KÜCHENSCHRANKSTILE (ULTIMATE GUIDE) - KÜCHENDESIGNS
Haupt küchendesigns Küchenschrankstile (Ultimate Guide)

Küchenschrankstile (Ultimate Guide)

Willkommen zu unserem ultimativen Leitfaden für Küchenschrankstile, einschließlich Arten von Schränken, Türen und Oberflächen.
Luxusküche mit weißen Schränken und weißem Marmor mit dunklen breiten Holzdielenböden Es besteht kein Zweifel, dass die Küchenschränke das dominierende Merkmal in einer Küche sind. Es macht mehr als 50 Prozent des Designs aus und ist das Erste, was man sieht, wenn man eine Küche betritt. Sie dienen als starke Blickpunkte in einem Raum und bieten gleichzeitig funktionale Vorteile in Bezug auf Aufbewahrung und Organisation.Die Auswahl der Küchenschränke wird das Gesamtbild und den Stil Ihrer Küche maßgeblich bestimmen und ihr gleichzeitig einen einzigartigen Charakter verleihen.

Die Schränke, die Sie für Ihr Zuhause auswählen, verbessern die visuelle Ästhetik, setzen die Stimmung und verleihen einem Küchenraum Dekor. Der Schrank beeinflusst auch die Raumaufteilung, Zugänglichkeit, Bequemlichkeit, Effizienz des Arbeitsablaufs, Lagerkapazität und Lebensdauer der Küche. Wie wir sehen, hängt die Mehrheit der Faktoren, die die Funktionalität der Küche ausmachen, stark von Küchenschränken ab.



Bei diesen ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um alle möglichen Optionen für Design, Stil und Material von Küchenschränken zu kennen. Der Markt bietet uns so viele Optionen für Küchenschränke, und die Auswahl der richtigen für Ihr Zuhause kann ziemlich verwirrend sein. Aber mit ein wenig Know-how über die Grundlagen von Küchenschränken können Sie ganz einfach ein atemberaubendes Küchendesign erstellen, das wirklich einzigartig ist. Begleiten Sie uns, wenn wir alles und alles erkunden, was Sie über die Auswahl und Gestaltung des richtigen Küchenschranks für Ihr Zuhause wissen müssen.



Inhaltsverzeichnis

Küche mit weißen Shaker-Schränken, dunkler Insel und Marmor-ArbeitsplattenKüchenschrank-Designs

Küchenschränke nehmen unterschiedliche Looks an und jede Art von Schranktürdesign entspricht einem bestimmten Designstil. Hier sind einige der gängigsten Küchenschrankstile:



Shaker Küchenschränke

Das Schrankdesign im Shaker-Stil entstand während der amerikanischen Kolonialzeit und zeichnete sich durch seine Einfachheit und funktionale Ästhetik aus. Dieses Design weicht von Ornamenten ab und hat ein zweckmäßiges Design. Schränke im Shaker-Stil sind bekannt für ihre robuste Bauweise, die Verwendung hochwertiger Holzmaterialien und ein Design, das aus einer getäfelten Tür mit Schienenrahmen besteht.

Das Design einer Shaker-Schranktür gilt als einer der beliebtesten Designstile für Schränke und besteht aus einer fünfteiligen Tür mit einer vertieften Blende. Schränke im Shaker-Stil sind sehr einfach und sauber, was sie nicht nur für traditionell inspirierte Küchen, sondern auch für moderne und zeitgenössische Küchenumgebungen sehr geeignet macht.

Luxusküche mit weißen Shaker-Schränken blaue Insel mit weißen Marmor-Theken und Globe-Pendelleuchten Materialien, die für Schränke im Shaker-Stil verwendet werden, sind hochwertige Holzarten wie Ahorn, Kirsche, viertelgesägte Eiche und Hickory. In Bezug auf die Oberflächen werden Schränke im Shaker-Stil normalerweise roh und in ihrer natürlichen Holzoptik belassen. Die Verarbeitung von Schränken im Shaker-Stil kann jedoch entsprechend dem vorherrschenden Stil des Hauses modifiziert werden.

Schränke im Shaker-Stil in Weiß oder Grau zum Beispiel lassen sie sich in ein zeitgemäßeres Ambiente einfügen. In Kombination mit einer luxuriösen Naturstein-Arbeitsplatte und einer satten Farbe eignet es sich gut für klassische Küchenumgebungen. Alternativ hilft die Verwendung von Holzlasuren in tiefen, dunklen Farben, die satten Untertöne zu verstärken und charakteristische Maserungsmuster des Holzes hervorzuheben. Insgesamt bieten Schränke im Shaker-Stil trotz ihrer traditionellen Ursprünge Flexibilität und Vielseitigkeit in Bezug auf das Design.

Luxuriöse traditionelle Küche mit weißen Shaker-Schränken, Marmorarbeitsplatte, großer Insel und HolzbödenHochwertiges amerikanisches Holz ist das Hauptmaterial für Küchenschränke im Shaker-Stil. Beispiele dafür sind Kirsche, Hickory, viertelgesägte Eiche und Kirsche. Alle zeichnen sich durch ihre Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit aus. Diese Art von Küchenschränken werden oft in ihrem natürlichen Finish belassen, können aber auch lackiert oder gebeizt werden. Beizen wird verwendet, um die Fülle des Holzes zu verbessern, während Farben verwendet werden, um ein helleres und luftigeres Gefühl zu erzeugen. Weiße, beige und graue Farben sind einige der besten Optionen, wenn Sie mit Küchenschränken im Shaker-Stil einen moderneren Look kreieren möchten.

Küchenschränke im Shaker-Stil werden normalerweise mit hellen Arbeitsplatten kombiniert, während das Dekor wie das Gerät und die Schrankbeschläge je nach gewünschtem Aussehen variieren.

Küchenschränke mit Flachbildschirm

Zweifarbige moderne Küche mit FlachbildschirmschränkenFlache Küchenschränke zeichnen sich durch ein klares, schlankes und schlichtes Design aus. Dieser Schrankstil zeichnet sich durch eine flache Mittelplatte aus, die nicht konturiert oder erhaben ist. Unter allen Küchenschrankstilen hat das flache Panel-Design die schlichteste Ästhetik, die kein Detail verwendet.

Flachpaneel-Küchenschränke sind normalerweise in Massivholz oder einem dekorativen Laminat-Finish erhältlich. Die Verwendung von Massivholz für ein flaches Küchenmöbeldesign zeigt die rohe, natürliche Schönheit von Holz, ohne dass zusätzliche Dekoration oder Verzierungen erforderlich sind. Wenn das Projekt jedoch auf eine budgetfreundlichere Option ausgerichtet ist, können dekorative Holzlaminate verwendet werden, um das Erscheinungsbild von echtem Holz nachzuahmen. Die laminierten Flachpaneel-Küchenschränke bieten auch eine große Auswahl an Farben, Designs und Mustern, so dass Sie das perfekte Küchenschrankdesign kreieren können, das Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Stilvorlieben entspricht.

Flache Küchenschränke präsentieren wahre Schönheit in Einfachheit mit ihrer minimalistischen Ästhetik und klaren Linien. Es ist stilvoll und passt hervorragend zu modernen und zeitgemäßen Küchenstilen. Obwohl flache Küchenschränke ein schlankes, sauberes und modernes Aussehen haben, eignen sie sich auch sehr gut für traditionelle und Übergangsküchen.

Einbauküchenschränke

Küche mit Einbauschränken und absolut schwarzen Granit-ArbeitsplattenEin eingelassener Küchenschrankstil zeichnet sich durch ein Design aus, bei dem die Schubladen und Türen vollständig in die Öffnungen des Frontrahmens des Schranks passen. Typischerweise verwenden die meisten Küchenschrankstile die Überlagerungskonstruktion, bei der die Türen und die Kopfstücke etwas größer sind als die Öffnungen im Rahmen, sodass sie leicht erhöht erscheinen. Auch hier scheinen die Tür und die Kopfleisten überlappend konstruiert zu sein. Aber beim Einbauschrankstil ist die Bauweise und das Design genau das Gegenteil. Die Schranktüren und Kopfteile befinden sich innerhalb der Öffnung, mit nur minimalem Abstand zwischen den Komponenten, daher der Begriff Einschub. Im Vergleich zu anderen Küchenschrankstilen bietet das eingelassene Küchenschrankdesign einen vollständigen Blick auf den Schrankrahmen.

Der eingelassene Küchenschrankstil wurde von der viktorianischen und georgischen Zeit inspiriert, in der erfahrene Handwerker und Kunsthandwerker äußerst beliebt waren. Wie man feststellen kann, erfordert dieses Küchenschranktür-Design präzises Können und eine raffinierte Konstruktionsmethode für die Herstellung. Daher sind sie oft teurer und fallen oft in den High-End-Bereich.

In Bezug auf das Design bietet der Einbauküchenschrank einen klaren, stromlinienförmigen Look, der Einfachheit und Eleganz ausstrahlt, was ihn zu einer perfekten Wahl für eine Vielzahl von Inspirationen für die Innenarchitektur macht. Es ist hochgradig anpassbar und kann mit Kantendetails modifiziert werden, die es Ihnen ermöglichen, Ihrem Zuhause einen persönlicheren Look zu verleihen. Einige Hersteller bieten eine Art von gebördelten und nicht gebördelten Einsätzen an, die in die Schranktür selbst eingebaut werden und ein subtiles Designdetail bieten, das zur Gesamtästhetik der Küche beiträgt, ohne alle anderen Elemente im Raum zu überfordern. Je nach gewünschtem Look können auch Zierleisten und andere dekorative Verzierungen hinzugefügt werden. Es eignet sich gut für traditionelle, Übergangs- und zeitgenössische Stile.

Küchenschränke mit erhöhten Paneelen

Traditionelle Küche mit Holzpaneelen mit Holzböden und beigen Granit-ArbeitsplattenDer Küchenschrankstil mit erhöhten Paneelen zeichnet sich durch ein Türdesign aus, bei dem die Mittelplatte über die übrige Schranktür erhöht und mit einer umlaufenden vertieften Umrandung, Kontur oder Profil verziert ist. Küchenschränke mit erhöhten Paneelen sind detaillierter als Einbauschränke.

Diese Art von Küchenschrank wird häufig für traditionelle und Übergangsküchen verwendet. Es wird normalerweise in rustikalen und vom Land inspirierten Häusern und Küchen gefunden. Sein Aussehen kann kunstvoll oder schlicht sein und kann variieren, je nachdem, von welchem ​​Stil der Epoche es inspiriert wird. Eine Form von Küchenschränken mit erhöhten Paneelen ist die Kathedralenschranktür oder das erhöhte Bogendesign (das auch unter den traditionellen Küchenschrankstil fällt).

Die Anwendung des erhabenen Plattendesigns ist nicht nur auf traditionelle Designs beschränkt, da es auch für Übergangssituationen geeignet ist. Der Hauptvorteil von Küchenschränken mit erhöhten Paneelen in Bezug auf das Design besteht darin, dass sie einem Raum mehr Dimension verleihen.

Einbauküchenschränke

Kleine Landhausküche mit weißen Einbauschränken und aquamarinen U-Bahn-FliesenEinbauküchenschränke sind das Gegenteil von Einbauküchenschränken. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Stilen ist die Höhe der Mittelplatte der Schranktür. Der Einbau-Küchenschrank-Stil zeichnet sich durch ein Türdesign aus, bei dem die flache Mittelplatte unterhalb der restlichen Schranktür versenkt und mit einer umlaufenden Erhöhung, Kontur oder Profil verziert ist. Das Design von Shaker-Schränken kann unter den Einbauküchenschrank-Stil eingeordnet werden und gilt als einer der am häufigsten verwendeten Küchenschrankstile.

Im Vergleich zum erhöhten Küchenschrankstil hat das eingelassene Küchenschrankdesign ein schlankeres Erscheinungsbild und eignet sich daher besser für moderne und zeitgenössische Küchendekorstile. Die minimale Präsenz von Ornamenten entspricht dem minimalistischen Design und seine Einfachheit ermöglicht es, sich gut in zeitgenössisch inspirierte Innenräume zu integrieren. Im Vergleich zu Küchenschränken mit erhöhten Paneelen bietet dieser Stil Vielseitigkeit und kann sogar in Übergangs- und traditionellen Küchenumgebungen eingesetzt werden.

Küchenschrank im Pfosten- und Akzentstil

Französische Provinzküche mit cremefarbenen Mittelpfostenschränken und goldenen ZierleistenAkzenttüren werden in einer Küche verwendet, um den Räumen ein zusätzliches visuelles Interesse zu verleihen. Diese Schranktür-Designs werden in der Regel als Akzente oder Highlights verwendet, um einen bestimmten Bereich der Küche hervorzuheben, anstatt für den gesamten Küchenraum verwendet zu werden. Einige Akzentschranktüren verwenden einzigartige Veredelungsmaterialien wie Gravuren auf einer Holzplatte oder Ätzungen auf einer Glasplatte. Typischerweise wird eine Akzentschranktür als Dachablage oder über einer Reihe von Schränken installiert, die oft zur Präsentation von feinem Geschirr und kostbarem Porzellan verwendet werden. Beispiele für Akzentschranktüren sind Glaseinsatztüren, verbleite Glasschränke, Schranktüren im Pfostenstil, Jalousietüren, Edelstahltüren und Aluminiumrahmentüren.

Eine beliebte Art von Akzentschranktüren ist der Pfostenstil. Eine Küchenschranktür im Pfostenstil verwendet Pfosten oder vertikale und horizontale Elemente, die Glasscheiben oder Bildschirme trennen und als dekoratives architektonisches Element für Türen und Fenster wirken. Pfosten können entweder gebogen, gerade, gewölbt oder in einem Rautenmuster sein. Die vertikalen Holme eines Pfosten-Küchenschranks dienen neben der dekorativen Verzierung auch als Schutz vor Glasbruch und als zusätzlicher Türträger. Die Schranktür im Pfostenstil verwendet typischerweise Glaseinsätze, die an der Rückseite der Schranktür platziert werden. Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einem zweibogigen Fenster wird es auch als Fensterstil bezeichnet. Das Design des Pfosten-Küchenschranks ist auch eine Variation des Glaseinsatzes, aber Stile werden hinzugefügt, um eine Art wie ein französisches Fenster inspiriertes Design zu schaffen.

Der Pfosten-Küchenschrank-Stil passt perfekt zu traditionellen, klassischen und Übergangsküchen. Es verkörpert Zeitlosigkeit und Eleganz, während es den Küchen ein traditionelles Ambiente verleiht. Es kann jedoch auch in moderneren Umgebungen verwendet werden, da das Design ebenfalls sehr anpassbar ist. Die Verwendung von strukturierten Akzentfenstern in Verbindung mit stromlinienförmigen gebürsteten Metallteilen kann das Aussehen traditioneller Pfosten-Küchenschranktüren leicht aktualisieren.

Küchenschrank im Plattenstil

Küche mit Schranktüren im Plattenstil und weißer MarmorinselDer Platten-Küchenschrank-Stil ist aufgrund seines rahmenlosen Aussehens das schlichteste und einfachste Schranktür-Design. Schranktüren im Plattenstil folgen ihrem Namen und zeichnen sich durch ein einziges, schmuckloses Stück Flachholz aus. Es hat keine Verzierungen wie Zierleisten oder Kanten und ist ungerillt.

Das Küchenschrankdesign im Plattenstil wird aufgrund seines einfachen, stromlinienförmigen und minimalistischen Aussehens typischerweise für moderne und zeitgenössische Küchen verwendet. Es verleiht Schranktüren ein glattes und elegantes Aussehen. Aber trotz seines modernen Flairs und seiner Eleganz ist es der am wenigsten beliebte Schrankdesign-Stil. Küchenschränke im Plattenstil sind auch im Vergleich zu traditionellen Designs wie dem Shaker-Küchenschrankstil teurer.

