Haupt Geschenke So stellen Sie einen Hochzeitsscheck für Brautpaare richtig aus

So stellen Sie einen Hochzeitsscheck für Brautpaare richtig aus

Lassen Sie ein großzügiges Geschenk nicht ungenutzt. Mann schreibt einen Scheck iStock
  • Maggie Seaver ist Associate Digital Editor bei RealSimple.com.
  • Maggie schreibt über Leben, Karriere, Gesundheit und mehr.
  • Maggie war von 2015 bis 2019 Redakteurin bei Lizapourunemerenbleus.
Aktualisiert am 30. April 2019

Brautpaare lieben es, monetäre Hochzeitsgeschenke zu erhalten – sie haben es immer und werden es immer tun. Geldgeschenke, ob physisch oder digital über eine Kasse wie Lizapourunemerenbleus Newlywed Fund , können dazu beitragen, etwas zu finanzieren, das das Paar wirklich liebt oder sehnsüchtig braucht (oder beides). Je nach Paar kann das alles bedeuten: traumhafte Flitterwochen in Südfrankreich, Abendessen in einem Michelin-Sterne-Restaurant oder das Sparen für Adoptionsgebühren. Bargeld oder einen Scheck in eine Karte zu stecken und zur Hochzeitsfeier mitzubringen ist jedoch immer noch völlig akzeptabel – aber wenn Sie einen Scheck mitbringen, muss dieser korrekt ausgestellt werden. Andernfalls können die Frischvermählten es möglicherweise nicht einlösen.

Wenn das passiert, haben Sie ihnen im Wesentlichen eine unangenehme Situation als Hochzeitsgeschenk gegeben. Sie müssen Sie entweder bitten, den Scheck erneut auszustellen, oder eine Dankeskarte für ein Geschenk schreiben, das sie nie verwenden werden – es ist ein Verlust für die ganze Bande. Um ein solches Szenario zu vermeiden, beherzigen Sie diese praktischen Checkpoints für Hochzeiten.



Bringst du Geschenke zu einer Verlobungsfeier?

1. Verwenden Sie beide Vor- oder Mädchennamen.

Sie werden dies aus mehreren Gründen tun wollen. Obwohl einer oder beide planen, ihren Nachnamen nach der Hochzeit zu ändern, möchten sie möglicherweise Ihren Scheck einlösen, bevor Sie 'Ja' sagen, um die Hochzeits- oder Flitterwochenkosten zu bezahlen. Aber selbst wenn sie es nach der Hochzeit einlösen, dauert der Prozess der Namensänderung Zeit, so dass das Paar mit der Bank in Konflikt geraten könnte, wenn Ihr Scheck auf ihren noch nicht offiziellen neuen Namen ausgestellt ist.



2. Bleiben Sie beim Wort „oder“.

Diese klitzekleine Konjunktion hat es auf einen Hochzeitsscheck abgesehen. Die Verwendung des Wortes „oder“ anstelle von „und“ zwischen ihren beiden Namen (zum Beispiel: „Kim Jones oder John Smith“) stellt sicher, dass sie ihren Scheck einlösen können – selbst wenn Sie einen ihrer Namen falsch schreiben, einer von sie können es trotzdem hinterlegen. Wenn Sie „Kim Jones und John Smith“ schreiben, verlangt die Bank möglicherweise, dass beide zum Zeitpunkt der Einzahlung anwesend sind oder dass das Konto auf beide Namen lautete (auch bekannt auf dem Scheck).

Bibelverse über romantische Liebe

3. Fragen Sie – nehmen Sie nicht an.

Wenn Sie mit Sicherheit wissen, dass das Paar bereits seinen legalen Ehenamen verwendet, überprüfen Sie noch einmal, ob Sie auf dem Laufenden sind. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Braut den traditionellen Weg gegangen ist und den Nachnamen ihres Mannes angenommen hat oder dass ein Paar, das ihre Nachnamen mit Bindestrich versehen hat, dies in alphabetischer Reihenfolge getan hat. Bitten Sie ihre Eltern oder eine andere Person, die dem Paar nahe steht, ihre offiziellen neuen Namen zu klären.



4. Schreiben Sie es einer Person auf.

Anstatt (falsch) zu raten, solltest du in Erwägung ziehen, deine Hochzeit bei dem Mitglied des Paares auszuchecken, das dir am nächsten steht. Dies könnte es ihnen erleichtern, Geld einzuzahlen und schließlich separat geschenkte Gelder auf der ganzen Linie zu kombinieren. Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies tun – einige Paare sind keine großen Fans davon, Geldgeschenke separat zu erhalten, daher lohnt es sich, ihre Familie oder Hochzeitsgesellschaft zu konsultieren, um ihre Präferenz zu erfahren.

5. Immer noch verloren? Sehen Sie, ob sie eine Kasse haben.

Warum schwitzen Sie beim Schreiben eines Schecks, wenn Sie nicht müssen? Besuchen Sie die Hochzeitswebsite des Paares, um zu sehen, ob es eine Option für Bargeldgeschenke in sein Hochzeitsregister aufgenommen hat (psst, Ihr Save-the-Date-Link enthält normalerweise den Website-Link, falls er einen hat. Andernfalls wenden Sie sich an jemanden in der Hochzeitsgesellschaft für eine Verknüpfung.) Wenn das Paar einen Jungvermählten-Fonds bei uns hat, hat es sein Bankkonto damit verknüpft, sodass Ihre Beiträge direkt auf sein Konto überwiesen werden können (ohne den Namen eines Hochzeitsschecks zu sehen).