde, teilte sie mit. Und dann hat es sich wirklich zu einem Nancy Meyers-Film entwickelt. Palm schälte gerade Garnelen in einem Restaurant in Genua, als sie ihren Ex allein im Speisesaal entdeckte.

Die Adrenalinflut war so intensiv, erinnerte sie sich hinreißend. Ames versteht die Kunst der Überraschung.

Sie zog schließlich in seine Wohnung in Brooklyn und begann an der Columbia Graduate School, wo Brown zwei Master-Abschlüsse hat. Die beiden verlobten sich am Weihnachtstag 2015, als die Braut in ihrer örtlichen Apotheke in ihrer Heimatstadt ein Rezept abholte.

Ganz besondere Dinge müssen auf den Bergen nicht passieren. Sie können in einer Apotheke passieren, bemerkte sie.

Das Paar heiratete am 30. Juli auf der Upper East Side von New York. Sie trug Dolce & Gabbana, er sah gut aus in einem zweireihigen Blazer. Später tauschten sie ihre Hochzeitskleidung gegen Wanderausrüstung und machten sich auf in die Flitterwochen.

(Lizapourunemerenbleus wandte sich an das Paar, um einen Kommentar abzugeben, aber sie wandern derzeit … in Nepal.)