Beadboard Küchenschränke

Landhausküche mit Beadboard-Schränken und Frühstücksinsel auf zwei EbenenEin Beadboard ist eine Reihe schmaler Holzbretter, die vertikal aufgereiht sind. Jedes Holzbrett hat einen kleinen Grat dazwischen oder eine Fuge, an der sich die Bretter treffen, die als Wulst bezeichnet wird. Die Konstruktionsweise einer Beadboard-Platte folgt traditionell einer Nut-Feder-Verbindung, bei der die Feder der Diele in die Nut der nächsten Diele gesteckt wird und die Dielenstücke perfekt zu einer ganzen Platte aus vertikalen Lamellen zusammengefügt werden.

Beadboard-Platten werden häufig als dekorative Behandlung für Wände während der Vertäfelung in Wohnräumen verwendet und werden traditionell als Wandabschluss verwendet, bevor Verputzen, Anstreichen und Trockenbau berühmt wurden. Es ist auch in Badezimmern, Wohn- und Schlafzimmern zu finden.

Der Beadboard-Küchenschrankstil verwendet ein Schranktürdesign, bei dem die Mittelplatte wie eine traditionelle Beadboard-Platte aussieht. Typischerweise sind Beadboard-Küchentüren in Weiß oder hellen Farben lackiert, um traditionelle Räume zu ergänzen. Beadboard-Küchenschränke werden oft mit Landhaus-, Bauern- oder Cottage-inspirierten Küchen in Verbindung gebracht. Sie verleihen Küchen eine rustikale Note und einen Landhaus-Charme, wodurch sie sich heimeliger und gemütlicher anfühlen.

Der schicke Reiz von Beadboard Küchenschränke machen es beliebt in der Küchendesign-Szene. Häufig in Weiß gestrichen, sorgen Küchenschränke im Beadboard-Stil für eine helle Atmosphäre in der Küche. Ein großer Nachteil bei der Verwendung von Küchenschränken aus Wulstkarton ist jedoch die erforderliche Wartung. Die Rillen und Lamellen zwischen der Schranktür können schwer zu reinigen sein.

Küchenschränke mit Lamellen

Traditionelle Küche mit Schränken im LamellenstilBei Küchenschranktüren mit Lamellen werden horizontale Holzlamellen verwendet, die einen gleichmäßigen Abstand zueinander haben. Jalousien werden normalerweise in Fenstern, Innentüren und Möbelstücken verwendet, aber ihre Anpassung an das Design einer Küchenschranktür verleiht dem Raum ein deutliches visuelles Interesse.

Abgesehen von der Ästhetik, die die Liebenden in die Küchenschränke einbringen, sorgen die Zwischenräume zwischen den Lamellentüren für eine ausreichende Belüftung. Diese Art der Schranktür wird nicht nur in Küchen verwendet, sondern auch für verschiedene Anwendungen, die eine Belüftung erfordern, wie z. B. ein Wäschetrockenschrank, ein Schuh- oder Taschenschrank, Schränke für Home-Entertainment-Geräte wie Kabelboxen oder DVD-Player oder ein Versteck für eine Klimaanlage.

Traditioneller Küchenschrankstil (Einzelbogen- und Doppelbogendesign)

Küche mit Einzelbogen-Holzschränken und großer dekorativer BeininselTraditionelle Küchenschrankstile werden oft mit einem einzigen Bogen auf der Oberseite der Schrankfront oder der Türverkleidung verziert. Die beliebteste Art des traditionellen Küchenschrankstils ist der Domstil oder das abgerundete Domtop-Design. Dies ist auch der am häufigsten verwendete Designstil für Küchenschränke für Budgethäuser und Mietwohnungen. Aufgrund seines sehr günstigen Preises wird es auch häufig für budgetfreundliche Renovierungsprojekte verwendet.

Eine weitere Variation des traditionellen Schrankstils ist der doppelte traditionelle Küchenschrankstil. Dieses Design verwendet doppelte Rundbögen anstelle von einem, der sich sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite der Platte befindet. Das Bogendesign wird durch die Verwendung von tiefen Rillen erzeugt, die einen markanten Schatteneffekt erzeugen. In Bezug auf die Kosten haben das Einzelbogen-Design und das Doppelbogen-Design den gleichen Preis.

Dieses Design kann durch die Verwendung von natürlichem Massivholz, Thermofolie oder MDF erreicht werden.

Küchenschrank-Stil mit Glaseinsatz

Luxuriöse moderne Küche in U-Form mit cremefarbenen GlaseinsatzschränkenDer Küchenschrankstil mit Glaseinsatz verwendet eine Glasscheibe anstelle einer Vollholzschranktür. Auch als Glasrahmentür bekannt, kann diese Art von Küchenschrankdesign entweder Klarglas, Rauch- oder Milchglas, Farbglas oder Strukturglas verwenden. Die am häufigsten verwendete Glasscheibe für dieses Design ist das Klarglas, das es dem Benutzer ermöglicht, den Inhalt der Schränke zu sehen, ohne die Tür öffnen zu müssen. Alternativ kann Milchglas verwendet werden, wenn Sie die Unordnung außer Sichtweite halten möchten, während Sie dennoch Variationen in den Oberflächen bieten und die Schwere von Massivholzmöbeln abbrechen möchten. Milchglas wird auch häufiger für modernere und zeitgemäßere Designs verwendet.

Der Küchenschrankstil mit Glaseinsatz bietet nicht nur eine effiziente Möglichkeit, Utensilien und Werkzeuge in der Küche zu finden, sondern bietet den Hausbesitzern auch die Möglichkeit, ihre Geschirr- und Essgeschirrkollektionen zu präsentieren und zu präsentieren. Darüber hinaus verleiht diese Art des Küchenschrankdesigns den Küchen ein offenes Gefühl und macht sie luftiger und heller.

Thermofolien-Küchenschrank-Stil

Kleine Küche mit weißen Thermofolienschränken und grauen Quarz-ArbeitsplattenThermofolien-Küchenschränke sind eine Art Küchenschrank, der aus MDF oder mitteldichten Faserplatten besteht. Die Türen werden ausgeformt, mit einer Kunststoffbeschichtung umwickelt und bei hoher Hitze gebacken, um eine undurchlässige Abdichtung zu erzeugen. Im Vergleich zu herkömmlichem Lackieren, Beizen und Beschichten ist dieses Finish mühsamer und verwendet anstelle von Massivholz ein Verbundmaterial.

Die beiden Materialien, aus denen diese Art von Küchenschränken besteht, sind Thermofolie und MDF. Thermofolie ist eine Art flexibles, dünnes Vinylmaterial ohne Metallanteil. Es fungiert als Beschichtungsschicht, die über dem Hauptgehäusematerial, das MDF ist, vakuumgepresst wird. MDF oder mitteldichte Faserplatten hingegen bestehen aus recycelten Holzfasern, die durch Harze gebunden sind. Es wird maschinell getrocknet und zu Platten gepresst, um ein stabiles und robustes Material herzustellen, das besser ist als Massivholz.

Küchenschränke aus MDF kann Hitze besser vertragen und passt sich gut an Veränderungen der Luftfeuchtigkeit und Feuchtigkeit an. MDF allein ist nicht stark genug, um als Material für Küchenschränke verwendet zu werden, aber einmal mit Thermofolie behandelt, ist das Ergebnis eine glatte Schranktür, die Absplitterungen und Beschädigungen besser widersteht als normal lackierte Schränke.

Thermofolien-Küchenschränke werden oft in Massenproduktion hergestellt und typischerweise in modularen Küchensystemen verwendet. Sie sind eine tragende Säule bei Budget-Küchenumbauten, Eigentumswohnungen, Wohnungen und Werkstätten. Es hat eine hohe Haltbarkeit, aber wenn es einmal beschädigt ist, kann es schwer zu reparieren sein. Thermofolien-Küchenschränke gelten als günstig und bieten darüber hinaus Vielseitigkeit und Flexibilität in der Gestaltung. Es ist normalerweise in holzähnlichen Ausführungen mit Maserungsmustern oder in Unifarben erhältlich.

Auch Thermofolien-Küchenschränke sind pflegeleicht. Es lässt sich leicht durch Wischen reinigen und widersteht Flecken besser als Naturholz. Im Gegensatz zu Massivholzmöbeln, die versiegelt werden müssen, benötigen Thermofolienschränke keine spezielle Behandlung zum Schutz.

Der größte Nachteil von Thermofolien-Küchenschränken besteht darin, dass sie nicht gut heizen. Aufgrund ihrer geringen Hitzebeständigkeit löst sich das Laminat von der MDF-Platte. Dadurch kann eine Installation zu nahe an einer Wärmequelle später möglicherweise zu Problemen führen, die jedoch durch die Installation eines Hitzeschilds für die Schränke behoben werden können. Ein weiteres Problem von Thermofolien-Küchenschränken ist, dass die hellen Farbvarianten zu Verfärbungen neigen und mit der Zeit gelblich werden können. Die positiven Eigenschaften von Thermofolien-Küchenschränken überwiegen jedoch die negativen, was sie zu einer kostengünstigen Option für Küchenschränke macht.

Benutzerdefinierte Schranktüren

Benutzerdefinierte reiche Holzdekor-SchrankkücheWenn Sie keinen Designstil für Küchenschränke finden, der nicht Ihrem Geschmack entspricht, können Sie immer nach kundenspezifischen Schrankherstellern suchen, die Ihnen helfen können, Ihre Entwürfe in die Realität umzusetzen. Handwerker und Hersteller von Mühlenarbeiten können jeden gewünschten Stil oder Look anpassen und spezielle Formteile, Schnitzereien und dekorative Details nach Ihren Wünschen erstellen.

Küchenschranktüren nach Maß sind solche, die nach den spezifischen Anforderungen und Vorlieben des Kunden auf Bestellung angefertigt werden. Diese Option wird jedoch aufgrund des damit verbundenen Arbeits-, Zeit- und Arbeitsaufwands als teuer angesehen.Wir behandeln kundenspezifische Küchenschränke im Folgenden, einschließlich der Arten von Hardware, Oberflächen und Türtypen.

Oberflächen der Küchenschranktüren

Moderne Küche mit gebeizten Schränken aus weißer Eiche, Marmor-Arbeitsplatte und HolzbödenOberflächen sind der letzte Schritt, der den Küchenschränken nach dem Bau hinzugefügt wird. Der Zweck von Veredelungsmaterialien besteht darin, Farbe hinzuzufügen, die Ästhetik zu verbessern und gleichzeitig den Küchenschränken zusätzlichen Schutz zu bieten. Bei der Wahl des richtigen Finishs für Ihren Schrank stehen mehrere Optionen zur Auswahl, die jeweils ihre eigenen positiven und negativen Eigenschaften haben. Hier sind einige Arten von Küchenschranktüren:

Beflecken - Beizen ist eine Art von Schrankoberflächen, bei denen Lack, Lack, Polyurethan oder Schellack verwendet werden, um die natürliche Farbe des Holzes zu verstärken. Holzbeizen bestehen definitionsgemäß aus Farbstoffen, die in einem Träger wie Alkohol oder einem Veredelungsmittel wie Lack, Lack, Schellack oder Polyurethan suspendiert sind. Diese Farbstoffe werden im Träger nicht vollständig gelöst.

Die Beizung bringt die natürliche Maserung des Holzes zur Geltung. Die Äste und Maserungen des Holzes absorbieren den Fleck und hinterlassen eine dunklere Farbe und ein hervorgehobenes Aussehen. Es verleiht Küchenschränken einen handgefertigten Look und lässt ihre natürliche Schönheit hervorstechen. Holzlasur kann leicht durch Reiben von Hand oder mit einem Tuch auf Küchenschränke aufgetragen werden.

Eine wichtige Sache, die Sie bei der Verwendung von Holzlasuren beachten sollten, ist die Holzart, die Sie verwenden. Einige Hölzer neigen dazu, Holzflecken besser aufzunehmen, während andere weniger Flecken aufsaugen. Insgesamt erzeugt dieses Finish Akzente und einen hervorhebenden Effekt auf Holzmöbeln.

Gemalt – Farben werden nicht nur häufig für Innen- und Außenwände und Decken verwendet, sondern auch für Küchenmöbel. Es ist auch eine der einfachsten und schnellsten Lösungen, um das Aussehen von Schränken zu vervollständigen und zu aktualisieren. Ein frischer Anstrich für Küchenschränke kann das Gesamtbild und den Charakter Ihrer Küche sofort verändern.

Traditionelle Küche mit weiß lackierten Schränken und beigefarbenen Arbeitsplatten Farbe ist in einer unbegrenzten Anzahl von Farbtönen erhältlich, sodass Hausbesitzer ihre eigenen Küchenschränke in jeder Farbe anpassen können, die ihren persönlichen Vorlieben und ihrem Stil entspricht. Abgesehen davon gibt es mehrere Lackierungen, aus denen man wählen kann. Ein beliebtes Beispiel dafür ist die Duco-Lackierung, die Küchenschränken aus Holz eine blickdichte Oberfläche verleiht, die ihre natürliche Maserung verdeckt. Mit dieser Art der Lackierung kann auch ein Hochglanz-, Seidenmatt-, Satin- oder Mattlack erreicht werden. Es verleiht Küchenschränken eine glatte Oberfläche und ein teures und luxuriöses Aussehen.

Die Art der Farbe, die für Küchenmöbel aus Holz verwendet wird, sind Acryl-Email-Farben, Farben auf Wasserbasis oder Alkyd-Farben. Acryl- oder Wasserlacke sind eine Art von Farbe, die sich leicht mit Wasser entfernen lässt. Sie enthalten weniger Dämpfe und sind oft geruchlos. Alkydfarben hingegen basieren auf Öl und haben typischerweise einen starken Geruch. Anstatt Wasser zum Reinigen zu verwenden, verwenden Alkydfarben Waschbenzin.

Farbe ist in den meisten Baumärkten zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Darüber hinaus lässt sich Farbe einfach auftragen und kann als DIY-Projekt durchgeführt werden. Das Lackieren von Küchenschränken kann entweder per Handauftrag mit einem Pinsel oder einer Bürste erfolgen. Alternativ kann es auch durch Spritzen mit einem Farbkompressor aufgetragen werden.

Lack – Lacke werden oft als Decklack für lackierte oder gebeizte Küchenschränke aufgetragen.

Küche mit kirschfarben gebeizten und lackierten Holzschränken Dieses Finish bietet Haltbarkeit, Hitzebeständigkeit und verhindert Korrosion der Schränke. Lacke bestehen traditionell aus einer Kombination von Harz und Ölen. Wenn es trocknet, ist das Ergebnis eine harte Oberfläche und eine lichtbeständige Oberfläche der Schränke. Lacke gibt es auch in verschiedenen Farben. Getönte Lacke haben satte Farben, die verwendet werden können, um das Maserungsmuster von Holz stärker hervorzuheben. Abgesehen von traditionellen und getönten Lacken sind weitere Arten dieser Veredelung katalysierter Lack, ein schnell wirkender Lack, der haltbarer und korrosionsbeständiger ist, und Polyurethanlack, der dicker ist und ein glänzendes Aussehen für Küchenschränke erzeugt.

Ein Hauptnachteil dieser Art von Küchenschrank-Finish besteht darin, dass sie im Laufe der Zeit zum Abplatzen und Abnutzen neigt.

