DIE HOCHZEITS-MAKE-UP-KÜNSTLERIN VON MEGHAN MARKLE SAGT, SIE HABE SICH SELBST VORBEREITET - HOCHZEITSNACHRICHTEN
Haupt Hochzeitsnachrichten Meghan Markles Hochzeits-Make-up-Künstlerin sagt, sie habe sich selbst für Auftritte vorbereitet

Meghan Markles Hochzeits-Make-up-Künstlerin sagt, sie habe sich selbst für Auftritte vorbereitet

WIDNESS, ENGLAND - 14. Juni: Meghan, Herzogin von Sussex eröffnet die neue Mersey Gateway Bridge am 14. Juni 2018 in Widness, England. (Foto von Samir Hussein/Samir Hussein/WireImage)

Von: Esther Lee 13.09.2018 um 11:48 Uhr

Trotz des ununterbrochenen Blitzens der Kameras und des endlosen Kreises öffentlicher Auftritte hat der kürzlich geprägte Royal Meghan Markle hat beschlossen, einen bestimmten Faktor selbst in die Hand zu nehmen – und das ist ihr Make-up.



Die Herzogin von Sussex hat seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry in Windsor am 19. um ihre Haare und ihr Make-up zu lassen zu einem Profi, der ehemalige Anzüge star hat sich dafür entschieden, alleine zu primpieren.



Sie hat es sich bequemer gemacht, ihr eigenes Make-up zu machen. Sie liebt Make-up und sie ist gut darin! ihr Hochzeitstag Make-up Artist und Freund Daniel Martin erzählte Personen in dieser Woche. Sie hat sich selbst geschminkt. Sie ist nicht pingelig – sie versucht nur, es anzuziehen und aus der Tür zu kommen.

Laut dem Profi hat sich Markle mit ihrer eigenen Schönheitstaktik weiterentwickelt. Sie mag ein stärkeres Auge, ihre Stirn ist jetzt viel definierter, sagte er dem Magazin. Aber sie ist es immer noch. Wenn überhaupt, wird sie mit verschiedenen Farbtönen experimentieren und jetzt, da sie brauner ist, wärmere Farben verwenden. Aber sie weicht nicht zu weit von ihrer Technik ab, sie ist sehr formelhaft mit ihrer Routine.



Erwarten Sie jedoch nicht, dass Markle mit einem kräftigen roten Lippenstift gesichtet wird. Das eine Mal, als sie eine rote Lippe machte, fühlte sie sich darin einfach nicht wohl, sagte er. Sie redet gerne und ist kein wählerischer Mensch, also will sie sich um nichts kümmern müssen.

Meghan Markle Harry Prince

LONDON, ENGLAND – 17. JULI: Meghan, Herzogin von Sussex und Prinz Harry, Herzog von Sussex besuchen die Nelson Mandela Centenary Exhibition im Southbank Centre am 17. Juli 2018 in London, England. (Foto von Karwai Tang/WireImage)

Ihre zurückhaltende Herangehensweise an Schönheit kanalisiert ihre Persönlichkeit. Martin sagte der Verkaufsstelle diese Woche, dass die ehemalige Schauspielerin trotz ihres frischgebackenen Status als Herzogin noch immer sie selbst ist.

Es gibt eine kleine Gruppe von uns, die sich bei ihr melden und sehen, wie es ihr geht, aber sie ist immer noch dieselbe Person, fügte er hinzu. Deshalb ist es für mich manchmal so bizarr, so an sie zu denken, denn die kenne ich nicht.

Als nächstes: Markle und Harry werden für ihre erste offizielle Tour als Ehepaar etwas mehr als zwei Wochen in Australien, Fidschi und Tonga verbringen. Sie werden wahrscheinlich auch an der bevorstehenden Hochzeit von Prinzessin Eugenie am 12. Oktober bei Jack Brooksbank in der St. George's Chapel teilnehmen, genau dem Hochzeitsort, an dem sie in diesem Frühjahr das Gelübde austauschten.