Haupt Hochzeitsnachrichten NFL-Spieler Kirk Cousins ​​erklärt hinreißend, warum er auf dem Spielfeld einen Ehering aus Silikon trägt

NFL-Spieler Kirk Cousins ​​erklärt hinreißend, warum er auf dem Spielfeld einen Ehering aus Silikon trägt

Kirk Cousins ​​EheringDETROIT, MI - 23. OKTOBER: Kirk Cousins ​​#8 der Washington Redskins erwärmt sich vor dem Start des Spiels gegen die Detroit Lions im Ford Field am 23. Oktober 2016 in Detroit, Michigan. Detroit besiegt Washington 20-17. (Foto von Leon Halip/Getty Images)

Von: Esther Lee 31.10.2016 um 18:00 Uhr

Es geht um Engagement – ​​auf und neben dem Platz. Washington Redskins-Quarterback Kirk Cousins ist der neueste NFL-Spieler, der hinreißend erklärt, warum er seinen Ehering auf dem Spielfeld trägt.

Da sich immer mehr NFL-Spieler dafür entscheiden, während der Spiele Silikon-Trauringe zu tragen, äußerten Cousins ​​zu USA heute dass er die Idee ursprünglich von seinem NFL-Quarterback-Kollegen Cincinnati Bengals hatte Andy Dalton .

Ich glaube, Andy war der erste, den ich so gesehen habe, und ich denke, er hat den Weg geebnet, sagte Cousins, der am Sonntag gegen Daltons Team spielte. Meine Frau hat mich sehr unterstützt und ich möchte, dass die Leute keine Angst vor der Ehe haben, sondern sich dafür begeistern.

Cousins ​​erzählten der Zeitung, dass er eine Reihe von Farben des Silikonbands von Qalo für 20 US-Dollar hat. Oftmals werden Spieler und Darsteller (wie Country-Superstars) Jason Aldean ) wird sich für Gummiversionen von Eheringen entscheiden, während sie in der Arena im Mittelpunkt stehen. Der Grund dafür ist typischerweise, die Möglichkeit von Verletzungen durch Gold- oder Platinstücke zu vermeiden.

23. Oktober 2016: Washington Redskins Quarterback Kirk Cousins ​​(8) übergibt den Ball an Washington Redskins Runningback Matt Jones (31) während der Spielaktion zwischen den Washington Redskins und den Detroit Lions während eines regulären Saisonspiels im Ford Field in Detroit gespielt, Michigan. (Foto von Scott W. Grau/Icon Sportswire über Getty Images)

23. Oktober 2016: Washington Redskins Quarterback Kirk Cousins ​​(8) übergibt den Ball an Washington Redskins Runningback Matt Jones (31) während der Spielaktion zwischen den Washington Redskins und den Detroit Lions während eines regulären Saisonspiels im Ford Field in Detroit gespielt, Michigan.
(Foto von Scott W. Grau/Icon Sportswire über Getty Images)

Wenn Jungs zum Beispiel einen eingeklemmten Finger oder einen zertrümmerten Knöchel haben, hilft es, den Gummiring zu haben, fuhr Cousins ​​fort. Sie können es im Gegensatz zu den normalen über ihre Fingerknöchel legen … Ich würde mein echtes verlieren, wenn ich es jeden Tag tragen und zum Üben und Heben abnehmen würde.

Das Gummistück ersetzt nicht das eigentliche Band. Ich habe das die ganze Saison über getragen, erklärte Cousins, und wenn die Nebensaison kommt, werde ich wahrscheinlich wechseln.

Seine Frau trägt ihren Ehering unterdessen rund um die Uhr. Sie trägt eine normale, das ist gut so, schloss Cousins. Das können wir gut gebrauchen.

Der Redskins-Spieler ist nicht der erste Athlet, der in dieser Saison darüber spricht, seinen Ring auf dem Feld zu tragen. Im September, New York Jets Spieler Ryan Fitzpatrick küsste seinen Ehering – eine Platinband – während eines jetzt viralen ESPN-Interviews. Ich liebe meine Frau, sagte er mit einem Grinsen.