Haupt Hochzeitsnachrichten Die königliche Familie feiert diesen Sommer ihre erste gleichgeschlechtliche Hochzeit

Die königliche Familie feiert diesen Sommer ihre erste gleichgeschlechtliche Hochzeit

Königin Elizabeth und Prinz Philip stehen nach der Hochzeit auf dem Balkon des Buckingham PalaceKönigin Elizabeth und Prinz Philip versammelten sich nach ihrer Hochzeit am 20. November 1947 mit Mitgliedern der königlichen Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace. Quelle: Popperfoto/Getty Images

Von: Joyce Chen 18.06.2018 um 17:24 Uhr

Kleider für eine Hochzeit im Oktober

Die königliche Familie widersetzt sich in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht ihrem traditionellen Image, aber vielleicht nicht mehr als mit Lord Ivar Mountbattens bevorstehender Hochzeit im Laufe dieses Sommers, die die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit der Brut markieren wird.



Mountbatten, ein Cousin von Königin Elizabeth II., machte Schlagzeilen, als er sich 2016 als schwul outete ihre Falte.



In einem (n Interview mit dem Tägliche Post , Mountbatten, 55, erklärte, dass die Zeremonie eine kleine Angelegenheit sein wird, die nur für seine und Coyles unmittelbare Familien bestimmt ist, darunter Mountbattens Ex-Frau Penny und ihre drei Kinder – Ella (22), Alix (20) und Luli (15). sowie ein paar enge Freunde. Die Zeremonie soll in einer privaten Kapelle in Devon, England, mit einigen sehr ungewöhnlichen Details abgehalten werden.

Erstens wird Penny tatsächlich diejenige sein, die Mountbatten während der Zeremonie verschenkt (Es war die Idee der Mädchen, sagte sie dem Tägliche Post . Es macht mich ziemlich emotional. Ich bin wirklich sehr berührt.). Zweitens haben Mountbatten und Coyle vereinbart, auf einige der traditionelleren Hochzeitsrituale wie den ersten Tanz oder das Anschneiden des Kuchens zu verzichten.



Wir werden ausgesprochene Ehepartner sein, aber die Zeremonie selbst wird sehr klein sein, sagte er der Zeitung. Es ist nur für die Mädchen und enge Familie und Freunde. Alle anderen – etwa 120 Freunde – werden danach zur Party kommen. Wir werden leckeres Essen und wirklich gute Musik haben, aber es werden keine zwei Männer in Smokings auf einem Kuchen, weiße Tauben oder irgendetwas Twee oder dergleichen sein.

In Bezug auf einen Kuchen sagte Mountbatten: Wir werden wahrscheinlich Käse anstelle von Kuchen haben.

Mountbatten trat Penny zum ersten Mal als bisexuell auf, bevor er Anfang der 90er Jahre einen Antrag machte. Damals sagte Penny dem Tägliche Post , sie akzeptierte Mountbatten für seine Ehrlichkeit und seine Sexualität; das Paar heiratete 1994 und ließ sich 2011 scheiden. Sie schwieg über seine Sexualität, bis er sich 2016 wohl fühlte, sich selbst öffentlich zu outen. Die beiden sind bis heute enge Freunde.

Was Ivar meiner Meinung nach nicht bewusst ist, ist, wie sehr er sich als Mann verändert hat, seit er herausgekommen ist, sagte sie. James ist dafür verantwortlich, weil er so viel Spaß macht. Ivar ist heutzutage viel entspannter. Er ist so viel freundlicher. Er ist ein großartiger Koch geworden. Ich nenne ihn jetzt Fanny Cradock. Er war sich wahrscheinlich nicht einmal bewusst, dass es ihn wirklich quälte, seine Sexualität geheim zu halten. Jetzt ist es raus [und] er ist ein ganz anderer Mensch. Alle sagen, sie hätten ihn noch nie glücklicher gesehen.

Sichern Sie sich Ihre ideale Hochzeitsvision, indem Sie hier mit dem Style-Quiz von Lizapourunemerenbleus beginnen.