Haupt Planungsberatung Die Knotentraumhochzeitsbraut Samantha Carisch: Technologie ist einer der wichtigsten Teile meiner Hochzeit – hier ist der Grund

Die Knotentraumhochzeitsbraut Samantha Carisch: Technologie ist einer der wichtigsten Teile meiner Hochzeit – hier ist der Grund

Dies ist der vierte und letzte Teil einer Reihe von Posts von Samantha Carisch, der zukünftigen Braut von Lizapourunemerenbleus Dream Wedding. Besuchen Sie unsere Website für Updates zu allem, vom Antrag bis zur Hochzeitsplanung, und stimmen Sie jede Woche über die neuesten Details ab: lizapourunemerenbleus.org/dream-wedding. Samantha Carisch und Taylor Sinclair Jasmin Stern Fotografie

Während wir für Lizapourunemerenbleus Dream Wedding die Küste hinauf und durch die Landschaft nach Sonoma fahren, kann ich nicht anders, als über diese gesamte Reise nachzudenken und alles, was uns zu diesem Moment geführt hat, angefangen mit dem denkwürdigsten Tag meines bisherigen Lebens - - Der Tag, an dem Taylor vorgeschlagen hat. Es war der 2. Juli 2014, und wir waren mitten im unglaublichsten Urlaub in Mexiko mit Taylors Familie. Ich hätte nicht gedacht, dass unsere Reise besser werden könnte ... aber es könnte ... und es hat! Wir begannen den Tag mit einem Ausflug, der uns zu den atemberaubenden Ruinen von Tulum führte, dann zum Akumal Beach, um mit den entzückenden Meeresschildkröten zu schnorcheln und den Tag in einem nahe gelegenen Strandclub zu entspannen und die Sonne zu genießen. Wir kamen später am Nachmittag zurück und machten uns fertig für ein frühes Abendessen in einem der Restaurants des Resorts. Als wir alle am weißen Sandstrand entlang zum Restaurant gingen, war alles absolut bildschön. So ein perfektes Bild, dass Taylor sagte, wir sollten ein paar Fotos auf dem malerischen kleinen Pier vor dem Hotel machen, als wir daran vorbeikamen.

Ich liebe es, alles über unsere Abenteuer zu dokumentieren, also bin ich natürlich auf diese Idee gesprungen und habe nicht lange nachgedacht, als Taylors Familie ihre Kameras zückt. Taylor zog mich an sich, um mir einen Kuss zu geben und begann mir zu sagen, wie viel ich ihm bedeute. Ich habe das Glück, sagen zu können, dass er die ganze Zeit diese süßen Dinge sagt, also habe ich den großen Moment, der kommen würde, immer noch nicht erwartet. Ich bemerkte jedoch, dass er ein wenig nervös war, als er sprach, und das nächste, was ich wusste, war, dass er auf einem Knie lag! Ich war so geschockt, dass ich so sprachlos war, dass ich fast vergessen hätte, „Ja!“ zu sagen. Ich war in dem Moment so verloren, dass ich nicht einmal bemerkte, dass seine Familie das Ganze auf Video festhielt! Ich bin so dankbar, dass wir darauf zurückblicken und mit allen teilen können. Manchmal überwiegen die Nerven und die Aufregung in diesen Hochzeitsmomenten so sehr, dass Sie sich auf die eingefangenen Erinnerungen verlassen, um die Geschichte mit all den Details, an die Sie sich nicht erinnern, neu zu erzählen. Wie sie immer sagen: 'Ein Bild sagt mehr als tausend Worte', oder?

Samantha Carisch und Taylor Sinclair

Genau so denken wir über unsere technisch inspirierte Hochzeit. Obwohl wir uns nicht im geringsten als 'Technikfreaks' bezeichnen (ich kann unsere TV-Fernbedienung kaum verstehen und Taylors technisches Wissen geht nicht über den gelegentlichen Gebrauch einer GoPro hinaus), wir könnten nicht begeisterter von der Art sein unsere Hochzeit wird dokumentiert! Von Drohnen und versteckten Kameras bis hin zu Herzfrequenzmessern, während wir den Gang entlanggehen, wissen wir, dass unsere Hochzeit auf so viele Arten festgehalten wird, dass sie das ideale Andenken für uns und unsere Lieben darstellen, um diesen Tag für immer zu erleben. Wir lieben auch die Tatsache, dass jeder da draußen, der uns seit dem ersten Tag unterstützt und über alle Details abstimmt, unseren besonderen Tag so sehen kann, als ob er tatsächlich dort wäre. Die umfangreiche Berichterstattung über unsere Hochzeit ist für Taylor und mich besonders wichtig für diejenigen, die unsere Hochzeit nicht besuchen können und aus der Ferne zuschauen – am wichtigsten ist meine Mutter.

Bei all dem, was sie kämpft, ist sie wegen unserer Hochzeit so stark und extrem motiviert geblieben. Ich bin so dankbar, dass sie so viel von dieser Reise mit mir teilen konnte, von der Online-Abstimmung für alle Hochzeitsdetails bis hin zur Teilnahme an meiner Brautparty mit unserer Familie und Freunden. Diese ganze Erfahrung war wirklich ein positives Licht inmitten vieler Härten in den letzten Monaten. Doch als der Hochzeitstag näher rückt, funktioniert ihre Gesundheit einfach nicht so, wie wir es uns erhofft hatten. Wir sind uns alle einig, dass ihr Wohlergehen von größter Bedeutung ist, also haben wir alles vorbereitet, damit sie die Hochzeit per Live-Stream mit mehreren Familienfreunden genießen und den ganzen Tag über Video-Chats mit ihr planen kann. Es war für mich natürlich eine emotionale Erkenntnis, dass sie nicht bei der Hochzeit sein kann, aber es ist so ein Segen, dass diese Veranstaltung so übertragen wird, wie sie ist und sie noch so gut wie möglich an unserem Hochzeitstag teilhaben kann. Und ganz mütterlicherseits freut sie sich einfach auf unsere Heirat und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass wir diesen Tag in vollen Zügen genießen!

Außerdem ging es bei dieser Hochzeit um so viel mehr als nur um den Hochzeitstag selbst. Von dem Moment an, als Taylor und ich uns verlobten, erhielten wir von allen überwältigend viel Liebe und Unterstützung. Als wir von unerwartetem Kummer und Hindernissen getroffen wurden, wurde die Liebe noch tiefer und die Unterstützung noch stärker. Wir sind immer noch erstaunt, wie wir zu diesem Moment gekommen sind und wie viele Menschen während dieser gesamten Reise hinter uns gestanden haben. Freunde, Familie und sogar Fremde sind auf eine Weise zusammengekommen, die wir uns nie hätten vorstellen können und waren in guten wie in schlechten Zeiten für uns da. Es hat unsere Herzen unbeschreiblich berührt! Taylor und ich wissen, dass unser Hochzeitstag absolut fantastisch sein wird und wir werden jede Sekunde davon schätzen, dank allen, die Teil dieser Erfahrung waren. Wir können es kaum erwarten4. Juninicht nur eine Feier unserer Liebe zu sein, sondern eine Feier all der Liebe, die uns weiterhin umgibt, während wir uns in dieses neue Kapitel unseres Lebens wagen!

(Psst – lies Samanthas Erste , Sekunde und Dritter Beiträge hier, wenn Sie sie verpasst haben!)