Acryl – Acryllack ist eine Art ungiftiger Lack, der hauptsächlich aus Acrylsäure besteht. Es verleiht Küchenschränken ein hochglänzendes Finish, das ultra glatt ist und ein glattes, spiegelähnliches Aussehen hat. Acryl ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die zu einer Vielzahl von Küchenpaletten passen. Es ist auch bekannt, dass diese Art von Finish jahrelang hält, ohne zu verblassen oder zu verfärben.

Moderne Küche mit weißen Acrylschränken Küchenschränke aus Acryl werden häufig für ultramoderne und minimalistische Kücheninterieurs verwendet.

Es gibt zwei Arten von Acryl-Finish für Küchenschränke, nämlich: massive Acryltüren und acrylbeschichtete Türen. Massive Acryltüren haben ein reicheres Aussehen, weil ihr gesamter Körper mit Acryl veredelt ist. Ihre Farben sind gleichmäßiger, haben aber einen höheren Preis. Acrylbeschichtete Türen hingegen werden nur mit mehreren Acrylschichten beschichtet. Der Herstellungsprozess beinhaltet das Auftragen von Acrylplatten auf eine MDF-Platte. Diese Platten werden dann an den Kanten versiegelt und mit einem Schutzlack versehen.

Einige Vorteile von Schränken mit Acryl-Finish sind die hohe Haltbarkeit, die Widerstandsfähigkeit gegen Abnutzung durch den täglichen Gebrauch und die Beständigkeit gegen Kratzer. Darüber hinaus sind Küchenschranktüren mit Acryl-Finish leicht zu reinigen. Es gibt jedoch noch einige Nachteile dieser Art von Gehäuseausführung. Da Acryl-Oberflächen eine glänzende Optik haben, sind Fingerabdrücke und Schmutz auf der Gehäuseoberfläche besser sichtbar und müssen daher häufig abgewischt und regelmäßig gereinigt werden. Darüber hinaus ist eine Acryllackierung im Vergleich zu anderen Küchenschranklackierungen teurer.

Glasiert – Verglasung ist eine Art der Veredelung von Küchenschranktüren, bei der eine Glasur oder eine transparente oder halbtransparente Beschichtung verwendet wird, die auf einen lackierten oder gebeizten Schrank aufgetragen wird. Der Zweck der Verglasung besteht darin, Küchenschränken Farbe zu verleihen oder einen glänzenden Glanz zu verleihen. Verglasungen heben auch Designdetails in einer Küchenschranktür hervor, wie dekorative Verzierungen, Leisten, Ecken und andere Schnitzereien. Es gilt als eine Premium-Art von Küchenschrank-Finish.

Küche mit cremefarben glasierten Küchenschränken und kontrastierender dunkler Holzinsel Verglaste Küchenschränke gibt es in zwei Formen. Erstens ist eine vorverglaste Küchentür, die bereits fertig hergestellt und fertig ist, während die andere noch eine Selbstapplikation einer im Laden gekauften Glasur beinhalten würde. Beim Verglasungsprozess wird der Schrank zuerst bemalt oder gebeizt und dann einige Zeit ruhen gelassen. Nach dem Trocknen der Farbe oder Beize wird mit einem Pinsel eine dünne Schicht Lasur über die Schranktür aufgetragen und der Überschuss abgewischt. Die Glasur wird dann aushärten gelassen und nach dem vollständigen Trocknen wird eine Deckschicht aus Polyurethan hinzugefügt.

Glasur gibt es normalerweise in einer Vielzahl von Farben wie Bronze, Mokka, Creme, Weiß, Kaffee usw. Es gibt zwei beliebte Verglasungen für Küchenschränke, nämlich: weiße Glasur und dunkle Glasur. Weiße Glasur wird normalerweise auf weiß lackierte Schränke aufgetragen, während dunkle Glasur normalerweise für gebeizte Schränke verwendet wird. Andere kombinieren beides, um einen antiken Look zu erzeugen.

Glasur-Küchenschränke verleihen den Küchen einen antiken Look und ein rustikales, altes Weltgefühl. Es eignet sich sehr gut für ländliche oder rustikal inspirierte Küchenumgebungen. Die glasierte Oberfläche eignet sich hervorragend für Schränke mit komplizierten Schnitzereien und Details.

Die typischen Kosten für die Verglasung von Küchenschränken betragen 8 bis 10 US-Dollar pro Quadratmeter.

Verwittertes Finish – Das verwitterte Finish, auch als Distressed- oder Antik-Finish bekannt, ist eine Art künstliches Finish, das Küchenschränken hinzugefügt wird, um ihnen ein abgenutztes Aussehen oder ein altes Aussehen zu verleihen.

Rustikale Küche mit hellgrünen, verwitterten Holzböden und sichtbaren Balken Vorbeanspruchte oder fertige verwitterte Küchenschränke können von einigen Lieferanten gekauft werden. Dieses Finish kann jedoch auch durch ein Do-it-yourself-Projekt mit einfachen Materialien und einer fertigen Antikglasur erreicht werden. Der Prozess beinhaltet viel Schleifen, um das verwitterte Aussehen und die abgenutzte Textur zu erhalten. Sie können mehr darüber lesen gebrauchte küchenschränke hier, um ein verwittertes Finish zu erzielen, oder sehen Sie Bilder von Weiße Küchenschränke im Used-Look Hier.

Verwitterte Küchenschränke vermitteln ein antikes Ambiente und eine entspannte Atmosphäre. Dieses Finish wird häufig für traditionell inspirierte Küchen wie Country, Old World und Rustikal verwendet. Weiße Küchenschränke im Used-Look sind auch ein Grundnahrungsmittel für charmante Küchen im Landhausstil

Patina & Erbstück – Patina- und Erbstück-Finish ist eine weitere Art von Vintage-Finish, die Küchenschränken einen antiken Look verleiht. Diese Oberflächen verwenden handgefertigte Details und eine künstlerische Technik, um einen abgenutzten Charakter zu erzeugen. Patina und Erbstück-Finish eignen sich auch gut für traditionelle Küchen.

Küche mit antiken weißen Schränken im Erbstück-Finish Das Erbstück-Finish erzeugt ein antikes Aussehen mit Flecken, Glasuren und Beunruhigung. Bevor das Finish aufgetragen wird, werden die Küchenschränke einer Abnutzungstechnik unterzogen, um ihr einen abgenutzten Look zu verleihen. Das Schleifen, Einbeulen und Meißeln der Kanten und Ecken verleiht den Holzschränken Unvollkommenheiten. Anschließend wird Glasur aufgetragen, um die Details der Tür hervorzuheben. Um ein rustikaleres und gealtertes Aussehen zu erzeugen, können weitere Unvollkommenheiten hinzugefügt werden.

Das Patina-Finish ist auch eine Kombination verschiedener Techniken, die Überschleifen, Lackieren und Glasieren beinhalten. Außerdem werden die Schränke mit einem Meißel stark beansprucht, um Spuren, Fugenrisse, Vogelpickereien und Trockenbürsten zu erzeugen, und anschließend wird eine Glasurschicht aufgetragen, um die Details der Tür hervorzuheben. Das Ergebnis ist ein gealtertes Erscheinungsbild, das einzigartig ist.

Laminierte Oberfläche – Laminate sind ein äußerst beliebtes Veredelungsmaterial für Küchenschränke. Es ist eine Art synthetisches Material, das aus mehreren Schichten besteht, die miteinander verbunden sind. Laminate werden in dünnen Platten hergestellt, sind aber aufgrund ihrer einzigartigen Materialzusammensetzung extrem langlebig und belastbar. Laminate haben drei harzverstärkte Schichten. Die oberste Schicht von Laminaten besteht aus einer Schutzschicht aus Melaminharz. Die zweite Schicht wird als Dekorschicht bezeichnet, da sie Muster, Design, Textur und Farbe des Laminats enthält. Die dritte Schicht, auch Kernschicht genannt, besteht aus mit Harzen verstärktem Kraftpapier. Die vierte Schicht, auch Nutzschicht genannt, besteht hauptsächlich aus Aluminiumoxiden, Melaminharzen und Papier.

Moderne Küche mit laminierten Schränken und zweistöckiger Frühstückstheke und hellem Holzboden Laminate werden typischerweise auf ein haltbares Material oder ein Holzsubstrat aufgebracht, um ihr Aussehen und ihre Qualität zu verbessern. Hitze, Klebstoffe und Druck werden typischerweise verwendet, um Laminate in das Substrat einzukleben. Einige übliche Basismaterialien für laminierte Schranktüren sind starkes Sperrholz oder Schiffssperrplatten.

Laminate gibt es auch in zwei Arten, Hochdrucklaminaten und Niederdrucklaminaten. Hochdrucklaminate sind haltbarer und widerstandsfähiger gegen Beschädigungen. Ihre Stärke ist vergleichbar mit einer robusten Arbeitsplatte. Niederdrucklaminate hingegen sind weniger haltbar und neigen dazu, leicht abzuplatzen oder zu reißen. Im Vergleich zu Hochdrucklaminaten ist es in einer geringeren Farbvielfalt erhältlich. Niederdrucklaminate bestehen ebenfalls aus Melamin. Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Laminatoberfläche für Ihren Küchenschrank darauf, sich für Hochdrucklaminate zu entscheiden, da diese in der Regel länger halten. Die beliebteste Marke von Hochdrucklaminaten ist Formica.

Abgesehen von der Ästhetik, die Laminate zu Küchenschränken beitragen, bieten sie eine Reihe weiterer Vorteile. Es ist eine der kosteneffektivsten Wahlen für Gehäuseveredelungsmaterialien. Es verzieht sich nicht, ist lichtecht und hält auch starker Beanspruchung stand. Und da es in Platten aufgetragen wird, sind die Farben Ihrer Schränke eher einheitlich und sogar im Vergleich zu anderen Oberflächen, die Auftragen oder Streichen erfordern.

sind brenda song und macaulay culkin verheiratet

Die große Vielfalt an Farben, Mustern und Texturen, die Laminate bieten, macht die Gestaltungsmöglichkeiten endlos und ermöglicht es Hausbesitzern, es in jedem Küchendesignstil zu verwenden. Die häufigste Variante von Laminaten ist die Holzoptik, die die Optik von echtem, natürlichem Holz nachahmt.

Unfertige Holzküchenschränke – Holz an sich ist natürlich schön und anstatt ihm ein neues Finish zu verleihen, entscheiden sich andere für ein roheres und organischeres Aussehen. Unfertige Küchenschranktüren verleihen Räumen natürliche Gemütlichkeit und ein warmes, einladendes Ambiente. Es passt zu traditionellen Küchen wie dem Landhausstil, Landhausstil und rustikalem Stil.

Küche mit unfertigen Holzschränken Einige beliebte Holzarten, die auch im Rohbau gut aussehen, sind Kirsche, Ahorn, Eiche, Hickory und Kiefer. Exotische Hölzer wie Ebenholz, Mahagoni und Bambus haben auch eine ausgeprägte, ansprechende Farbe und Maserung, die Küchen ein einzigartiges visuelles Interesse verleihen können. Kirsche ist eine Holzart, die wegen ihrer natürlichen rötlichen bis tiefbraunen Untertöne im Volksmund für den unlackierten Look verwendet wird. Mehr über die natürlichen Farben dieser Hölzer erfahren Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels.

Unfertige Küchenschranktüren sind sehr wirtschaftlich und kosten zwischen 5 und 50 US-Dollar pro Stück. Es kann fertig in Baumärkten gekauft werden.

Individuelles Finish – Abgesehen von den oben genannten vielfältigen Veredelungsoptionen können Küchenschränke auch nach Maß gefertigt werden. Kundenspezifische Lackierungen werden in der Regel von Hand mit einer Walzenbürste aufgetragen und dann mit einem Decklack versehen. Benutzerdefinierte Schrankoberflächen ermöglichen es Hausbesitzern, ein Design zu erstellen, das perfekt zu ihren eigenen Stilvorlieben passt. Einige Hersteller können sogar Ihre Lieblingsfarbe anpassen, um ein wirklich einzigartiges Gehäusefinish zu erzielen. Kundenspezifische Oberflächen und Farben für Küchenschränke werden in der Regel von den Herstellern gemischt und zur Genehmigung an den Hausbesitzer gesendet, was endlose Möglichkeiten beim Mischen und Anpassen beim Küchendesign ermöglicht.

Küchenschränke aus Holz (Holzarten)

Luxus-Holzschrankküche mit Granitinsel mit Sitzgelegenheiten für einenKüchenschränke bestehen traditionell aus Hartholz. Die ausgeprägte Schönheit von Holz und die natürliche Gemütlichkeit und Anziehungskraft, die es zu Räumen beiträgt, machen es bei den meisten Hausbesitzern und Designern gleichermaßen beliebt. Abgesehen von der atemberaubenden visuellen Ästhetik, die Holzmöbel zu Küchen beitragen, zählen zu den bemerkenswerten Merkmalen Haltbarkeit, hohe Anpassbarkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität.

Um Kosten zu sparen, wurden einige Alternativen entwickelt. Gehäusematerialien wie Furniere und Laminate werden hergestellt, um das Aussehen von Holz nachzuahmen, oder diese Materialien werden alternativ auf ein Substrat wie Sperrholz, MDF oder Spanplatten aufgebracht. Einige Leute bevorzugen jedoch immer noch das Echte und entscheiden sich für Küchenschränke aus Massivholz.

Holz hat viele Arten und nicht alle Arten sind als Küchenmöbel geeignet. Da Küchen ständig dem täglichen Gebrauch und Feuchtigkeit ausgesetzt sind, müssen die Materialien für Küchenmöbel belastbar und widerstandsfähig sein. Holz hat die natürliche Tendenz, sich im Laufe der Zeit zu verziehen, zu verrotten und zu verrotten und um dies zu verhindern, wird es vor der Verwendung einer Behandlung unterzogen. Um ein langlebiges Küchenmöbeldesign für Ihr Zuhause zu schaffen, ist es wichtig, einige Grundlagen zu den verschiedenen Holzarten zu kennen, die für diese Anwendung verwendet werden können.

Hier sind einige Holzarten, die häufig für Küchenschränke verwendet werden:

Traditionelle Küche mit Kirschholzschränken, Granitinsel und L-Form-Design Kirsche – Kirsche ist eine der beliebtesten Holzarten und wahrscheinlich die beste Holzart für Küchenschränke, insbesondere für traditionelle Einrichtungen. Seine ausgeprägte natürliche tiefrotbraune Farbe und das feine Körnungsmuster verleihen Küchen Reichtum und Luxus. Ein weiteres charakteristisches Merkmal von Kirschholz ist, dass es anmutig altert, da sich seine Farben im Laufe der Zeit in verschiedene Farbtöne ändern und während seiner gesamten Lebensdauer ein anderes Aussehen bieten.

Abgesehen von seiner atemberaubenden Schönheit ist Kirsche auch sehr langlebig und kann Kratzern und Stößen standhalten. Obwohl sie häufiger in traditionellen Küchen wie Küchen im Craftsman-Stil oder Landhausküchen zu finden sind, können Küchenschränke aus Kirschholz auch in modernen Umgebungen mit dem richtigen Schrankdesign und der richtigen Fräsarbeit verwendet werden. (Besuchen Sie unser Küchenschränke aus Kirschholz Galerie für weitere Designs.)

