NATURSTEIN-POOLDECK (TYPEN & DESIGNS) - SCHWIMMBECKEN
Haupt schwimmbecken Naturstein-Pooldeck (Typen & Designs)

Naturstein-Pooldeck (Typen & Designs)

Willkommen zu unseren Designideen für Pooldecks aus Naturstein, einschließlich Farbe, Kosten und beliebten Arten wie Kalkstein, Travertin, Steinplatten, Marmor, Muschelstein und Sandstein. Hinterhof-Swimmingpool mit KalksteinterrasseVervollständigen Sie das Aussehen Ihres Schwimmbaddesigns durch die Verwendung einer Naturstein-Poolterrasse. Egal, ob Sie die Schönheit der Natur nachahmen oder ein klares, modernes Thema für Ihr Schwimmbad anstreben, Naturstein ist das vielseitigste Material, das es gibt.

Es gibt viele Arten von Naturstein-Pooldeckmaterialien zur Auswahl. Einige der beliebtesten Steine ​​sind Kalkstein, Steinplatten, Marmor und Travertin. Im Folgenden werfen wir einen detaillierteren Blick auf die Arten von Poolterrassen aus Stein, um Ihnen zu helfen, diejenige zu finden, die Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen entspricht.



Inhaltsverzeichnis



Arten von Poolterrassen aus Stein

Wir haben die besten Arten von Poolterrassen aus Stein und ihre Eigenschaften zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, den fabelhaften Look zu kreieren, den Sie sich schon immer für Ihre persönliche Oase gewünscht haben. Einige der beliebtesten Arten sind Kalkstein, Steinplatten, Marmor, Travertin, Sandstein und Muschelstein

Kalkstein Pooldeck – Klassisch und Cool

Pooldeck aus SteinplattenKalkstein verleiht Ihrem Schwimmbadbereich ein klassisches Aussehen und wird auch bei direkter Sonneneinstrahlung nicht heiß. Und es ist ein robustes Material, das Temperaturschwankungen sehr gut standhält.



Im Laufe der Jahrhunderte wurde das klassische Aussehen von Kalkstein wunderschön präsentiert, von alten Gebäuden bis hin zu heutigen Wahrzeichen.

Beckenumrandungen aus Kalkstein vermitteln ein warmes und erdiges Aussehen, das in verschiedene Formen und Größen geschnitten werden kann. Daher ist es ein ideales Material für unregelmäßig geformte Becken. Sie können Farben wie Grau, Blau, Hellbraun, Braun, Rosa und viele andere Variationen erhalten und werden im Gegensatz zu anderen Steinfliesen wie Travertin oder Marmor normalerweise eine festere Farbe aufweisen.

Es wird empfohlen, Ihr Pooldeck aus Kalkstein abzudichten, um es vor Beulen und Witterungseinflüssen zu schützen. Dies erfordert, dass Sie es gelegentlich neu versiegeln. Kalkstein ist pflegeleicht, da die Oberfläche normalerweise keine Pockennarben aufweist, sodass der Bereich leicht gekehrt und gewischt werden kann.

In Bezug auf Haltbarkeit, Porosität und Kosten gibt es unterschiedliche Ansichten über Kalkstein. Beachten Sie, dass dies für jeden Anbieter unterschiedlich sein kann.

Kalkstein ist nicht so haltbar wie Pflastersteine ​​aus Blaustein oder Granit, aber dichter als Ihr durchschnittlicher Travertin oder Sandstein. Premium-Kalkstein hat eine hohe Festigkeit und ist rutsch- und salzgetestet und hat dafür gesorgt, dass er für Salzwasserpools geeignet ist, aber nicht für Einfahrten mit Fahrzeugverkehr empfohlen wird.

Farbe: Reicht von hell bis creme und braun bis schwarz Nachteile: Es gibt Kalksteinpflaster, die so porös sind, dass eine tiefe Versiegelung erforderlich ist.

Kosten: Kalksteinpflaster können zwischen 65 US-Dollar pro Quadratmeter und 230 US-Dollar pro Quadratmeter kosten. Die gleichbleibende Dichte über die gesamte Charge hinweg sowie die Schnitt- und Farbauswahl können die Kosten Ihres Kalksteinpflastersteins beeinflussen. Eine Preiserhöhung kann auch auf die Art des verwendeten Kalksteins zurückzuführen sein, da es seltene Kalksteinarten gibt.

