Der abendliche Appell von Metallic-Lidschatten: Charlize Theron, Olivia Wilde und mehr testen einen Trend

Auffälliger als eine Palette weicher Nudetöne, aber wärmer als ein dicker Kajalstrich, sorgt ein erdiger Schatten für eine schmeichelhafte Interpretation des rauchigen Auges. In Las Vegas gesichtet,Charlize Theroneinen monochromen Look mit lichtfangenden taupefarbenen Deckeln aufpoliert. Umarmt auch den abendlichen Reiz von metallischem Make-up,Elizabeth Olsenverstärkte ihre Wimpernlinien mit einem brünierten Kupferton – eine Strategie zur Verbesserung der AugenfarbeOlivia Wildenahm für eine kantigere Drehung mit sattem Schatten und viel schwarzem Liner an. Hier drei Fallstudien in der Kunst der High-Impact-Neutralen.


  • Olivia Wilde
  • Elizabeth Olsen
  • Charlize Theron