Jaden Smith, Teen Fashion Dream, erfindet den Hut neu

Oh, dieser Jaden Smith, er hat immer was vor! Der aufstrebende Mode-Dynamo neigt dazu, schicke, unerwartete Fashion-Statements zu setzen, sei es, wenn er einen Wasserkrug als Accessoire anpreist; einen Rock in einer Louis Vuitton-Kampagne tragen; oder passende Outfits mit seiner Freundin Sarah Snyder. Aber es war letzte Nacht bei Gigi Hadids 21. Geburtstagsparty, wo Smith möglicherweise tatsächlich die größten Schritte in der Schneiderei gemacht hat. Die Outre-Kommode kam in seiner typischen Haute-Grunge-Kleidung zur Party im The Nice Guy, einschließlich eines um die Taille gewickelten Flanells, schwarzer Röhrenjeans und seiner neuesten MSFTSrep-Kleidung (ein langärmeliges T-Shirt mit Porträts von Martin Luther). Aber es war Smiths Einstellung zum Topper, die die Show stahl: Während ein Hut für dich und mich aus einer Krone, einer Krempe und einer Art Verbindung zwischen ihnen bestehen kann, ging es für Smith nur um einen kronenlosen Hut des Labels Majesty Black, die es seinem Pferdeschwanz erlaubte, oben zu büscheln. Deckelkenner aufgepasst: Smith steht vielleicht kurz vor einem neuen skurrilen, aber erfrischenden Trend. (Das Beste daran? Es gibt keine Chance auf Huthaare.)

Jaden-Schmied-Hut

Jaden-Schmied-Hut

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Courtney Kardashian / @kourtneykardashian