Flagstone Pooldeck – Vielfältig und langlebig

Marmorpoolterrasse im Hinterhof des HausesPlattenmaterial für Ihr Pooldeck bietet endlose Möglichkeiten, Ihr Pooldeck individuell zu gestalten und ist sehr dicht, was es zu einem harten Material für Ihren Poolbereich macht.

Eine Steinfliese erkennt man leicht an ihrer typischen unregelmäßigen Beckenformen kann aber auch in eine rechteckige oder quadratische Platte oder Fliese geschnitten werden.

Schwägerin Weihnachtsgeschenk

Sie sind normalerweise 1 bis 3 Zoll dick und haben eine aufgeraute Oberfläche, die eine gute Traktion bietet. Es ist jedoch am besten, sich mit Ihrem Auftragnehmer über die Rutschfestigkeit zu erkundigen, da es Fliesensorten gibt, die bei Nässe rutschig sein können.

Hauptsächlich aus Sedimentgestein hergestellt, macht es Steinplatten zu einer sehr haltbaren Oberfläche für Ihren Poolbereich. Im Vergleich zu Kalkstein, Travertin und Sandstein verbeult Steinplatten nicht so leicht. Darüber hinaus dehnt es sich bei schwankenden Temperaturen nicht aus oder zieht sich zusammen, was es zu einem stabilen Material für Ihre Poolterrasse macht.

Farbe: Die Farbe hängt davon ab, woher die Steinplatte stammt.

  • Sandstein
  • Kalkstein
  • Blaustein
  • Quarzit

Nachteile: Schwimmbad mit Chlor kann im Laufe der Zeit erhebliche Schäden an der Oberfläche verursachen.

Kosten : Flagstone kostet 15 bis 22 US-Dollar pro Quadratfuß und kann aufgrund seines Gewichts von 12 bis 20 Pfund pro Quadratfuß arbeitsintensiv sein.

Marble Pool Deck – Cool und luxuriös

Poolterrasse aus Travertin mit erhöhtem WhirlpoolMarmor, der normalerweise als Bodenbelag im Innenbereich verwendet wird, kann für Sie auch eine geeignete Option für Poolterrassen sein, insbesondere wenn Sie diese opulente und durchscheinende Qualität wünschen, die bei keinem anderen Steinmaterial zu finden ist.

Lassen Sie es unpoliert und Sie erhalten ein luxuriös aussehendes Pooldeck, das rutschfest ist. Das Sandstrahlen Ihres Marmors ist ein ausgezeichnetes Finish, bei dem sehr kleine Vertiefungen und Unebenheiten gebildet werden, um ein raues und altes Aussehen zu erzeugen und so eine gute Traktion für Ihre Poolterrasse zu schaffen.

Marmormaterial wird normalerweise verwendet, wenn Sie den größten Teil Ihres Pooldecks bedeckt haben, da es die Wärme schnell leiten kann. Wenn es vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, kann es in den heißen Sommermonaten ein kühler Bodenbelag sein.

Sie können Ihre leicht reinigen Pooldeck aus Marmor mit milder Seife und Wasser und entfernen Sie verschüttete Flüssigkeit, andere säurehaltige Flüssigkeiten entfernen Sie jedoch am besten sofort, um Flecken zu vermeiden.

Farbe: Eine breite Palette von Farben von Weiß, Schwarz, Beige, Braun und Grün sind die gebräuchlichsten. Sie finden bekannte Maserungen und Farben wie Carraraweiß, Pazifikgrau und viele mehr.

Nachteile: Kann sich bei direkter Sonneneinstrahlung schnell aufheizen.

Kosten: Marmor kann zwischen 8 und 45 US-Dollar pro Quadratfuß liegen, wobei der Premium- oder Spezialmarmor etwa 45 US-Dollar pro Quadratfuß kosten kann.

Travertindecks um den Pool – bequem und sicher

Luxus-Pool mit Sandstein-Terrassendeck unter Wasser SitzbänkeTravertin-Terrassendielen fühlen sich, wie sie aussehen, unter Ihren Füßen an, was sie zu einem günstigen Material für Ihre Schwimmbadumrandung macht. Mit seiner porösen Oberfläche nimmt es Wasser auf, das zum Wasserrutschen beitragen kann. Sie können die getrommelte Oberfläche wählen, um Ihrer Travertin-Poolterrasse Traktion zu verleihen.

