Das koreanische Hautpflegephänomen: Ein besessener Vogue-Redakteur verrät, wo man einkaufen und was man kaufen kann

Meine Einführung in die südkoreanische Hautpflege – das neueste Phänomen, das Online-Schönheitsforen, Amazon.com und zuletzt auch stationäre Boutiquen erfasst hat – kam aus erster Hand. Es war mein Junior-Jahr am College, und ich lebte in Paris mit einem koreanischen Mitbewohner. Was die Schönheit angeht, waren wir uns diametral entgegengesetzt: Wo ich in dem einfachen, pflegeleichten, null-zu-eins-Schritt französischen Hautpflegecamp lebte, folgte mein Mitbewohner einer strengen, traditionellen koreanischen Kur von bis zu zehn Seren, Lotionen, Pflaster und Cremes. Unsere jeweiligen Regale im Badezimmerschrank sahen aus wie zwei verschiedene Planeten – es war das erste Mal, dass ich mir ein Regal mit Schönheitsprodukten ansah und dachte: „Was?istall das Zeug?'

Ein paar Jahre später und ein paar aggressive Anfälle mit zystischer Akne, und ich habe mich bekehrt. Je mehr ich die preisgünstigen und bezaubernd verpackten K-Beauty-Produkte verwende, desto mehr wird mir klar, dass Hautpflege in Amerika, wenn sie als Luxus angesehen wird, in Korea ein Recht ist und sie es schaffenSpaß, deshalb tun es alle.

Jetzt ist mein Tagesablauf fieberhaft lang und ständig im Fluss, da ich auf der Suche nach dem nächstbesten Ding vorsichtig Schritte hinzufüge und ziehe – und es funktioniert. Ich habe ein Arsenal an Gesichtssprays, Ölen (sowohl zur Reinigung als auch zur Feuchtigkeitspflege), Gesichtsmasken, Schwämmen, Seren, Lotionen und Masken für Tag, Nacht und eine längere, nährende Routine an den Wochenenden aufgebaut. Der Trick bestand für mich darin, herauszufinden, welche Inhaltsstoffe für meine Haut am besten geeignet sind, und dann die besten Produkte zu finden, die diese Inhaltsstoffe enthalten. Hyaluronsäure zum Beispiel ist wie flüssiges Gold für die Feuchtigkeitspflege und Holzkohle reinigt zuverlässig Mitesser, wenn sie auftreten.

Einer der besten Aspekte an der steigenden Popularität der koreanischen Schönheit ist, dass diese Produkte jetzt so zugänglich sind: Wenn Sie nicht in Geschäften auf der ganzen Welt bestellen und wochenlang warten möchten, bis die Dinge ankommen, ist es so einfach wie in die New Yorker U-Bahn einsteigen. Chinatown und Koreatown (und, wenn Sie ehrgeizig sind, Flushing, Queens) enthalten Fundgruben von Geschäften, die Dinge verkaufen, von denen ich nie wusste, dass sie existieren – es gibt immer etwas zu entdecken. Ich habe dies kürzlich der ansässigen Beauty-Abteilung von Vogue.com erklärt, als Beauty EditorMackenzie Wagonergebeten, einen Einkaufsbummel zu einigen meiner Lieblingsgeschäfte zu machen. So haben wir an einem Sonntag vor kurzem die Regale durchsucht und unsere Körbe mit Silikon-Lippenmasken, jeder Art von Balsam und einem Superpeeling, das fast ausschließlich aus Wasser besteht, gefüllt.

Unser Tag begann im The Face Shop in der Elizabeth Street, wo ich mich von einem Ladenmädchen mit wunderschöner Haut zum Kauf der Pore Minimizer Controlling Essence überreden ließ, eine Anleitung zum Mischen von Lippenstiften erhielt und mich mit Masken eindeckte, die so aussehen, als hätten sie es getan mehr mit einem Spielwarenladen als mit einem Kosmetiker-Büro gemein. Um die Ecke bei oo35mm führte mich eine Verkäuferin namens Winnie sanft weg von einer Creme, die Aquaplazenta enthielt (Ihre Vermutung ist so gut wie meine) und zu etwas namens Cure Natural Aqua Gel, das technisch aus Japan stammt, uns aber die Kinnlade herunterklappen ließ Sein 91-prozentiges Konzentrat aus „revitalisiertem Wasserstoffwasser“ schälte in 30 Sekunden die gesamte abgestorbene Haut von unseren Handrücken. Unsere Pläne, auch die Angebote von New Kam Man um die Ecke zu durchsuchen, gingen aus dem Fenster, als wir beim Stöbern in der überarbeiteten Sammlung von Cremes aufgehalten wurden – ich kaufte eine leichte, aber feuchtigkeitsspendende Formel von Isa Knox.

Wenn Sie Ihren eigenen koreanischen Beauty-Shopping-Ausflug unternehmen, und das empfehle ich Ihnen, kann ich Ihnen sagen, dass das Beste an diesen Geschäften die Menschen sind, die in ihnen arbeiten: erfahrene Frauen, die offen mit Ihnen sprechen und begeistert von ihren Hautpflegeroutinen. Nichts geht über eine ehrliche Meinung. Was mich betrifft, nehme ich immer Empfehlungen an. Wir sehen uns in K-Town.




  • Bild kann Flasche und Kosmetik enthalten
  • Dieses Bild kann Windel enthalten
  • Dieses Bild kann Flasche enthalten