Moderne Küche mit Ahornschränken Ahorn – Ahorn ist ein helles Holz mit einer subtilen feinen Maserung. Die Farbe ist überwiegend weiß, weist jedoch Variationen auf, die von einem cremeweißen Ton bis hin zu gelegentlichen rötlich-braunen Untertönen reichen. Im Allgemeinen haben Küchenschränke aus Ahorn ein glattes, einheitliches Erscheinungsbild. Diese Holzart benötigt aufgrund ihrer ausgeprägten hellen Farbe nur eine klare Beize oder ein natürliches Finish. Im Vergleich zu anderen Holzarten ist es teurer. Ahorn wird typischerweise für Semi-Custom- und Custom-Küchenschränke verwendet und eignet sich gut für eine Vielzahl von Küchendesigns, einschließlich des zeitgenössischen Stils.

Rustikale Küche mit knorrigen Kiefernschränken Kiefer – Kiefer ist eine Weichholzart, die eine blassgelbe Farbe hat. Es ist die einzige Weichholzart, die für Küchenmöbel verwendet wird. Im Gegensatz zu Harthölzern verbeult Kiefer leicht, wird jedoch oft druckbehandelt, um seine Festigkeit und Qualität zu verstärken. Häufige Kiefernarten, die für Küchenschränke verwendet werden, sind östliche weiße Kiefer und westliche weiße Kiefer. Kiefer kann gebeizt werden, um eine andere Farbe zu erzielen, und ihr einzigartiges Aussehen umfasst Knoten. Küchenschränke aus Kiefernholz werden oft für Umgebungen mit traditionellem Charakter und ländlichem Flair verwendet.

Küchenschränke aus Eiche im Luxushaus Eiche – Eiche im Allgemeinen hat eine ausgeprägte Farbe, die von Weiß bis zu rötlichen, rosa Tönen reicht. Einige Eichenhölzer haben auch gelegentlich gelbe, grüne und schwarze Streifen. Dies ist auf die Anwesenheit von mineralischen Ablagerungen im Holz zurückzuführen. Zwei der am häufigsten verwendeten Eichenarten für Küchenschränke sind Red Oak und White Oak.

Roteiche – Roteiche ist eine Art des Eichenholzes, die einen leicht rötlichen und gelblichen Unterton hat. Sein Körnungsmuster ist ausgeprägter. Es ist bekannt für seine Langlebigkeit und Stärke. Ein weiterer Vorteil von Roteiche ist, dass sie im Vergleich zu anderen Hölzern kostengünstig ist. Diese Holzart wird häufig für Küchenschränke im traditionellen Stil verwendet. Es ist in einer Vielzahl von Stilen und Ausführungen erhältlich und wird normalerweise für Semi-Custom-, Custom-Made- und Lagerschränke verwendet.

weiße Eiche – Weißeiche ist eine andere Art von Eichenholz, hat aber im Vergleich zu seiner roten Arbeitsplatte ein subtileres Maserungsmuster und eine goldenere Farbe. Es ist auch stärker und haltbarer im Vergleich zu Roteiche. Diese Holzart wird normalerweise viertelgesägt, wenn sie für Küchenschränke verwendet wird. Durch seine warme Farbe eignet es sich gut für traditionelle Küchenstile, insbesondere für Küchen im Craftsman-Stil. Weißeiche wird normalerweise nur als kundenspezifische Materialoption für Küchenschränke angeboten.

Rustikale Küchenschränke aus Eschenholz Asche – Esche ist eine Holzart, die sich durch eine helle Farbe und eine markante gerade Maserung auszeichnet. Es hat eine ähnliche Haltbarkeit und Festigkeit wie Eiche. Seine natürliche Farbe eignet sich hervorragend für moderne Küchenumgebungen. Diese Holzart ist nicht so verbreitet und wird normalerweise nur für maßgefertigte Küchenschränke angeboten.

Schrankküche aus Hickoryholz mit Kochinsel Hickory – Hickory hat ein ähnliches Maserungsmuster wie Eiche, aber seine Farbe ist heller. Diese Holzart zeichnet sich durch eine natürliche cremige, hellgelbe Farbe aus. Obwohl Hickory gebeizt werden kann, wird er besser mit einer klaren Beize oder einem Naturlack behandelt, um seine ausgeprägten Blondtöne hervorzuheben. Hickory ist in Bezug auf die Festigkeit mit Eiche vergleichbar. Es ist eine beliebte Wahl für rustikal inspirierte Küchen und wird normalerweise für kundenspezifische und semi-kundenspezifische Küchenschränke verwendet.

Traditionelle Küche mit Birkenholzschränken Birke – Birke ist eine fein gemaserte Holzart, die eine etwas dunklere Farbe als Ahorn hat. Darüber hinaus ist es langlebig und hält den Belastungen des täglichen Gebrauchs stand. Eine der wertvollsten Eigenschaften von Birkenholz ist, dass es gut verarbeitet wird. Birkenholz bietet Vielseitigkeit und Flexibilität in Bezug auf die Anwendung und kann gebeizt oder mit künstlichen Oberflächen behandelt werden, um ein teureres Aussehen zu erzielen. Mit der richtigen Holzart und -farbe lässt sich Birkenholz auch problemlos als Kirsche oder Ahorn durchgehen. Das Auftragen von Holzlasur auf Birke erfordert jedoch besondere Sorgfalt, da sie zu unregelmäßiger Färbung neigt. Im Vergleich zu anderen Holzarten ist Birke günstiger.

Landhausküche mit astigen Erlenholzschränken Alter – Erle ist eine Holzart mit einer gleichmäßigen Textur und einem geraden Maserungsmuster. Es zeichnet sich durch eine hellbraune Farbe mit leicht rötlichen Untertönen aus. Erlenholz enthält typischerweise natürliche Schönheitsfehler wie Nadelstiche, Äste, Risse, Vogelschläge und mineralische Streifen. Alles zusammen bildet ein sehr einzigartiges, anmutiges Muster. Das dramatische Maserungsmuster der Küchenschränke aus Erle verleiht Küchen Reichtum. Es eignet sich gut für rustikal inspirierte Umgebungen.

Moderne Küche mit Schrankinsel aus Nussbaumholz Nussbaum – Walnuss hat eine gedeckte braune Farbe und ein glattes, gleichmäßiges feinkörniges Muster. Seine Oberfläche ist im Allgemeinen mit geraden Körnern gefüllt, die von einer hellroten graubraunen Farbe bis hin zu tiefen schokoladenbraunen Streifen reichen. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von Walnuss ist, dass sie anmutig altert und im Laufe der Zeit eine schöne, weiche Farbe annimmt. Walnuss verleiht Küchenräumen Wärme und sie eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Designstilen, egal ob traditionell, vorübergehend, zeitgenössisch oder modern.

Fertige Küchenschränke

Eine großartige Alternative für maßgefertigte Schränke sind fertige Küchenschränke. Dies ist der perfekte Küchenschranktyp für Hausbesitzer, die eine einfache und kostengünstigere Option wünschen.

Fertigküchenschränke sind vorgefertigte oder montierte Schränke, die einbaufertig sind. Im Gegensatz zu kundenspezifischen Küchenmöbeln, die vor Ort gebaut werden, durchlaufen diese Art von Schränken den Herstellungs-, Zuschnitt- und Montageprozess in einer Fabrik oder Werkstatt. Die Installation erfordert weniger Zeit. Es gibt mehrere Geschäfte, die sich auf diese Art von Küchenschränken spezialisiert haben und in lokalen Baumärkten erhältlich sind, während einige sie auch online anbieten.

Montagefertige Küchenschränke oder RTA-Schränke werden in Kartons geliefert, die alle Komponenten, Hardware und Montageanleitung enthalten. Fertige Küchenschränke sind als fertige oder unfertige erhältlich.

Fertige Küchenschränke bieten viel Komfort und Kostenersparnis. Sie sind weniger teuer als semi-kundenspezifische und kundenspezifische Küchenschränke. Einer seiner Nachteile ist jedoch, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Stilen und Farben hat.

Modulare Küchenschränke

Küche mit roten modularen Schränken und Halbinsel Eine Form von Fertigküchenschränken sind modulare Küchensysteme. Diese Art von Küchenschränken sind in einem breiten Spektrum an Farben, Stilen, Designs und Materialien erhältlich. Die üblichen Materialien für fertige Küchenschränke sind Sperrholz und MDF oder mitteldichte Faserplatten in Hochdrucklaminatausführung. Einige Anbieter bieten auch verglaste Schränke an.

Die Bestellung von Fertigküchensystemen und Modulküchen erfolgt systematisch und doch einfach. Zunächst nimmt der Hersteller tatsächliche Messungen des vorhandenen Küchenraums vor. Bei der Messung berücksichtigen sie die Vorlieben des Hausbesitzers in Bezug auf Stil, Design und Platzbedarf. Auf Basis der tatsächlichen Raummaße erstellen die Hersteller dann Vorschläge für die Gestaltung und das Küchenlayout. Nach der Genehmigung werden die Küchenschränke in einer Werkstatt oder Produktionsanlage mit dem vom Hausbesitzer ausgewählten Material und Finish hergestellt. Nach Abschluss des Produktionsprozesses werden die Küchenschränke geliefert und vor Ort montiert. Typischerweise benötigen Lieferanten eine Vorlaufzeit für das Design und den Produktionsprozess.

Anbieter von modularen Küchenschränken haben Ausstellungsräume, in denen Arbeitsproben und tatsächliche Küchenlayoutmodelle ausgestellt werden. So können sich die Kunden ein Bild davon machen, wie ihre Produkte im realen Maßstab aussehen. Darüber hinaus bieten die Anbieter von Fertigküchen den Kunden auch die Möglichkeit, ihre Materialmuster nach den Oberflächen und Farben des Schrankmaterials und der Arbeitsplatten zu durchsuchen. Auf diese Weise kann ein Kunde die Haptik, Textur und Optik der Küchenschrankmaterialien vollständig erfassen.

Einige Anbieter von Modulschränken bieten auch Zubehör zu ihren modularen Systemen an. Dazu gehören Drahtkörbe, Utensilienschalen, Mülleimer, Karussells und Auszüge. Fertigschränke verwenden auch eine Vielzahl von Mechanismen und Hardware. Die Mechanismen reichen von Scharnieren, Auszügen, hydraulischen Scharnieren usw. Beschläge, Schrankgriffe und Knauf hingegen werden in verschiedenen Ausführungen und Stilen angeboten, wie gebürstetes Metallfinish, satiniertes Finish oder verchromtes Finish.

Es gibt drei Hauptoptionen für Küchenschränke, nämlich: Semi-Custom-, Custom- und Stock-Küchenschränke. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass maßgeschneiderte Küchenschränke von Grund auf nach den spezifischen Anforderungen des Hausbesitzers hergestellt werden. Lagerküchenschränke hingegen sind designfertig und werden so gekauft, wie sie sind. Während semi-kundenspezifische Küchenschränke beide Typen kombinieren, können Hausbesitzer ein bestimmtes Lagerdesign ändern und anpassen.

Küchenschränke auf Lager

Küche mit Vorratsschränken und beweglicher InselUnter den drei Arten von Küchenschrankdesigns sind Lagerküchenschränke die günstigsten. In erster Linie, weil sie so gekauft werden, wie sie sind, dh sie können nicht modifiziert, angepasst oder geändert werden. Es gilt als die einfachste Art von Küchenschränken.

Lagerküchenschränke werden in vorgefertigten Designs verkauft, die vorlackiert, vorgefertigt und fertig sind. Es ist in einer Vielzahl von Stilen, Farben und Oberflächen erhältlich. Im Vergleich zu Semi-Custom- und Custom-Küchenschränken ist das Design jedoch begrenzt und Sie erhalten nicht die volle kreative Freiheit, um Ihre eigenen Küchenschränke zu entwerfen. Bei Lagerküchenschränken müssen Sie sich nur mit dem Angebot des Anbieters zufrieden geben. Trotzdem bieten Lagerküchenschränke die günstigste Möglichkeit, einen Küchenraum einzurichten.

Semi Custom Küchenschränke

Semi-Custom-Küchenschränke werden in Basis- oder Standard-Schrankgrößen verkauft, aber im Gegensatz zu Lagerküchenschränken dürfen Kunden und Hausbesitzer die Maße der Schränke, Schubladen und Türen ändern. So können Hausbesitzer auch ihren persönlichen Geschmack in ihre Küchenmöbel einfließen lassen.

Genau wie Lagerküchenschränke werden semi-kundenspezifische Küchenschränke in Massenproduktion hergestellt. Semi-Custom-Küchenschränke sind in einer Vielzahl von Designstilen erhältlich. Semi-Custom-Küchenschränke können auch mit zusätzlichen Details wie Zierleisten, dekorativen Fertigschnitzereien und Akzenten verziert werden. Hausbesitzer können wählen, welches Material sie verwenden, welches Schranktür-Design sie implementieren möchten und welche Art von Farbe und Ausführung sie bevorzugen.

Der Hauptvorteil von Semi-Custom-Küchenschränken besteht darin, dass sie es Hausbesitzern ermöglichen, ihre Kreativität beim Anpassen und Modifizieren ihrer Küchenschränke auszuüben, ohne zu viel auszugeben. Im Vergleich zu maßgefertigten Küchenschränken sind sie günstiger. Die Modifikationen, die bei Semi-Custom-Küchenschränken vorgenommen werden, sind Änderungen in Türstilen, Farbe, Zubehör und Hardware, die alle Flexibilität in Bezug auf das Design ohne lange Vorlaufzeit ermöglichen. Zusätzliche Details kosten jedoch extra und die Herstellung kann länger dauern. Eine effektive Möglichkeit, die Kosten für semi-kundenspezifische Küchenschränke zu kontrollieren, besteht darin, einen Schrank in Standardgröße auszuwählen und ihn mit einem einzigartigen Finish und einer einzigartigen Hardware anzupassen.

Maßgeschneiderte Küchenschränke

Maßgefertigte Holzküche mit Blick aufs Wasser und hellen Granit-Arbeitsplatten Maßgeschneiderte Küchenschränke werden von Grund auf nach den spezifischen Designanforderungen und Spezifikationen des Hausbesitzers gebaut. Diese Art von Küchenschrank wird auf Bestellung gefertigt. Bei maßgefertigten Küchenschränken werden keine Komponenten umgebaut oder vormontiert, alles wird von Hand geschnitten, gefertigt und montiert. Diese werden in der Regel von erfahrenen Handwerkern, Tischlern und Tischlern gebaut.

Maßgefertigte Küchenschränke haben eine Reihe von Vorteilen. Der Hauptvorteil, den es bietet, ist, dass sie Flexibilität und Vielseitigkeit in Bezug auf das Design bieten. Hausbesitzer haben die volle Freiheit, Farbe, Material, Verarbeitung, Design und Stil ihres Küchenschranks zu wählen und zu ändern. Maßgeschneiderte Küchenschränke werden je nach Platzbedarf und Bedarf des Hausbesitzers maßgeschneidert. Es kann in jeder Größe, Tiefe, Länge und Breite hergestellt werden, mit jedem Material oder Finish, verschönert mit jedem Zubehör. Maßgeschneiderte Küchenschränke können so hergestellt werden, dass sie sich in anspruchsvolle Räume einfügen, unabhängig von der bestehenden Anordnung oder Einrichtung Ihrer Küche.

Neben der kreativen Freiheit können maßgefertigte Küchenschränke zu jedem Designstil passen, egal ob traditionell oder modern. Und da Sie die freie Wahl haben, können Sie sicherstellen, dass die verwendeten Materialien für Schränke hochbelastbar, zuverlässig und langlebig sind.

Wenn Sie sich jedoch für maßgeschneiderte Küchenschränke für Ihr Zuhause entscheiden, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen. Die erste ist die Vorlaufzeit, da die Herstellung und Installation von kundenspezifischen Küchenschränken länger dauert. Als nächstes ist ein genau vermessener Plan des vorhandenen Küchenraums erforderlich, da die Größe der maßgefertigten Küchenschränke vollständig davon abhängt. Berücksichtigen Sie schließlich das Budget, da maßgefertigte Küchenschränke mit einem hohen Preis verbunden sind.

