So erhalten Sie die übernatürliche Haut eines Nina-Ricci-Mädchens: Ein Backstage-Spickzettel

'Es geht darum, dass die Mädchen sehr sinnlich, raffiniert und poliert aussehen', sagte die MaskenbildnerinAaron de Meyheute backstage bei Nina Ricci – wo Models trotz hektischer Show-Tage ein übernatürliches Leuchten ausstrahlten. Als Antwort auf den Ruf von Designer **Guillaume Henry** nach einer subtileren Variation von Sexiness, kreierte de Mey den vielleicht besten Make-up-Look, den wir diese Woche auf den Pariser Laufstegen gesehen haben, indem er eine Reihe von erfahrenen Mitarbeitern einsetzte Taschenspielertricks. „Es braucht viele Schichten, um natürlich auszusehen“, gab er zu, dass er mit jedem Mädchen ein paar zusätzliche Minuten verbrachte, um „die kleinen Dinge wirklich perfekt zu machen“, ob das bedeutete, eine buschige Braue aufzubürsten, eine Stelle meisterhaft zu verbergen oder Hinzufügen eines ruhigen reflektierenden Glanzes zu den Augenlidern. Um genau herauszufinden, wie de Mey seine Magie gewirkt hat, finden Sie hier eine Anleitung in sieben einfachen Schritten.


  • Bild kann Flasche enthalten
  • Bild kann Stift enthalten
  • Dieses Bild kann Kosmetika enthalten