Anzüge und Slacker lieferten sich auf der London Fashion Week ein Kopf-an-Kopf-Rennen


  • Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Kostüm Schuhe Schuh Mensch Person Hosen Werbung Poster und Sonnenbrille
  • Dieses Bild kann enthalten Kleidung Bekleidung Mantel Menschliche Person Mantel Anzug Weiblich und Laufsteg
  • Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Hose Hemd Kleid Ärmel Langarm und Mantel

Sind Sie bereit, die Verantwortung am Arbeitsplatz zu übernehmen? Müssen Sie als Angestellter arbeiten und Ihre Meinung mit der Realität der Führungskraft äußern? Oder möchten Sie sich (zumindest stilistisch) einfach nur entspannen und sich für eine lässige Jeans entscheiden? Ein lockeres T-Shirt mit einer lustigen Grafik? Glücklicherweise konnte die beste Inspiration für beide Looks auf den Straßen außerhalb der Frühjahrsshows 2018 der London Fashion Week gefunden werden. Hier gab es eine Schar von Anzügen mit Persönlichkeitsanteilen. Übergroße Silhouetten waren der Schlüssel, zusammen mit neu gemischten Schuhen, die von Sneakers bis hin zu Plateaus reichten. Für zusätzlichen Schwung hatten auch Statement-Accessoires einen Moment, wie zum BeispielMatrix-Style Sonnenbrillen und Geldbörsenketten.

Aber keine Sorge, es gibt auch ein Leben außerhalb dieses 9-to-five. Grafische T-Shirts, Kapuzenpullis und Jeansjacken waren allesamt die richtige Wahl für alle, die ein schlichteres Weekend-Outfit suchen. Auch Hang-Off-the-Hip-Bone-Jeans waren ein Markenzeichen, diesmal mit oberschenkelumspielenden Gürteln befestigt. Sie haben keinen zur Hand? Einfach die Taille umkrempeln, wie Model Lili Sumner. Auch das bedeutete Geschäfte.

Hier kannst du jetzt die besten Anzüge und den lässigeren Streetstyle shoppen.