Die hohen Kosten von maßgefertigten Küchenschränken werden auch als ihr größter Nachteil angesehen. In Bezug auf die Kosten fallen maßgefertigte Küchenschränke in den High-End-Bereich. Da jedes Element von maßgefertigten Küchenschränken von Grund auf von Hand gefertigt wird, nehmen die Arbeitskosten für Konstruktion und Installation einen großen Teil des gesamten Projektbudgets ein. Tischler und Handwerker bieten mit ihrem Fachwissen in der Regel einen hohen Preis, und zusammen mit ihrer exquisiten Handwerkskunst werden hochwertige Materialien verwendet, um die Arbeit abzuschließen.

Küchenschrank-Hardware

Weiße Küche mit grauer Küchenrückwand, weißer Thekeninsel und silberner HardwareKüchenschrankknöpfe, -griffe und -griffe sind Funktionen, die zum Öffnen und Schließen von Schränken verwendet werden. Abgesehen davon, dass sie nützlich sind, werden diese praktischen Elemente auch verwendet, um die Ästhetik Ihres Küchenschranks zu erhöhen. Als dekorative Elemente können Küchenschrankbeschläge als Akzente oder als ergänzende Dekoration zum Gesamtstil Ihres Schranks verwendet werden.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können, wenn es um Küchenschrank-Hardware geht. Es kann entweder aus Metall, Kunststoff, Holz oder Keramik hergestellt werden, während andere sogar eine interessante Mischung dieser Materialien enthalten, um ein dekorativeres Aussehen zu erzielen. Abgesehen von den verschiedenen Materialien sind Küchenschrankbeschläge auch in verschiedenen Stilen erhältlich, die zu jeder Art von Küchendesign passen. Es ist auch in verschiedenen Farben, Ausführungen und Größen erhältlich.

Arten von Küchenschrank-Hardware

Übliche Küchenschrankbeschläge können in drei allgemeine Gruppen eingeteilt werden, nämlich Knöpfe, Griffe oder Griffe und Tassen- und Behältergriffe.

Küchenschrank Chromknopf Hardware
Knöpfe – Schrankknöpfe gelten als die einfachste Art von Schrankhardware, da sie am einfachsten zu installieren sind. Schrankknöpfe werden mit nur einer Schraube an Küchenschranktüren befestigt. Es ist auch als einteiliges schickes Modell mit integrierten Schrauben und als zweiteiliges Modell mit separatem Verschluss und Oberteil erhältlich.

Schrankknöpfe haben im Allgemeinen eine runde Form, können aber auch quadratisch, rechteckig oder rautenförmig sein. Andere beliebte Formen für Schrankknöpfe sind Pilz, Oval, Bar, Kristall und Neuheit. Einige gängige Materialien für Schrankknöpfe sind Metalle wie Messing, Zink, Druckguss, Edelstahl und Bronze. Darüber hinaus fertigen Zulieferer auch Schrankknöpfe aus Glas oder Kristall, Stein, Holz, Keramik oder Kunststoff.

(Siehe diesen Küchenschrankknopf bei Amazonas )

Küchenschrank Edelstahl Stangengriff Zieht und Griffe – Schrankgriffe oder -griffe haben im Wesentlichen den gleichen Zweck wie die Knöpfe, sind jedoch größer und länglicher. Diese werden mit Doppelschrauben an Schränken befestigt, andere Ausführungen erfordern jedoch möglicherweise mehr. Die Standardgröße für Küchenschrankgriffe ist 4 Zoll lang, dies kann jedoch höher sein. Längere oder übergroße Schrankgriffe werden häufig in modernen und zeitgenössischen Küchenstilen verwendet.

Ähnlich wie Schrankknöpfe bestehen Schrankgriffe und -griffe typischerweise aus Metall, können aber auch andere Materialien wie Holz, Kunststoff oder Keramik verwenden. Einige der häufigsten Arten sind Fingergriffe, Griffmulden, Tassengriffe, Fallgriffe, Anhängergriffe, Ringgriffe, Stangengriffe, Vogelkäfige und Geräte. (Siehe diesen Edelstahlstangenzug unter Amazonas )

Bei der Montage nutzen Schrankgriffe und -griffe das Zentrum-zu-Mitte-Maß, d. h. der Abstand der ersten Schraube zur zweiten Schraube wird von der Mitte aus gemessen. Schrankgriffe und -griffe können in der unteren Innenecke der Tür oder in der Mitte vertikal montiert werden. Obwohl sie normalerweise nicht für Küchenschränke verwendet werden, können Schrankgriffe auch horizontal in der Mitte des oberen oder unteren Teils der Tür montiert werden. Die Art und Weise, wie Sie es installieren, hängt stark von Ihren persönlichen Stilvorlieben ab.

Küchenschrank Nickel satiniert Tassengriff Becher- und Mülleimergriffe - Tassen- und Mülleimergriffe sind eigentlich eine Untergruppe von Schrankgriffen und -griffen, aber diese sind häufiger in Schubladen zu finden. Diese werden aufgrund ihrer halbkreisförmigen Form oft als Bin Pulls oder Half Moon Pulls bezeichnet.

Im Gegensatz zu Schrankgriffen lassen sich Tassengriffe nur aus einer Richtung öffnen. Dies liegt an ihrer einzigartigen Form und Montagemethode, bei der die Unterseite des Griffs offen und die Oberseite geschlossen ist. Mit dem offenen Ende nach unten montiert, werden Tassengriffe darunter gegriffen und gezogen, um eine Schublade zu öffnen. Ihre einzigartige Ästhetik verleiht traditionellen Pulls einen frischen Look. (Siehe diesen Satin-Nickel-Cup Pull bei Amazonas )

Arten von Schrankhardware, die je nach Stil zu verwenden sind

Trotz seiner Größe tragen Schrankgriffe und -griffe einen großen Einfluss auf das Gesamtbild Ihres Küchenschranks. Bei der Planung der Küchengestaltung sind Details und Zubehör gleichermaßen wichtig. Diese Hardware wird oft als Schmuckstück der Küche angesehen, da sie das Aussehen Ihrer Schränke erheblich verbessern kann.

Neben Profil, Form und Stil der Schrankbeschläge gehören auch Farbe und Ausführung zu den Gestaltungsfaktoren, die bei der Auswahl der richtigen Schrankbeschläge für Ihre Küchenschränke berücksichtigt werden müssen. Die üblichen Oberflächen der Schrankbeschläge sind gebürstetes Nickel-Finish, Satin-Finish, Chrom-Finish, antikes Zinn, helle Bronze oder dunkle Bronze, Messing, geölte Bronze, Aluminium, Mattschwarz, Rost, Klarglas, Holz-Finish oder Weiß. Diese Oberflächen können als Leitfaden für das Mischen und Anpassen mit Ihren Küchenschränken dienen.

Die Wahl der richtigen Küchenschrankbeschläge ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Es gibt keine feste Regel, was Sie verwenden können, aber ein effektiver Ansatz besteht darin, die Auswahl basierend auf dem vorherrschenden Stil Ihrer Küche zu treffen. Die Einhaltung eines strengen Stils für die Küchenschränke, Komponenten, Zubehör und Funktionen sorgt für ein ausgewogenes und stimmiges Design.

Übergangsküche mit handgeriebenen Möbeln aus antikem Messing und Theken aus Calacatta-Marmor Hier sind einige der gängigsten Gehäuse-Hardware-Finishes zusammen mit den Gehäusestilen, mit denen sie am besten kombiniert werden.

Messing poliert – Poliertes Messing hat eine goldähnliche Farbe. Es hat eine lebendige Farbe, die Helligkeit beiträgt und Küchen belebt. Diese Art der Gehäusebeschläge hebt sich in jeder Art von Material und Oberfläche hervor.

Stile, mit denen es funktioniert: Die Schrankbeschläge aus poliertem Messing zeichnen sich durch einen funkelnden Look aus und passen perfekt zum Landhausstil und rustikal inspirierten Küchen. Es ist am besten geeignet für Licht und dunkle Küchenschränke . Auch Küchenmöbel mit hellen und tiefen Farben sind ideal für diese Art von Finish, da sie einen interessanten Kontrast schaffen.

Antikes Messing – Antikmessing sieht im Vergleich zu poliertem Messing gealterter aus. Dies ist eine langlebige Art von Schrankhardware, da sie aus starken Materialien wie Bleikristall und Zinn besteht. Im Vergleich zu poliertem Messing hat Antikmessing eine stilvollere Ausstrahlung.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch einen klassischen Look, passen antike Messing-Schrankbeschläge zu vielen Küchendesign-Stilen, sind jedoch häufiger in traditionellen und klassischen Küchenumgebungen wie dem Landhausstil zu finden. Es eignet sich am besten für helle Küchenschränke, da sie die Farbe hervorheben lassen.

Schwarz – Schwarz ist eine beliebte Farbe für Schrankgriffe und -griffe. Es bietet Neutralität und Vielseitigkeit in der Designabstimmung. Schwarze Schrankbeschläge können verwendet werden, um in der Küche ein kühnes Statement zu setzen, ohne zu aufdringlich zu wirken. Insgesamt haben schwarze Schrankbeschläge ein stilvolles und elegantes Aussehen.

Stile, mit denen es funktioniert: Die schwarzen Schrankbeschläge zeichnen sich durch einen cleanen Look aus und passen zu vielen Küchendesign-Stilen. Es wird im Volksmund sowohl für traditionelle als auch für moderne Umgebungen verwendet. Es eignet sich am besten für weiße oder helle Küchenschränke, da sie Kontraste schaffen.

Antik-Finish – Das alte Antik-Finish zeichnet sich durch eine einzigartige, tiefbraune Farbe aus. Dieses Finish verleiht den Küchenschränken einen altmodischen Reiz und ein Gefühl der alten Welt. Altes antikes Finish kann mit den Zierleisten von Küchenschränken für ein einheitlicheres Aussehen kombiniert werden.

Stile, mit denen es funktioniert: Geprägt von einem gealterten und dennoch zeitlosen Look, passen alte antike Schrankbeschläge zu traditionellen Küchenstilen. Es passt perfekt zu hellen Küchenschränken.

Polierter Chrom – Poliertes Chrom zeichnet sich durch eine helle silberne Farbe aus. Sein helles Erscheinungsbild bringt Glanz in die Küche. Diese Art von Hardware-Finish für Küchenschränke wird oft mit passenden Geräten für ein einheitlicheres Aussehen ergänzt.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch ein schlankes, modernes und dennoch konservatives Aussehen, werden polierte Chromgehäusebeschläge häufiger für moderne und zeitgenössische Umgebungen verwendet. Es passt perfekt zu hellen und dunklen Schränken, sogar zu lackierten Möbeln.

Poliertes Nickel – Poliertes Nickel gilt als das Chamäleon der Gehäusebeschläge. Poliertes Nickel hat eine dezentere Farbe im Vergleich zu poliertem Chrom und Messing, aber es hat einen glänzenden Glanz. Diese Art von Gehäuse-Hardware-Finish kann verwendet werden, wenn Sie möchten, dass Ihre Hardware in einen Raum passt, anstatt sich abzuheben. Der Hauptvorteil von Nickel-Schrankbeschlägen ist ihre hohe Haltbarkeit, Nickel ist eines der stärksten Metalle und außerdem rostet es nicht.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch eine elegante Anmutung, poliert Nickel Schrank jeden Designstil. Es sieht in Küchen mit sehr dekorativen Details exquisit aus, da es ein dezentes Aussehen hat, das nicht mit anderen Oberflächen im Raum konkurriert. Es funktioniert für jede Farbe von Küchenschränken, passt aber am besten zu dunklen Schränken.

Silbersatin – Silbersatin hat im Vergleich zu polierten Sorten ein weicheres Aussehen. Es hat kein glänzendes Aussehen, sondern neigt zu einem eher matten, gebürsteten Aussehen. Diese Art von Hardware passt gut zu Geräten aus Edelstahl und ist für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt. Fingerabdrücke lassen sich auch nicht so leicht auf silbern satinierten Gehäuseteilen abzeichnen.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch eine weiche Farbe, werden silbersatinierte Schrankbeschläge typischerweise für Gebrauchsküchen verwendet. Diese Art von Gehäuse-Hardware-Finish wird üblicherweise mit kirschfarbenen Gehäusen als Kontrast gepaart.

Antikes Eisen – Antike Eisenschränke zeichnen sich durch Unvollkommenheiten aus, die ihr ein besonders interessantes Aussehen verleihen. Abgesehen davon, dass sie anspruchsvoll ist, ist diese Art von Schrankhardware auch robust. Seine einzigartige Farbe und Optik erzeugt je nach Lichtverhältnissen unterschiedliche Effekte.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch seine rustikale Anmutung werden antike Eisenschrankbeschläge typischerweise für traditionelle Küchen verwendet, die vom Land inspiriert sind. Es kann auch für moderne Umgebungen verwendet werden, wenn Sie Stile verschmelzen oder Ihrem Dekor einen kleinen Twist verleihen möchten. Diese Art von Schrank-Hardware-Finish kann sowohl mit hellen als auch mit dunklen Schränken kombiniert werden.

Rostfreier Stahl – Edelstahl gilt als eines der praktischsten Materialien und Oberflächen für Schrankbeschläge und ist extrem langlebig und belastbar. Es hat eine scharfe Farbe, die ein sauberes Aussehen bietet.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch ihre scharfe Ästhetik werden Edelstahl-Schrankbeschläge typischerweise für moderne und zeitgemäße Küchenumgebungen verwendet. Diese Art von Schrank-Hardware-Finish kann sowohl mit hellen als auch mit dunklen Schränken kombiniert werden, sticht jedoch in dunklen und dunklen Küchenschränken hervor. Es ist auch die perfekte Ergänzung zur glatten, glatten Oberfläche von Hochglanz-Küchenschränken.

Nickel Chrom – Nickelchrom hat ein mattes Aussehen und seine Farbe ist dunkler als poliertes Nickel.

Stile, mit denen es funktioniert: Gekennzeichnet durch ihre gedeckte Farbe und anspruchsvolle Ästhetik werden Nickel-Chrom-Schrankbeschläge typischerweise für klassische und rustikale Küchenumgebungen verwendet. Diese Art von Schrankhardware-Finish funktioniert am besten mit weichen oder hellen Schränken, da sie Kontraste schafft. Außerdem lassen helle Hintergründe die natürliche Farbe der Nickel-Chrom-Hardware hervortreten.

Küchenschrankkomponenten

Moderne Küche mit weißen Schränken, großer Insel und grauen Quarz-ArbeitsplattenEin Küchenschrank ist im Grunde eine Art kastenähnlicher Aufbewahrungsraum mit einer angebrachten Vordertür. Aber abgesehen von den Türen gibt es noch andere Komponenten, die einen Küchenschrank ausmachen.

Ein Küchenschrank kann in zwei Hauptteile unterteilt werden: die Schrankfront und den Schrankkorpus oder -kasten. Die Schrankfront besteht aus Gesicht, Rahmen, Türen und Schubladenfronten. Der Schrankkasten oder Korpus hingegen besteht aus den Seitenwänden, Rückwand, Oberteil, Boden, Schubladenkästen, Innenverkleidung und Regalen.