Eine der Stärken von Travertin ist, dass es unter der Sonne kühl bleibt, da es die Wärme von Ihrer Bodenoberfläche reflektiert. So können Sie Ihren Pool auch mittags nutzen. Travertinfliesen und Pflastersteine ​​sind langlebig und beständig gegen Frost-Tau-Wechsel.

Travertin-Pooldecks sind einfach wunderschön, da Sie die natürliche Bildung von Körnern, Adern, Rissen und verschiedenen Mustern sehen können, die natürlich in den Steinen vorkommen. Darüber hinaus haben Sie genügend Auswahl an Farben und Designs, um ein ästhetisch ansprechendes Pooldeck zu kreieren.

Travertin-ähnlicher Kalkstein wird auch aus Sedimentgestein hergestellt, das einzigartige Muster und Formationen aufweist. Im Gegensatz zu Kalkstein hat es jedoch mehr Variationen und Muster.

Farbe: In erster Linie mit warmen Farbtönen wie Weiß, Creme, Beige, Gold, Braun und Rot.

Nachteile: Aufgrund seiner Porosität ist es ratsam, Ihr Travertin-Poolmaterial abzudichten, insbesondere in der Nähe von Erde, da es durch Ihre Oberfläche gehen kann.

Kosten: Die Installation von Travertin-Pooldecks kostet etwa 13 bis 16 US-Dollar pro Quadratfuß und hängt von vielen Faktoren ab, insbesondere davon, woher es stammt, da es normalerweise importiert und dennoch leicht verfügbar ist.

Sandstein Pooldeck – Rutschfest und robust T

Pooldeck aus MuschelsteinDa Sandstein aus Sand- und Quarzpartikeln besteht, ist Sandstein eines der widerstandsfähigsten Oberflächenmaterialien für Ihr Pooldeck.

Das Hardscape absorbiert eine minimale Wassermenge an seiner Oberfläche, was das Verrutschen und das Algenwachstum auf Ihrem Pooldeck minimiert. Hochwertiger Sandstein hat eine Rutschfestigkeit von P5 oder R11.

Erkennbar an der Sandsteinoberfläche ist die gebürstete Optik mit vielen feinen Maserungen und Maserungen und das gealterte Finish. Die Farben reichen hauptsächlich von helleren Farben bis zu Beige und Sie können die dunkleren Töne wählen, wenn Sie für Ihren Pooldeckboden minimale Wartung wünschen.

Sandstein ist von Natur aus beständig gegen Abrieb und Salzverschlechterung, aber abhängig von der Qualität Ihres Sandsteins müssen Steine ​​​​der unteren bis mittleren Klasse neu versiegelt und gewartet werden.

Farbe: Beige bis hellbraune Farben.

Eheringe für Halo-Verlobungsringe

Nachteile: Kann sich im Laufe der Zeit aufgrund des Salzgehalts im Wasser verschlechtern, am besten finden Sie einen guten Versiegeler.

Kosten: Die Installation von Sandstein-Poolterrassen kann zwischen 11 und 30 US-Dollar pro Quadratfuß kosten.

Shell Stone Pool Deck – neutral getönt und rutschfest

Hinterhof-Swimmingpool mit SteinplattenbelagFür diesen coolen Küsten-Appeal ist Muschelstein Ihr perfektes Pooldeckmaterial. Es ist rutschfest und eignet sich nicht nur für ebene Oberflächen, sondern kann auch für Stufen auf Ihrem Pooldeck verwendet werden.

Wie Kalkstein und Travertin besteht Muschelstein aus Sedimentgestein. Der Unterschied besteht in den markanten Fragmenten von Muscheln und Korallen, die einzigartige Muster bilden. Muschelstein wird auch als Korallenstein bezeichnet und ist durch seine natürliche Form verstärkt, was ihn auch bei extremen Temperaturen und Klima sehr langlebig macht.

Abgesehen von der einzigartigen Vitrine aus Muschelstein, die von der Steinoberfläche umgeben ist, werden Sie die kühlen neutralen Farbtöne Ihrer Poolterrasse lieben. Und Muschelstein sieht nicht nur cool aus, sondern fühlt sich auch angenehm kühl unter den Füßen an. Dies macht das Hardscape ideal, um sogar den Pool unter der Sonne zu genießen.

