Eröffnungsgala der Metropolitan Opera


  • Bild könnte Diane von Furstenberg Oscar de la Renta Human Person Fashion Premiere Mantel Kleidung und Mantel enthalten
  • Bild könnte Erin O enthalten
  • Bild kann Amara enthalten

Bartlett Sher’s Produktion von DonizettisDas Elixier der Liebespielt im frühen 19. Jahrhundert in einem kleinen Dorf im ländlichen Italien – ebenso wie das Galadinner im angrenzenden Zelt im Lincoln Center. Kriechende Ranken und rustikale Laternen hingen von Holzlauben über leinengedeckten Tischen, die mit Sonnenblumen lächelten und mit Hackschnitzeln aus gehacktem Parmesan, Rosmarin-Focaccia und gewürzter Salami überhäuft waren. Abgesehen von der Verbreitung von Smartphones und Blitzlichtfotografie, die Gäste der Eröffnungsgala, einschließlichOscar de la Renta, Amar’e Stoudemire, Diane von Furstenberg, Patti Smith, Renee Fleming, Julie Macklowe, Tamara Mellon, Zani Gugelmann,undJessica Hart,hätten sich leicht bei Adinas und Belcores Hochzeitsmahl im zweiten Akt der Oper vorstellen können.

„Ich fühle mich, als ob ich dabei binHübsche Frau,' genanntNora Zehetnerder in einer marineblauen Chanel-Kolumne hübsch aussah. Sie lächelte, „aber ohne...Richard Gereund die Prostitution!“

Zac Posen,adrett wie immer, eskortiertErin O’ConnorundKristall Renn,eine an jedem Arm und trägt jeweils ein Satin-Fischschwanzkleid und eine türkisfarbene Tüllkonfektion mit freundlicher Genehmigung des Designers.Grace Gummersaß an Posens Tisch und plauderte bei den Sonnenblumen mit ihmDodie KazanjianundCalvin Tomkinseine kunstbegeisterte Gruppe versammelt, darunterElizabeth PeytonundRula Jebreal.

Der Raum grollte vor Applaus und oohs und aahs, wennAnna Netrebkobeim Abendessen nach der Vorstellung angekommen. Die amtierende Sopranistin wechselte von ihrer italienischen Bauerntracht aus der Mitte des Jahrhunderts in ein tiefes Zac Posen Neckholder-Kleid, lächelte und tanzte über den Zeltboden.