Die Dicke der Schrankkomponenten variiert je nach Hersteller und Lieferant. Typischerweise haben die dafür verwendeten Materialien jedoch Dicken im Bereich von ½ Zoll bis ¾ Zoll. Die Qualität der Küchenschrankkomponenten hängt auch von der Art der verwendeten Materialien ab. Darüber hinaus beeinflussen auch der Herstellungsprozess, die Produktion, das Montageverfahren und die Installation die Leistung des gesamten Küchenschranks erheblich.

Hier sind einige der Küchenschrankkomponenten:

Schrankfrontrahmen – Der Frontrahmen des Schranks bezieht sich auf die gesamte Front oder Front des Küchenschranks. Diese Komponente ist nur im gerahmten Küchenschrankstil zu sehen. Der Hauptzweck des Schrankfrontrahmens besteht darin, die Tür in Position zu halten. Die für diese Komponente verwendeten Materialien sind typischerweise Hartholz und ihre Dicke reicht von ¾ Zoll bis 1 ½ Zoll.

Der Frontrahmen des Schranks besteht aus zwei Hauptteilen: den Holmen und den Schienen. Die Holme sind die vertikalen Teile, aus denen der Rahmen besteht, während die Schienen die horizontalen Elemente sind. Diese Teile können durch Schrauben verbunden werden, aber in hochwertigen Bauweisen werden Dübel verwendet.

Schranktüren und Schubladenfronten – Schranktüren sind die Komponenten, mit denen Sie die Schränke oder Aufbewahrungssysteme schließen und öffnen, während sich die Schubladenfronten auf die Vorderseiten der Schubladen beziehen. Wie der Rahmen bestehen auch diese Bauteile aus Massivholz und müssen eine Dicke von mindestens Zoll aufweisen. Schranktüren und Schubladenfronten bestehen ebenfalls aus Schienen und Holmen mit einer Dicke von ½ Zoll bis 3 Zoll. Diese Schienen und Holme bilden den Schranktürrahmen, der die Mittelplatte an Ort und Stelle hält. Das Material und das Design der Mittelwand der Schranktür variieren je nach Gesamtstil des Schranks.

Schranktüren gibt es in verschiedenen Stilen und Ausführungen. Wie in diesem Artikel erwähnt, sind einige Beispiele dafür die eingelassene Paneel- und die erhöhte Paneel-Türart. Wenn wir von Schranktüren sprechen, sprechen wir oft von ihrem Einlegeplattenstil, Kathedralentürstil, Doppelbogen oder Einfachbogen, Pfosten und Akzent, Shaker-Stil und Flachbildschirm.

Obwohl Hartholz das gängigste Material für Küchenschranktüren ist, sind einige andere Optionen für diese Komponenten MDF oder mitteldichte Faserplatten oder Sperrholz mit Furnier oder Laminat.

Schubladenboxen – Schubladenboxen sind kastenförmige Aufbewahrungseinheiten, die in den Schubladenrahmen passen. Sie werden normalerweise mit Rollen und Gleitern befestigt und funktionieren mit einer einfachen Schiebe- und Zugbewegung.

Schubladenboxen müssen nach amerikanischen Qualitätsstandards aus massivem Hartholz bestehen und mindestens ½ Zoll dick sein. Der untere Teil der Schubladenbox muss aus Sperrholz bestehen und an den Seiten, Vorder- und Rückseite der Schubladenbox stabil befestigt sein. Traditionelle Konstruktionsmethoden und professionelle Handwerkskunst verwenden typischerweise Schwalbenschwanzverbindungen, um die Schubladenbox zu erstellen.

Günstigere Schubladenboxen verwenden andere Materialien wie Spanplatten, Metall, Kunststoff oder Sperrholz für die Seiten. Und anstelle von Schwalbenschwanzverbindungen, die sie fest miteinander verbinden, werden selten Stoß- oder Falzverbindungen verwendet.

Schubladenboxen müssen sehr langlebig und robust gebaut sein. Da die einfache Utensilienschublade mindestens sechsmal am Tag geöffnet wird, gehört sie zu den meistgenutzten Teilen des Küchenschranks. Darüber hinaus trägt es auch viel Gewicht, also stellen Sie sicher, dass das Material und die Konstruktionsweise, die Sie für diese Küchenschrankkomponente verwenden, gut funktionieren.

Innenausbaumaterial – Materialien für die Innenteile der Schränke sowie die Innenböden müssen den alltäglichen Beanspruchungen standhalten, leicht zu reinigen und porenfrei sein. Standard-Innenausstattungen für Küchenschränke sind Melamin und Melaminlaminate, bei denen es sich um Polymerarten handelt, die auf Sperrholz oder Spanplatten aufgebracht werden.

Entscheiden Sie sich bei der Auswahl des richtigen Materials für die Innenausstattung Ihres Küchenschranks für Materialien, die lange halten, ohne Flecken, Risse oder Blasen zu hinterlassen. Helle Farben sind ebenfalls vorzuziehen, da sie es den Benutzern ermöglichen, den Inhalt der Schränke leichter zu sehen. Holzfurniere werden auch nicht für den Innenausbau von Küchenschränken empfohlen, da es dazu neigt, Feuchtigkeit schneller aufzunehmen und leichter verschleißt. Es hält starken Reinigungsmitteln nicht gut stand und kann durch übermäßige Feuchtigkeit und Feuchtigkeit beim Geschirrspülen beschädigt werden.

Regale – Die Hauptüberlegung für Innenregale von Küchenschränken ist die Stärke. Diese Innen- oder Innenregale halten viel Gewicht aus, wenn Sie Stapel von Geschirr, Töpfen und Pfannen oder Glaswaren aufbewahren. Damit müssen sie dem Gewicht und der Abnutzung des täglichen Gebrauchs standhalten. Die Mindestdicke für Schrankregale beträgt ½ Zoll, aber ¾ Zoll wird bevorzugter. Die Tiefe des Schrankregals kann entweder voll oder halb sein, aber ersteres ist ratsamer, da Sie so die Speicherkapazität Ihres Küchenschranks maximieren können.

Zu den üblichen Materialien, die für Schrankregale verwendet werden, gehören Sperrholz und Spanplatten. Unter den beiden ist Sperrholz stärker und neigt weniger zum Durchhängen als Spanplatten. Spanplatten sind billiger, neigen aber dazu, sich unter hohem Gewicht zu verbiegen und können sich bei Feuchtigkeit verziehen oder ausdehnen.

Funktionen des Küchenschranks

Große Küche mit weißen Schränken schwarze Türgriffe Quarz-Arbeitsplatten und HolzinselAbgesehen von den Schrankkomponenten und -teilen gibt es noch andere Elemente, aus denen Küchenschränke bestehen. Diese Schrankmerkmale werden verwendet, um die Effizienz und Zugänglichkeit zu unterstützen und ein leistungsfähigeres Küchenschranksystem bereitzustellen.

Hier sind einige zusätzliche Funktionen des Küchenschranks:

Schrankbeschläge – Schrankbeschläge umfassen neben Schubladen, Knöpfen und Griffen auch Mechanismen, mit denen Küchenschränke bedient werden.

Diese schließen ein Küchenschrankscharniere , Auszüge, Schubladengleiter und -rollen, etc. Es gibt mehrere Hersteller, die eine Soft-Close-Technologie für Schrankbeschläge anbieten, die mehr Komfort und Benutzerfreundlichkeit ermöglicht.

Scharniere werden verwendet, um die Schranktür und den Rahmen zusammenzuhalten, und gleichzeitig ist es der Mechanismus, mit dem Sie Küchenschränke öffnen und schließen können. Die Art der Scharniere, die für Küchenschränke verwendet werden, hängt von der Art der Tür und der Art des Schranks ab. Es kann entweder freigelegt oder verdeckt werden. Verdeckte Scharniere sind Scharniere, die versteckt und bei geschlossenen Schranktüren nicht sichtbar sind. Sichtbare Scharniere sind Scharniere, die von der Außenseite des Schranks vollständig sichtbar sind. Verdeckte Scharniere werden typischerweise für vollflächige Türen verwendet.

Schrankscharniere müssen immer hochwertig sein, da Schranktüren ständig geöffnet und mehrfach geschlossen werden.

Schubladengleiter, Führungen und Läufer Run werden verwendet, um Schubladen ein einfaches Ein- und Ausfahren aus ihren Boxen zu ermöglichen. Genau wie die Schrankscharniere müssen diese Mechanismen sehr langlebig sein, da sie im täglichen Einsatz stark beansprucht werden.

Generell müssen Schubladengleiter aus hochwertigem Stahl bestehen, kugelgelagert sein und über ein Pufferverschlusssystem verfügen. Diese sind normalerweise verdeckt und müssen mindestens 90 Pfund Gewicht tragen können, während sie reibungslos gleiten, öffnen und schließen können. Eine weitere Hauptanforderung an Schubladengleiter ist, dass sie sich vollständig ausziehen lassen und einen vollständigen Zugang ermöglichen müssen, damit der Benutzer den gesamten Inhalt der Schubladen sehen kann.

Schubladengleiter können in zwei unterteilt werden, nämlich Schubladenführungen und Schubladenführungen. Schubladenführungen sind Beschläge, die an der Seite der Schubladeneinheit und dem Korpus oder der Box der Schublade befestigt werden. Um das Ein- und Ausfahren der Schubladen zu unterstützen, werden Kugellager verwendet, die einen geräuschlosen und reibungslosen Betrieb ermöglichen. Schubladenführungen gelten als hochbelastbar und können schwere Lasten tragen. Sie sind besser im Vergleich zu Schubladenführungen.

Schubladenführungen werden an der Unterkante des Schubladenelements und am Schubladenkorpus oder an der Box befestigt. Genau wie Schubladenführungen verwenden auch Schubladenführungen Kugellager, um das Ein- und Ausfahren zu erleichtern, aber der Unterschied besteht darin, dass die Größe dieser Lager kleiner ist und somit eine reibungslosere Bewegung ermöglicht. Diese Art von Mechanismus wird eher für Schubladen mit leichten Lagern empfohlen.

Küche in U-Form mit grauen Schränken, Türgriffen aus Edelstahl, Marmor-Arbeitsplatten und dunkler InselZubehör - Küchenschrankzubehör ist wichtig, um die optimale Kapazität Ihres Stauraums zu erreichen, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, die Zugänglichkeit zu erhöhen und die Ordnung zu halten. Dazu gehören Drahtkörbe, Utensilienschalen und Trennwände, Tellerregale, Lazy Susan, Pantry-Auszüge, Gewürzregal-Organizer und Mülleimer, um nur einige zu nennen.

Es gibt zahlreiche Optionen auf dem Markt, mit denen Sie jeden einzelnen Inhalt Ihres Küchenschranks vollständig organisieren können. Sie können so viel detailliert werden, wie Sie möchten, je nach Ihren Vorlieben oder Bedürfnissen. Dieses Zubehör kostet jedoch extra und kann einen erheblichen Teil Ihres Budgets erfordern.

Diese Accessoires sind nicht nur funktional, sondern tragen auch zur Ästhetik Ihres Küchenschrank-Interieurs bei. Natürlich ist es eine befriedigende Sache, Ihre Teller, Utensilien und anderen Küchenutensilien an ihrem jeweiligen Platz zu sehen. Auch Weinregale und Tellerdisplays können als Blickfang in der Küche genutzt werden.

Einige andere Beispiele für Küchenschrankzubehör sind:

• Gewürzregale – Die Aufbewahrung Ihrer Zutaten in einem Gewürzregal oder einer Gewürzschublade hält alles in Reichweite und verbessert die Effizienz der Arbeitsabläufe in der Küche.
• Besteck- und Utensilienschalen – zum Ordnen von Besteck wie Löffel, Gabel und Messer
• Recyclingbehälter – herausziehbar, damit Sie Ihren Müll verstecken können
• Lazy Susans – mit denen Sie Ecken und Toträume nutzen können, während Sie mit einer einfachen Drehbewegung auf alles zugreifen, was Sie brauchen
• Geräteregale – für kleine Geräte wie Toaster, Mixer, Mixer und Kaffeemaschinen, die bei Bedarf eine einfache Einrichtung ermöglichen und ein schnelles Verstauen von Geräten bei Nichtgebrauch ermöglichen
• Ausziehbare Tische – als erweiterte Arbeitsfläche oder Zubereitungstheke nutzbar und bei Nichtgebrauch zurückstellbar
• Schubladen-Tabletts ausrollen – zum Aufbewahren von anderen Küchenutensilien und wichtigen Utensilien, während die Dinge organisiert bleiben
• Pantry-Auszüge – zum Aufbewahren von trockenen Zutaten bei gleichzeitiger Maximierung des Stauraums
• Ausklappbare Ablagen – erleichtert den Zugriff auf das Wesentliche in der Küche, ohne dass Sie auf die volle Tiefe des Schranks greifen müssen

Beleuchtung – Unterschrankbeleuchtung, Oberschrank- und Innenschrankbeleuchtung kann zu Küchenschränken hinzugefügt werden, um Ihrem Küchenraum zusätzliche Beleuchtung und Arbeitsbeleuchtung zu verleihen. Die lokalisierte Beleuchtung ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgabe besser zu erfüllen, während sie gleichzeitig mehr Ästhetik verleiht und den Raum aufhellt.

Es gibt eine Vielzahl von Schrankbeleuchtungen zur Auswahl und diese können zu Ihren Schränken hinzugefügt werden, solange Sie eine elektrische Versorgung dafür haben. Lichtbänder sind eine effektive Möglichkeit, über der Schrankbeleuchtung hinzuzufügen, da sie nicht teuer sind und dennoch eine ausreichende Beleuchtungsstärke bieten. Die Arbeitsplatzbeleuchtung kann auch unter den Schränken verwendet werden, wenn Sie während der Zubereitung von Speisen eine höhere Helligkeit wünschen. Innenschrankleuchten werden in den Schränken selbst hinzugefügt, wenn Sie den Inhalt besser sehen möchten. Dekorative Beleuchtung hingegen sorgt für ein verbessertes Ambiente und schafft eine gemütlichere und einladendere Atmosphäre für Ihre Küche.

Einige Anbieter bieten auch automatische Schrankleuchten an, die sich beim Öffnen der Schränke sofort einschalten. Alternativ können auch Sensorleuchten verwendet werden, wenn Sie eine No-Touch-Technologie wünschen.

Ideen für Küchenschränke

Im Folgenden stellen wir eine Vielzahl von Ideen für Küchenschränke vor, die die verschiedenen Schrankstile für die Innenarchitektur präsentieren.

Zeitgenössische Küchenschränke

Moderne Küche mit AhornholzschränkenDas Wort zeitgenössisch bezieht sich auf die Gegenwart oder Gegenwart, und dasselbe gilt für das Design. Der zeitgenössische Stil entspricht dem, was derzeit im Trend liegt. Dieser Stil von Küchenschränken ist dem modernen Stil nachempfunden, daher haben sie im Grunde die gleichen Attribute. (Besuchen Sie diese Seite, um unsere moderne Küchenschränke Galerie)

Geprägt durch ein schlichtes Aussehen und eine minimalistische Ästhetik haben Küchenschränke im zeitgenössischen Stil in der Regel einfache Oberflächen, die wenig bis gar keine Ornamente aufweisen. Im Gegensatz zu traditionellen Schrankstilen hat es keine dekorativen Formteile oder Schnitzereien und bevorzugt klare Linien und verwendet flache Oberflächen anstelle von erhöhten Paneelen. Seine Hardware ist auch glatt und nicht verziert.

Küchenschränke im modernen Stil haben im Allgemeinen ein klares Aussehen. Und ihre klare Ästhetik lässt Küchenräume oft geräumiger und heller erscheinen. Auch dieser Schrankstil besteht typischerweise aus modernen Materialien wie Metall, Glas oder Kunststoff. Aber auch Holz oder Holzfurnier werden verwendet, um die Optik zu mildern.

