Selena Gomez hat einen narrensicheren Mascara-Trick auf der New York Fashion Week

Während die Laufstege der New York Fashion Week die erste kommende Welle von Haar- und Make-up-Trends markieren, sind es Stammgäste in der ersten Reihe wie Selena Gomez, die die Messlatte für hochmoderne, sofort einsatzbereite Schönheit setzen . Und wenn der hellste Star von Instagram etwas damit zu tun hat, ist es Zeit, Ihren neckenden Kamm auszugraben und Pastelllippenstifte neu zu entdecken.

In der Stadt für die Shows, dieFetischSängerin feierte letzte Nacht eine Party in Manhattan mit einem frischen Dreh in dem einen Jahrzehnt, dem kein Starlet widerstehen kann: Die Sechziger. Ihr schwingendes puderrosa Minikleid kündigte an, dass ein bisschen sartoriale Nostalgie zur rechten Zeit kommt, ein Gefühl, das mit einer aktualisierten Variante der klassischen Brigitte Bardot-inspirierten Schönheit auf die nächste Ebene gehoben wurde. Eine flatternde Reihe falscher Wimpern, die auf dem Ober- und Unterlid geschickt mit schwarzer Mascara überzogen sind, wurde mit einem weich gemischten Kajalstrich anstelle eines knackigen, flüssigen Katzenstrichs weiter definiert. Ein Klecks Muschelrosa-Glanz bot eine hochglänzende Antwort auf pudrige Nude-Lippenstifte, genauso wie ihr voluminöses Haar dem klassischen Bouffant nickte und gleichzeitig für nur einen einzigen Strahl Haarspray plädierte. Jetztdas istwie man einen Retro-Look wieder modern macht.

Sehen Sie sich die besten Beauty-Looks dieser Woche an:


  • Amal Clooney kombiniert einen Fax-Bob mit einer roten Lippe.
  • Rita Ora in Mittelscheitelblond und einem Leoparden-Halstuch.
  • Sienna Miller in mittelteiligen blonden und türkisfarbenen Ohrringen.