Kristen Stewart, Tessa Thompson und weitere der besten Beauty-Looks der Filmfestspiele von Venedig

Filmfestivals neigen dazu, selbst die zurückhaltendsten It-Girls dazu zu inspirieren, ihr Schönheitsspiel ernsthaft zu verbessern – und die Filmfestspiele von Venedig diese Woche waren keine Ausnahme. Eine Reihe von Models und Schauspielerinnen aus der ganzen Welt versammelte sich in der norditalienischen Stadt und brachte eine Schar atemberaubender Schönheitsmomente mit sich.

Es gab kunstvolle Hochsteckfrisuren: Lily-Rose Depp formte einen narrensicheren Knoten mit verdrehten Ranken, während Elsa Hosk ihre blonden Längen zu einem Ballerina-Brötchen zurückstrich und Tessa Thompson eine Krone aus vierfachen Zöpfen trug. Auch aufgepeppte Wellen bekamen ihre Zeit im Rampenlicht – Penélope Cruz und Barbara Palvin brachten die Romanze auf die Leinwand, wobei letztere eine pfingstrosenfarbene Schleife für eine süße Note hinzufügten.

In der Make-up-Abteilung herrschte Licht von innen heraus, während eine Reihe von Power-Brauen die diesjährigen Teilnehmer durch eine Woche nonstop-Auftritte trugen. Aber bei vielen Premieren kann es sein, dass Sie Ihren Beauty-Wurzeln treu bleiben, um riskante neue Manöver zu überwinden. Ein typisches Beispiel: Die ewig schicke Schauspielerin Kristen Stewart kam frisch mit dem Gesicht anSebergFototermin, mit ihrem charakteristischen zotteligen hervorgehobenen Pixie und einem feuerwehrroten Schmollmund, der zu diesem von Herrenmode inspirierten Ensemble passt. Das Beauty-Mantra zum Mitnehmen der Saison könnte lauten: bleib bei dem, was du liebst.

Hier die besten Beauty-Looks der Filmfestspiele von Venedig.


  • Bild könnte enthalten Sonnenbrillen Accessoires Zubehör Mensch Mensch Rock Kleidung Bekleidung Mode und Tessa Thompson
  • Bild kann enthalten Penlope Cruz Menschliche Person Kleidung Bekleidung Ärmel Mode und Langarm
  • Bild könnte eine menschliche Person enthalten Barbara Palvin Fashion Premiere Kleidung Kleid Abendkleid Kleidung und Robe