Beliebte Farben für Küchenschränke im zeitgenössischen Stil sind neutrale Farben und haben normalerweise eine monochromatische Palette. Um ein scharfes Aussehen zu erzielen, werden Farben wie Weiß, Schwarz und Grau verwendet. Helle und kräftige Farben werden auch typischerweise als Akzente verwendet.

Moderne Küchenschränke

Moderne Küche mit schwarzen und weißen Schränken und schwarzer MarmorinselModerne Küchenschrankstile zeichnen sich durch kantige Linien, geometrische Formen, glatte Oberflächen und minimale Orientierung aus. Im Allgemeinen ist dieser Stil einfach und hat ein schlankes, stromlinienförmiges Aussehen. (Besuchen Sie diese Seite, um unsere moderne küchenschränke Galerie)

Obwohl auf kantigere Linien ausgerichtet, verwenden moderne Küchenschrankstile auch geschwungene Formen und Winkel. Es verfügt auch über flache Oberflächen mit wenig bis gar keinen Details von Schnitzereien, Formteilen oder Paneelen. Es ist einfach, schlicht und elegant.

Ähnlich wie bei modernen Küchenschränken verwendet der moderne Stil typischerweise künstliche und synthetische Materialien wie Kunststoff, Metall, Glas und Beton oder in einigen Fällen gemischte Materialien. Auch moderne Küchenschränke werden meist mit Laminaten, Holzfurnieren oder Milchglaspaneelen veredelt. Holz wird auch in diesem Stil verwendet, aber anstatt einen Typ zu verwenden, kombiniert der moderne Küchenschrankstil verschiedene Oberflächen. Auch bei diesem Stil sind ausgeprägte horizontale Körnungsmuster vorherrschend. Farblich gehören Naturholz und kräftige Farben zur Palette. Kräftige Akzente wie tiefe Rot-, Orange-, Grün- und Blautöne werden ebenfalls hinzugefügt, um einen Farbtupfer zu setzen.

Traditionelle Küchenschränke

Traditionelle Küche mit weißen Shaker-Schränken und dunkler Holzinsel mit weißen MarmorplattenDas traditionelle Küchenschrankdesign umfasst eine Reihe von Stilen, die einen historischen Ursprung haben. Dies wurde im 18. bis 201. Jahrhundert mit Einflüssen des amerikanischen und europäischen Stils populär. (Besuchen Sie diese Seite, um unsere traditionelle Küchenschränke Galerie.)

Traditionelle Küchenschränke zeichnen sich durch natürliche Materialien und edle Hölzer in natürlichen Oberflächen aus. Abgesehen davon, dass die natürliche Farbe des Holzes zur Geltung kommt, werden für diesen Küchenschrankstil häufig auch gedeckte Töne verwendet. Weiß ist auch eine weitere beliebte Farbe und wird in diesem Stil wegen seiner klassischen, zeitlosen Ausstrahlung bevorzugt.(Schauen Sie sich unsere Galerie von Küchen mit weißen Schränken für weitere Ideen.)

Wenn es um Schrankfronten, Türen und Komponenten geht, weisen traditionelle Küchenschränke oft dekorative Details wie Zierleisten, Verkleidungen und komplizierte Schnitzereien auf.

Landhausküchenschränke

Küche im Landhausstil mit Beadboard-Panel-Schränken, Glastüren und Beadboard-InselLandhausküchenschränke fallen unter den traditionellen Küchenschrankstil und zeichnen sich durch eine zeitlose Optik und eine charmante Haptik aus. Diese Art von Küchenmöbeln strahlt eine warme und einladende Atmosphäre aus. (Siehe Bilder von mehr Arten von Landhausküchenschränke auf dieser Seite)

Materialien für Landhausküchenschränke sind in der Regel langlebig, robust und langlebig, daher wird in der Regel Massivholz als Hauptmaterial verwendet. Kiefer, Kirsche, Eiche, Ahorn und Hickory sind einige der beliebtesten Holzarten für Landhausküchenschränke.

Das Design von Landhausküchenschränken verwendet dekorative Formteile und charmante Funktionen. Erhöhte Paneeltüren und Beadboards tragen zu dieser wohnlichen Atmosphäre bei. Andere Optionen für die Vorderseite der Schranktüren für die Schränke im Landhausstil sind Buntglas und Draht.

Der charakteristische Look der Landhausküchenschränke umfasst Naturholz in gebeizter oder lackierter Ausführung. Die natürliche Farbe des Holzes darf bei diesem Stil im Mittelpunkt stehen. Alternativ werden häufig auch weiße, cremefarbene, cremige Beige- und Distressed-Oberflächen verwendet. Verglasung ist auch eine weitere Option für die Veredelung, da sie ein Gefühl der alten Welt vermittelt. Für diejenigen, die ein bisschen Farbe für ihre Schränke wünschen, können auch weiche und sanfte Farben wie Hellblau, Mintgrün, Buttergelb und andere Pastellfarben als Farbe erkundet werden.

Rustikale Küchenschränke

Rustikale Küche mit angehobenen Paneelschränken und Essinsel mit HolzthekeDer Küchenstil Rustikal verbindet sich mit allem Altmodischen, Natürlichen, Warmen und Lässigen. Rustikale Küchenschränke und Landhausküchenschränke sind gleich und fallen unter den traditionellen Stil. Diese Art von Küchenschränken wirkt einladend und strahlt natürliche Gemütlichkeit aus. (Besuchen Sie diese Seite, um unsere rustikale Küchenschränke Galerie)

Natürliche Materialien sind eines der Markenzeichen rustikaler Küchenschränke. Wie bei Küchen im Landhausstil wird überwiegend Holz als Hauptmaterial für den Möbelbau verwendet. Häufige Holzarten sind Kiefer, Eiche, Ahorn, Kirsche und Hickory. Bei Küchenschränken im rustikalen Stil werden die Möbel jedoch oft unvollendet gelassen, um ihre natürliche Farbe zu präsentieren. Anstelle von glänzenden Beizen können rustikale Schränke auch robust belassen werden, um die Untertöne zu verstärken und die Reinheit und Authentizität des Holzes hervorzuheben. Die für Küchenschränke im rustikalen Stil verwendeten Farben sind in der Regel warm, tief und natürlich, von Erdtönen bis hin zu Brauntönen.

Handwerker Küchenschränke

Handwerkerküche mit Pendelleuchten aus Kiefernholz und SichtbalkenKüchen im handwerklichen Stil sind immer direkt mit atemberaubenden Möbeln verbunden. Unter dem traditionellen Stil eingeordnet, entstand der handwerkliche Küchenschrankstil im 19. Jahrhundert als Ergebnis der populären Arts and Crafts-Bewegung. (Schauen Sie sich unsere Galerie von Handwerker Küchenschränke auf dieser Seite)

Küchenschränke im Handwerker-Stil sind für ihre Nützlichkeit bekannt. Diese Art des Küchenschrankstils ist eher auf Funktionalität als auf Ornamente ausgerichtet. Es legt mehr Wert auf Handwerkskunst und legt Wert auf Einfachheit. Obwohl er von Natur aus utilitaristisch ist, wurde der Handwerksstil immer noch zu einem der visuell faszinierendsten und herausragendsten Designstile der Geschichte. Es ist die perfekte Verbindung von Form und Funktion.

Insgesamt zeichnen sich Küchenschränke im handwerklichen Stil durch drei Grundprinzipien aus: ein geradliniges Design mit klaren Linien, hochwertige Verarbeitung und minimale Ornamentik. Um dies zu erreichen, werden in Küchenschränken spezifische Konstruktionsmerkmale verwendet. Erstens haben Küchenschränke im handwerklichen Stil klare Linien, ein unkompliziertes Design und authentische Details. Es ist im Allgemeinen unkompliziert und bevorzugt eher die Funktion als ein schweres verziertes Schrankdesign mit stark geschnitzten Details und Verzierungen. Küchenschränke im Handwerkerstil haben typischerweise quadratische, gerade Kanten mit entweder flachen Paneeltüren, erhöhten Paneeltüren oder einfachen gerahmten Glastüren. Teilweise werden auch Bleiglastüren verwendet.

Zweitens präsentieren Küchenschränke im handwerklichen Stil anstelle von Verzierungen hochwertige Tischlerei. Einige Schreinereien, die in dieser Art von Schränken verwendet werden, sind Schwalbenschwanzverbindungen, Schlitz- und Zapfenverbindungen, Gehrungsverbindungen und Stoßverbindungen. Anstelle von Nägeln können auch Dübel verwendet werden.

Schließlich verwenden die Küchenschränke im handwerklichen Stil Massivholz in satten Farben. Das hauptsächlich verwendete Material für diese Art von Küchenschränken ist Massivholz. Anstatt künstliche Materialien zu verwenden, verwendet eine echte Handwerksküche schwere Hölzer wie Eiche, Kirsche, Ahorn, Kiefer und Hickory. Viertel gesägte Eiche ist ein traditioneller Favorit unter den fünf Holzarten. Viertel gesägt Das Holz wird in der Regel auch mit einer tiefen Beize behandelt, um seine satten Untertöne und feinen Maserungen hervorzuheben. Es kann auch unbemalt und naturgetreu belassen werden, wodurch sich das inhärente Maserungmuster und die ausgeprägte Ästhetik im Raum abheben.

Toskanische Küchenschränke

Schöne toskanische Küche mit gewölbten Decken, Ziegelwänden und TravertinbödenDer toskanische Küchenstil stammt aus dem ländlichen Italien. Diese Art der Küchengestaltung legt Wert auf kulinarische Traditionen, strahlt Wärme, Begrüßung und eine gemütliche, heimelige Atmosphäre aus. Diese Art von Küche erforscht die Freuden des Kochens und Essens.

Im Allgemeinen rufen toskanische Küchenschränke ein mediterranes Flair hervor. Das Hauptmaterial für toskanische Küchenschränke sind hochwertige Harthölzer wie Ahorn und Kirsche. Um ein Gefühl von Wärme zu vermitteln, werden tiefe, satte Braunflecken als Veredelungsmaterial verwendet. Metalle wie Bronze, Kupfer, Messing und Eisen werden typischerweise auch als Ergänzung zum reichhaltigen Naturholz verwendet. Backsplashs werden oft mit handbemalten italienischen Fliesen akzentuiert, die warme Akzente wie Braun- und Senftöne haben. Tiefes Grün und dunkles Rot werden auch häufig verwendet, um einen Farbtupfer hinzuzufügen, der den Raum aufhellt. Diese lebendigen Akzente werden manchmal auch als Schrankfarbe verwendet, um mehr Leben und Wärme in einem toskanischen Küchendesign hervorzurufen.

Das Design für toskanische Küchenschränke zeichnet sich durch hochgezogene Paneeltüren mit dekorativen Akzenten wie Leisten, Gesimsen und Regalen aus. Alternativ werden auch Glastüren verwendet, um ein eleganteres Design zu vermitteln. Andere Schränke für Toskanische Küchendesigns verfügen über Präsentationsregale für Geschirr, Kochgeschirr und Gewürze. Töpfe und Pfannen werden in der Regel auch ausgestellt und an schmiedeeisernen Gestellen aufgehängt. Insgesamt besteht das Hauptziel dieser Art von Küchenschrankdesign darin, eine warme, ansprechende und lebendige Atmosphäre zu schaffen.

Bauernküchenschränke

Landhausküche mit weißen Schränken aus Nussbaum und blauer Beadboard-SchrankinselDer Küchenstil des Bauernhauses erinnert an ländliche Gemütlichkeit, natürliche Gemütlichkeit und eine warme, einladende Atmosphäre. Aufgrund seiner rohen, natürlichen Anziehungskraft und seines Charmes wird es auch oft mit dem Wort rustikal in Verbindung gebracht. Im Allgemeinen sind Küchen im Landhausstil auf ein düsteres Zuhause ausgerichtet.(Siehe unsere Galerie von Küchenschränke im Bauernhaus Hier)

Natürliche Materialien sind eines der Hauptelemente des Farmhouse-Stils, daher bestehen die Farmhouse-Küchenschränke überwiegend aus hochwertigem Hartholz wie Ahorn, Kirsche, Eiche und Kiefer. Kiefer ist eine beliebte Wahl für Bauernküchenschränke, da ihr astartiges Aussehen eine rustikale Atmosphäre ausstrahlt.

Farbe wird als primäres Finish für Küchenschränke im Landhausstil verwendet. Weiße Farbe ist die gebräuchlichste Farbe für Küchenschränke im Landhausstil, aber auch sanfte, gedeckte Farbtöne wie kühles Grau, sanftes Blau, Beige und helles Taupe können verwendet werden. Schrankgesichter werden oft mit schweren Formteilen und Gesimsen akzentuiert. Beadboard-Schranktüren sind aufgrund ihres klassischen Charmes auch beliebte Merkmale für Küchenschränke im Landhausstil. Alternativ verglaste Türen und offene Regale werden auch häufig verwendet, um zierliches Geschirr, Glaswaren oder Einmachgläser zu präsentieren.

Küchenschränke im Landhausstil werden auch oft mit anderen rustikalen Elementen wie einer tiefen, breiten, übergroßen Porzellan- oder Edelstahlspüle kombiniert. Vintage-Akzente und altmodische Accessoires werden auch in den Schränken ausgestellt, um ein lebendigeres Ambiente zu schaffen.

Küchenschränke im europäischen Stil

Küche mit europäischen Schränken und zweifarbigem Thema mit GlasrückwandKüchenschränke im europäischen Stil zeichnen sich im Allgemeinen durch eine industrielle und funktionale Anmutung aus. Diese Art von Schrankstil hat sich vom amerikanischen Stil inspiriert, hat aber ein schlankeres Aussehen. Die Einfachheit und das geradlinige Design der Küchenschränke im europäischen Stil machen sie perfekt für zeitgenössische und moderne Küchenumgebungen geeignet.(Siehe unsere Galerie von Europäische Küchenschränke Hier)

Das Markenzeichen von Küchenschränken im europäischen Stil ist, dass sie rahmenlos sind. Und da sie keine Rahmen haben, biegen sich die Schränke nahtlos ineinander. Dieser Küchenschrank-Stil weist auch keine horizontalen Schienen oder vertikalen Holme auf. T Küchenschränke im europäischen Stil verfügen auch über einfache Metallbeschläge, die ein schlankes Aussehen und ein stromlinienförmiges Design haben.

Auch Küchenschränke im europäischen Stil zielen auf Effizienz und Funktionalität ab. Da europäische Wohnungen kleiner sind, bestand das Hauptziel des Designs darin, einen kompakten Schrank zu schaffen, der voll funktionsfähig ist und den Platz maximiert. Das rahmenlose Design der Küchenschränke im europäischen Stil bietet einen zusätzlichen Vorteil in Bezug auf Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Die Materialien, die für Küchenschränke im europäischen Stil verwendet werden, variieren, da sie von natürlichen Materialien wie Holz bis hin zu moderneren Alternativen wie MDF und Spanplatten reichen. Das am häufigsten verwendete Material bei den Oberflächen sind Laminate. Laminate werden typischerweise an einem Substratmaterial befestigt, um die Festigkeit und Haltbarkeit zu verstärken. Laminate bieten mehr Farboptionen und sind auch in Designs erhältlich, die die Optik von echtem Holz nachahmen. Es ist auch in kräftigen Farben erhältlich, die sich gut in auffälligen Küchen im europäischen Stil eignen.