Ein weiterer Grund, den Muschelton zu lieben, ist, dass er nicht leicht Schmutz zeigt und die Besitzer daran hindert, religiös zu reinigen. Es ist jedoch am besten, Ihren Muschelstein regelmäßig abzustauben und abzuwischen, damit Ihre Poolterrasse makellos bleibt und immer wie neu aussieht.

Farbe: Eine beliebte Wahl sind warme Weiß-, Beige- und Rosa-Untertöne, aber Sie können auch wärmere Töne wie Walnuss- oder Brauntöne erhalten.

Nachteile: Wie bei anderen Stein-Hardscapes müssen Sie Ihr Muschelstein-Pooldeck abdichten, um seine Porosität zu minimieren.

Kosten: Im Durchschnitt kann eine Poolterrasse aus Muschelstein oder Korallenstein etwa 15 bis 40 US-Dollar pro Quadratfuß kosten, ohne eingerechnet.

Kosten für das Steinpooldeck

Pooldeck aus TravertinDie Auswahl an Poolterrassen aus Stein kann von 5 USD pro Quadratfuß bis zu 40 USD pro Quadratfuß reichen.

Dieser Preis variiert je nach Kostenelementen wie Fläche, Fertigerqualität, Größe des Pools , Deckkonfiguration, Aushub, Standort und Jahreszeit, zu der Sie den Bau Ihrer Poolterrasse planen.

Die meisten Hausbesitzer zahlen 3.000 US-Dollar als niedrigste Kosten, mit durchschnittlichen Kosten von 5.000 US-Dollar und hohen Kosten von 12.000 US-Dollar für eine Stein-Poolterrasse. Ein erheblicher Zusatz zu Ihren Pooldecking-Kosten sind die Aushubpreise, wenn Sie einen weiteren unterirdischen Pool installieren möchten, mit einer Grundgebühr von 500 US-Dollar.

Bester Naturstein für Pooldeck

Die Entscheidung für ein Naturstein-Pooldeck ist ein starkes Design-Statement, das Ihren vernünftigen Geschmack und Status unterstreicht. Da Natursteine ​​nicht gleich sind, kann es schwierig sein, den besten Naturstein für das Pooldeck zu finden. Einer der am häufigsten verwendeten Natursteine ​​für den Poolbereich ist Travertin.

Als Faustregel gilt, Sicherheit und Komfort zu priorisieren. Dies bedeutet die Verwendung von rutschfestem Stein Schwimmbad fertig sind sehr zu empfehlen. Diejenigen, die in den heißen Monaten nicht aufheizen, haben einen weiteren Vorteil.

Es ist ratsam, auch andere Faktoren wie Haltbarkeit, Aussehen, Langlebigkeit, Kosten und Nachhaltigkeit abzuwägen. Schließen Sie die Haftfähigkeit des Finishs auf einer guten Versiegelung nicht aus, insbesondere bei porösen Steinmaterialien.

Da Poolterrassen in der Regel in der Sonne stehen und Ihr Pool einen erheblichen Bereich abdecken kann, ist es am besten, hellere Töne für Ihren Naturstein zu wählen.

Helle Steine ​​minimieren die Wärmespeicherung und -aufnahme auf Ihrem Hardscape und den umgebenden Strukturen. Auf diese Weise halten Sie den Pool und die Umgebung kühl und minimieren gleichzeitig unerwünschte Wärme für die Umgebung im Allgemeinen.

All diese Informationen zu kennen ist hilfreich bei Ihrer Suche nach dem besten Naturstein für Ihre Poolterrasse, aber der beste Weg, um alle Ihre Vorlieben zu erfüllen, besteht darin, einen Experten für Naturstein-Poolterrassen zu engagieren, um das Potenzial Ihrer atemberaubenden Naturstein-Hardscape zu maximieren.

Um Ihnen bei der Erstellung Ihres eigenen Pools zu helfen, gibt es viele verschiedene Arten von Poolplanungssoftware . Mit diesen Programmen können Sie einen Pool entwerfen und verschiedene Materialien visualisieren, um das beste für Ihr Zuhause zu finden.