Haupt Hochzeitsnachrichten Wie sich der Verlobungsring von Prinzessin Eugenie mit dem rosa Stein ihrer Mutter vergleicht

Wie sich der Verlobungsring von Prinzessin Eugenie mit dem rosa Stein ihrer Mutter vergleicht

Eugenie FergieSarah Ferguson (L), Herzogin von York, und Prinzessin Eugenie von York nehmen am 10. Juni 2014 in London, England, am 10. (Foto von David M. Benett/Getty Images)

Von: Joyce Chen 23.01.2018 um 17:48 Uhr

Am Montag, dem 22. Januar, gaben Prinzessin Eugenie und ihre langjährige Liebe Jack Brooksbank bekannt, dass sie Ende 2018 heiraten wollen, und königliche Fans überall haben sofort das wichtigste Stück Hardware gezoomt: ihren atemberaubenden Verlobungsring.

Ein besonderes Detail, das Royals-Enthusiasten mit Adleraugen aufgefallen ist, ist, dass der rosa Padparadscha-Saphirring mehr als nur eine vorübergehende Ähnlichkeit mit Eugenies Mutter, Herzogin Fergies eigenem Verlobungsring aus dem Jahr 1986, hat.

Eugenies Ring besteht aus einem seltenen rosa-orangefarbenen Stein, der am häufigsten in Sri Lanka zu finden ist, umgeben von winzigen Diamanten und in ein Goldband gefasst. Der Stein gilt als die seltenste Art in der Saphirfamilie und wird von einigen Gemmologen als doppelt so hoch bewertet wie die beeindruckende Wunderkerze von Meghan Markle. (Es ist ein Padparadscha-Saphir, umgeben von 10 Diamanten im Brillantschliff und zwei Diamanten im Birnenschliff, um dem klassischen Standard-Cluster eine Kante zu geben. Deborah Papas von Prestige Pawnbrokers erzählt Die Sonne , obwohl sie bemerkte, dass es schwierig wäre, den genauen Wert zu ermitteln, ohne den Stein selbst zu sehen).

Fergies Ring, der ihr von Eugenies Vater Prinz Andrew geschenkt wurde, bestand aus einem rosa Burma-Rubin, der von Diamanten umgeben war. Entsprechend Uns wöchentlich , die ungewöhnliche Farbe des Steins wurde Berichten zufolge von den leuchtend roten Haaren der Herzogin inspiriert.

Wie @MajestyMagazine habe mich gerade darauf hingewiesen, dass es eine auffallende Ähnlichkeit zwischen dem Verlobungsring von Prinzessin Eugenie und ihrer Mutter gibt @SarahTheDuchess 's Verlobungsring. Wie schön pic.twitter.com/BW8hGb2Xs3

– Victoria Murphy (@QueenVicMirror) 22. Januar 2018

Verlobungsringe haben innerhalb der königlichen Familie eine große Bedeutung; Markles Ring von Prinz Harry ist ein Diamantring mit drei Steinen, der aus einem zentralen Stein aus dem gemeinsamen besonderen Ort des Paares, Botswana, besteht, flankiert von zwei kleineren Diamanten aus der persönlichen Sammlung von Prinzessin Diana.

Ein Forevermark-Diamantexperte erzählt Der Knoten ein paar zusätzliche Angaben zur Steinform und -größe. Der Mittelstein scheint ein kissenförmiger Diamant von etwa 2,5 bis 3 Karat zu sein, flankiert von zwei runden Brillanten, die wahrscheinlich jeweils etwa 0,5 Karat haben, sagte ein Experte. Die klassische Drei-Stein-Silhouette zusammen mit der Kombination aus Kissen und runden seitlichen Diamanten und der Gelbgold-Fassung verleihen Meghans Ring ein romantisches Erbstück-Feeling.

Prinzessin Eugenie und Brooksbank werden nächsten Herbst in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor heiraten, wo Harry und Markle diesen Frühling heiraten werden.