Küchenschränke im Landhausstil

Cottage-Küche mit Aqua-Schränken, blauer Insel, weißen Marmortheken und FenstersitzbankKüchen im Landhausstil sind allgemein bekannt für ihren Charme, ihr klassisches Flair und ihre zeitlose Ausstrahlung. Obwohl traditionell, ruft der Landhausstil eine weniger formelle Atmosphäre hervor. Es gilt auch als eklektisch, da es Traditionelles und Neues verbindet, indem es formale Gestaltungselemente mit modernen Akzenten bändigt.

Der charakteristische Look von Küchenschränken im Landhausstil dreht sich um antike Details, aber heutzutage neigen Designer dazu, Alt und Neu zu mischen, um eine lässigere Atmosphäre und einen frischeren Look zu schaffen. Antike Details wie Zierleisten, Gesimse und verwitterte Hardware sind übliche Merkmale von Küchenschränken im Landhausstil. Eine weitere wichtige Facette des Küchenschranks im Landhausstil ist ein offenes Design. Schränke haben oft keine Türen, um mehr Zugänglichkeit zu bieten und um charmantes Geschirr zu präsentieren.

Die traditionelle Materialwahl für Küchenschränke im Landhausstil ist Holz. Einige beliebte Arten sind Ahorn, Kirsche und Hickory. Farbe in Weiß- oder Cremetönen wird auch häufig als Veredelungsmaterial für Küchen im Landhausstil verwendet. Andere neutrale Farben wie Grau und Tan sind ebenfalls perfekte Ergänzungen zu diesem Küchenschrankstil. Auch sanfte Farbtöne und Pastelltöne verleihen Küchenschränken im Landhausstil einen Hauch von Charme. Für eine vielseitigere Atmosphäre können auch kontrastierende Farben für die Küchenschränke und die Mittelinsel erkundet werden.

Küchenschränke im Landhausstil werden normalerweise mit luxuriösen Oberflächen wie einer weißen Marmorarbeitsplatte und einer Spritzwand aus Porzellanfliesen kombiniert.

Küchenschränke im mexikanischen Stil

Traditionelle Küche mit Fliesenspiegel im mexikanischen Stil, Schränken und gewölbter WandDer mexikanische Küchenstil erinnert uns an alles Warme, Lebendige und Einladende. Einfacher ausgedrückt, bietet es mehr Würze und eine kühnere, fröhlichere Atmosphäre. Es zeichnet sich auch allgemein durch eine raue, rustikale Anmutung aus.

Küchenschränke im mexikanischen Stil haben erhöhte Paneelen mit einfachen Fräsarbeiten. Anstatt sich auf Details zu konzentrieren, legt dieser Schrankstil mehr Wert auf ein rustikales, warm getöntes und kräftiges Schrankdesign. Das Design von Küchenschränken im mexikanischen Stil weist oft auch offene Einheiten auf, die farbenfrohes handgefertigtes Geschirr zeigen.

Die mexikanische Kultur und das Erbe erinnern uns an einen lebendigen Charakter, der sich oft in einer Küchengestaltung durch die Verwendung lebendiger Farben widerspiegelt. Der mexikanische Küchenschrankstil hat eine mutigere Wahl in Bezug auf die Oberflächen. Es begünstigt eher den Kontrast als das Mischen. Küchenschränke aus Holz erhalten in der Regel durch künstliche Veredelungstechniken ein Used-Look. Kräftige Farben wie Scharlachrot, leuchtendes Grün und Türkis werden auch gerne für die Schrankrahmen und sogar die Griffe verwendet.

Die Schrankbeschläge, die für Küchenschränke im mexikanischen Stil verwendet werden, haben einen subtilen Hauch mexikanischer Inspiration. Geometrische Details und Blattmotive können entweder in Metallschrankgriffe und -griffe geschnitzt oder geprägt oder in einigen Fällen handbemalt über Keramikschrank-Hardware sein.

Küchenschränke im mexikanischen Stil werden typischerweise mit bunten handgefertigten Fliesen mit lackierten Oberflächen ergänzt. Mexikanisch inspirierte Motive mit kräftigen und leuchtenden Farben von Blau, Grün, Gelb und Rot. Einige andere Designelemente, die zu Küchenschränken im mexikanischen Stil passen können, sind weiße knisterte Zierleisten, schwarze Granitarbeitsplatten und honiggoldene Akzente. Küchenschränke im mexikanischen Stil können auch gegen eine warme Wand gestellt werden, um ein helles, fröhliches Ambiente in einem Raum zu erzeugen. Terrakottaböden und Natursteinböden sind ebenfalls gängige Optionen, um das Dekor von Küchenschränken im mexikanischen Stil zu ergänzen.

Retro Küchenschränke

Eklektische rosa Küche mit Retro-Schränken und einem WanddesignDer Retro-Küchenstil ist eine Mischung aus jahrzehntelangen alten Stilen und wird von den Trends der Vergangenheit beeinflusst. Im Wesentlichen sind Küchen im Retro-Stil wie Rückschläge, die im Allgemeinen ein nostalgisches Gefühl hervorrufen. Es erinnert uns manchmal an ein Diner-ähnliches Ambiente.

Retro-Küchenschränke sind die perfekte Kombination aus klassischem Flair und zeitgenössischer Atmosphäre. Es legt auch Wert auf eine robuste Bauweise und Funktionalität. Das beliebteste Design für Retro-Küchenschränke ist die Moderne aus der Mitte des Jahrhunderts. Dieser Küchenschrank-Stil zeichnet sich durch ein schlankes Erscheinungsbild, stromlinienförmiges Design, kantige Linien und geometrische Formen aus. Das Design ist nahtloser, schlichter und einfacher. Und ebenso wie der moderne Stil verzichtet er auf Ornamente wie dekorative Details, Zierleisten, Gesimse oder Schnitzereien. Materialien können entweder Massivholz, Laminat oder Furniere sein. Farben und Oberflächen für Retro-Küchenschränke aus der Mitte des Jahrhunderts umfassen helle bis mittel gebeizte Hölzer.

Der Nachkriegsstil oder der amerikanische Stil der 1950er Jahre ist auch eine weitere Inspiration für Retro-inspirierte Küchen. Dieser Stil ruft im Allgemeinen eine futuristische Atmosphäre des Weltraumzeitalters hervor. Übersetzt in Gehäusedesigns zeichnet sich dies durch markante Kurven und scharfe Winkel aus. Die Oberflächen für die Retro-Küchenschränke der Nachkriegszeit sind kräftiger in der Farbe. Auch leuchtende Rot-, Blau- und Grüntöne in Hochglanz-Finish sind weit verbreitet. Dieser Küchenschrankstil wird auch typischerweise durch glänzende, übergroße Chromgriffe akzentuiert.

Um ein Vintage-Feeling zu vermitteln, werden Retro-Küchenschränke in der Regel mit Retro-Möbelstücken, Geräten und Kunstwerken ergänzt. Repliken und Erinnerungsstücke werden auch häufig als Teil des Designs präsentiert.

Küchenschränke im französischen Stil

Französische Landhausküche mit holzfarbenen Schränken, Globe-Pendelleuchten und rustikalem HolztischDer französische Landhausstil ist eines der kunstvollsten Designs für Küchen. Es fällt unter den traditionellen Stil, der ein starkes Gefühl für Eleganz, Raffinesse, Reichtum und Luxus hervorruft. Im Allgemeinen zeichnen sich französische Landhausküchenschränke durch abgenutzte Oberflächen, edle Hölzer und warme Farben aus.

Das Schrankdesign für französische Landhausküchen umfasst typischerweise kunstvolle Details wie komplizierte Holzschnitzereien, Zierleisten und Gesimse. Schrankfronten haben auch üblicherweise Bögen, erhabene Platten und dekorative Kanten. Das Design der Beadboard-Tür wird auch häufig in französischen Landhausküchenschränken verwendet, um ein lässigeres Gefühl zu erzielen. Mischmetalle wie Kupfer und Bronze können auch in das Möbeldesign integriert werden, um eine kunstvollere Ästhetik zu verleihen. Alternativ können Gittertüren und bleihaltiges Glas auch als ergänzende Elemente zu reichen Holzmöbeln verwendet werden.

Natürliche Materialien wie Holz sind das Hauptmaterial für Küchenschränke im französischen Stil. Um einen rustikalen Charakter zu erzeugen, werden diese Hölzer oft in ihrem natürlichen, unbehandelten Zustand belassen und zeigen ihre ausgeprägten Maserungen. In einigen Fällen wird auch das Used-, Antik- oder verwitterte Finish verwendet, um eine abgenutzte, alte Wort-Atmosphäre zu erzeugen. Auch satte, warme Töne und tiefe Farben werden im Vergleich zu hellen Farben häufiger verwendet. Wenn die Schränke lackiert sind, sind sie typischerweise in Erdtönen und Creme oder Beige gehalten. Ergänzende Farbschemata für französische Landhausküchenschränke umfassen warme Töne wie Brauntöne, tiefe Rottöne und Senf.

Französische Landhausküchen aus Holz werden auch mit anderen reichen Oberflächen und Materialien ergänzt. Schrankbeschläge bestehen normalerweise aus Metallen wie Eisen, Messing und Bronze in einem antiken Finish.

Küchenschränke im Missionsstil

Küche mit Schränken im MissionsstilDer Missionsstil entstand im 20. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten. Dieser Stil begann mit dem Möbeldesign, wurde aber später in das Design von Küchenschränken übernommen. Der Mission-Stil ist auch die primäre Inspiration für den Arts and Crafts Movement-Stil oder den Craftsman-Küchenstil, kombiniert jedoch insbesondere Einflüsse, die spanischen Ursprungs sind.

Ähnlich dem geradlinigen Design der Küchenschränke im Craftsman-Stil zeichnen sich die Küchenschränke im Mission-Stil durch einfache, gerade Linien mit wenig Ornamentik aus. Getäfelte Türen werden auch Designs mit schweren Schnitzereien und Details vorgezogen. Diese Art von Küchenschrank wird von erfahrenen Handwerkern hergestellt und sorgt so für eine robuste Bauweise und ein langlebiges Design.

Natürliches Massivholz ist das Hauptmaterial für Küchenschränke im Mission-Stil. Eiche oder amerikanische Weißeiche sind die am häufigsten verwendeten Arten. Kirsche ist eine weitere haltbare Option und sieht im Design im Mission-Stil exquisit aus, da ihre satte natürliche Farbe mehr zur Geltung kommt. Diese Art von Küchenschrankstilen werden auch oft in ihrem natürlichen, unfertigen Zustand belassen. Sie werden nie mit einer undurchsichtigen Farbe behandelt, können jedoch gebeizt werden, um den Reichtum ihrer Untertöne zu verstärken. Warme Farben und tiefe Farbtöne sind beliebte Holzbeizfarben für den Küchenschrank im Mission-Stil.

Wenn es um die Hardware geht, verwenden Küchenschränke im Mission-Stil ein zweckmäßiges und funktionales Design. Diese bestehen typischerweise aus schwarzem Schmiedeeisen, Bronze und geriebenem Messing.

Küchenschränke im Missionsstil sind ebenfalls eine maßgeschneiderte Option und können im Vergleich zu anderen Designstilen für Küchenschränke mehr kosten. Es ist auch wegen der Verwendung hochwertiger Materialien und des Einsatzes von Fachkräften während der Produktion teuer.

Um der Ästhetik des Mission-Stils treu zu bleiben, werden diese Art von Schränken mit Dekoren wie Buntglasleuchten ergänzt. Küchenschränke im Missionsstil sind auch mit eingebauten Aufbewahrungsbänken oder Frühstücksnischen ausgestattet.

Küchenschränke im Übergangsstil

Übergangsküche mit Kücheninsel aus weißem Carrara-Marmor, weißem Eichenholzboden und zweifarbigen SchränkenDie Übergangsküche bietet eine Mischung aus traditionellen und modernen Designstilen, um ein ausgewogenes Aussehen für Ihr Zuhause zu schaffen. Es kombiniert die Schlichtheit des zeitgenössischen Designs und die Wärme des traditionellen Designs. Durch die Integration von Details aus der Vergangenheit mit zeitgenössischem Dekor wird eine frischere und aktualisierte Umgebung geschaffen.

Küchenschränke im Übergangsstil neigen zu einem moderneren Look. Gekennzeichnet durch definierte Linien, ein stromlinienförmiges Profil und einfache Paneeltüren. Sein Design ist einfach, erlaubt jedoch minimalen Einsatz von Ornamenten wie Mühlenarbeiten, Gesimsen und Konsolen. Aber diese Designdetails sind zurückhaltend gehalten, anstatt sehr kompliziert und aufwendig zu sein. Je ausgefallener das Dekor ist, desto traditioneller wird es. Achten Sie also darauf, Schrankdetails zu wählen, die neutral und sanft sind.

Anstelle von Kunststoffen verwenden Übergangsküchenschränke Holz in lackierter Ausführung. Neutrale Farben wie Weiß, Beige, Braun und sanfte Pastelltöne sind beliebte Schrankfarben. Zweifarbige Küchenschränke gepaart mit einer Primärfarbe und Weiß als Akzent kann eine großartige Möglichkeit sein, visuelles Interesse und Ausgewogenheit zu integrieren.

Küchenschränke im Übergangsstil werden typischerweise mit minimalen Akzenten, einem klassischen Backsplash in einem einheitlichen Muster und Naturstein-Arbeitsplatten ergänzt. Diese Art von Gehäusematerial ist auch in einer monochromen Palette enthalten.

Ähnliche Produkte kaufen Anzeigen von Amazon × Danke!

Dies hilft uns, Ihre Anzeigenerfahrung zu verbessern. Wir werden versuchen, Ihnen solche Anzeigen nicht mehr anzuzeigen.

Ein Problem melden

Dieser Artikel ist...

Nicht relevant Unangemessen / Anstößig Schlecht dargestellt Andere

Füge Kommentare hinzu(Max. 320 Zeichen)

Cosmas 305-030SN Satiniertes Nickel Kabine… 29,95 $ Bestseller (3506) DEAL DES TAGES ENDET IN × Danke!

Dies hilft uns, Ihre Anzeigenerfahrung zu verbessern. Wir werden versuchen, Ihnen solche Anzeigen nicht mehr anzuzeigen.

Ein Problem melden

Dieser Artikel ist...

Nicht relevant Unangemessen / Anstößig Schlecht dargestellt Andere

Füge Kommentare hinzu(Max. 320 Zeichen)

Lil 'Davinci Store & Display Art Cabinet von… $ 42,99 Bestseller (267) DEAL DES TAGES ENDET IN × Danke!

Dies hilft uns, Ihre Anzeigenerfahrung zu verbessern. Wir werden versuchen, Ihnen solche Anzeigen nicht mehr anzuzeigen.

Ein Problem melden

Dieser Artikel ist...

Nicht relevant Unangemessen / Anstößig Schlecht dargestellt Andere

Füge Kommentare hinzu(Max. 320 Zeichen)

Bewegungsmelder Schrankleuchten, MOSTON 10 … 21,99 $ Bestseller (238) DEAL DES TAGES ENDET IN × Danke!

Dies hilft uns, Ihre Anzeigenerfahrung zu verbessern. Wir werden versuchen, Ihnen solche Anzeigen nicht mehr anzuzeigen.

Ein Problem melden

Dieser Artikel ist...

Nicht relevant Unangemessen / Anstößig Schlecht dargestellt Andere

Füge Kommentare hinzu(Max. 320 Zeichen)

10er Pack - Cosmas 161-3BAB Gebürstete Ameise… 37,95 $ Bestseller (154) DEAL DES TAGES ENDET IN Anzeigen von Amazon