Haupt Hochzeitsnachrichten Gisele Bündchen sagt, dass sie und Tom Brady in der Ehe viel voneinander gelernt haben

Gisele Bündchen sagt, dass sie und Tom Brady in der Ehe viel voneinander gelernt haben

Tom Brady und Gisele BündchenTom Brady und Gisele Bündchen haben sich in der Ehe verändert. (Shutterstock.com)

Von: Kelly Spears 17.05.2017 um 12:42 Uhr

Gisele Bündchen und Tom Brady glauben Sie nicht daran, an der Seitenlinie zu sitzen, wenn es um ihre Beziehung geht. In einem neuen Interview mit CBS heute Morgen , eröffnete das Supermodel, wie das Paar nach acht Jahren Ehe weiter gedeiht.

weißes vs elfenbein Brautkleid

Bundchen, 36, machte Anfang des Jahres Schlagzeilen, als sie Brady, 39, bat, sich als Quarterback der New England Patriots zurückzuziehen. Anstatt einen Keil zwischen sie zu legen, veranlasste Bradys Weigerung die brasilianische Schönheit, nach innen zu schauen.

Er spielt Fußball. Es ist ein Kontaktsport und ein sehr aggressiver Sport, bestätigte Bündchen im Gespräch mit Charlie Rose am Donnerstag, 17. Mai. Aber er weiß, dass ich ihn immer unterstützen werde, und ich möchte, dass er glücklich ist.

Sie fügte hinzu: Wenn [Fußball] ihn glücklich macht und er das liebt, dann werde ich ihn immer unterstützen, wie ich es immer getan habe. Ich möchte, dass er glücklich und erfüllt ist.

Du hast ihn verändert und er hat dich verändert, bemerkte Rose.

Ja, ich glaube, das haben wir getan, sagte Bündchen. Wir wachsen hauptsächlich in Beziehungen, weil sie uns alle sehen, oder? Alle Seiten von uns.

Die zweifache Mutter teilte mit, dass sie und die Sportlerin weiter voneinander lernen. Mit einem Partner durch dieses Leben zu gehen, an dem man immer lernen und wachsen kann, es ist wunderbar, sagte sie zu Rose.

Während Bradys Karriere immer noch gut läuft, hat Bundchen ihren Fokus seit ihrer Pensionierung vom Modeln im Jahr 2015 verlagert. Zusammen mit der Mutterschaft (das Paar teilt sich zwei Kinder, Benjamin , 7 und Vivian-See , 4), der ehemalige Victoria’s Secret Angel hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Umwelt als Beraterin zu schützen Projektabruf , eine gemeinnützige Organisation, die sich der Umkehr der globalen Erwärmung verschrieben hat.

Ich glaube, dass das, was all dieser Lärm bewirkt, mehr Bewusstsein schafft, schloss Bündchen zu Rose. Ich denke, jetzt sagen die Leute einfach: ‚Ich muss die Dinge selbst in die Hand nehmen. Ich muss mich erziehen. Ich muss lernen. Ich muss irgendwie herausfinden, wie wir das machen.’

Ideen für die Plankendecke

Sehen Sie sich das Interview oben an.