Dieser neue Shop lässt den Einzelhandel in NYC um sein Geld laufen – obwohl Sie nicht erraten werden, wo er sich befindet


  • zwei Sohn
  • zwei Sohn
  • zwei Sohn

Steht die Musikstadt vor einem Zustrom von Modetypen? Es scheint mehr als wahrscheinlich, zum Teil dank des Aufkommens des Nashville-Multibrand-Shops Two Son, der an diesem Wochenende eröffnet wurde. Die Idee von zwei Paaren und engen Freunden – David Perry und Leigh Watson sowie Aubrey McCoy und James Kicinski-McCoy – soll eine beträchtliche Lücke in der Einzelhandelslandschaft der Stadt schließen. „Nashville war – nicht festgefahren, aber sehr traditionell. Es ist der Süden“, sagt Perry. Obwohl das Konzept für den Laden anfangs nur Männerkleidung war, sahen sie eine goldene Gelegenheit vor sich, wie McCoy gegenüber Vogue.com erzählt: „Wir haben schnell gemerkt, dass es dumm wäre, uns diesen Frauenmarkt nicht anzusehen und [ der] Haushaltswarenmarkt.“ Sowohl seine als auch die von Perrys Frauen haben einen guten Geschmack in Pik. (Kicinski-McCoy ist Markenberater, Stylist und Blogger hinter Bleubird, während Watson die Hälfte des Musikduos The Watson Twins ist.)

Die Verkaufsfläche selbst ist schlicht und einladend – genau im Einklang mit den Geschäften, die von der wachsenden Zahl von Expat-Kreativen der Stadt aus Los Angeles und New York geliebt werden. Der 2.200 Quadratmeter große Raum ist vollgestopft mit einem wahren Who-is-Who der coolen Favoriten, sowohl alt als auch neu: Ryan Roche, Maryam Nassir Zadeh, B Sides, Amo Denim, Norse Projects, Lauren Manoogian, der legendäre Lederlieferant Schott. . . Die Liste geht weiter. „Einige sehr minimalistische Einzelhandelsgeschäfte, die Sie betreten, können ein wenig einschüchternd wirken“, sagt Perry, „aber wir haben den Raum speziell so gestaltet, dass die Leute beim Betreten das Gefühl haben: ‚Oh! Für mich ist was dabei. Ich verstehe Schott oder Tellason.“ Und dann wird es noch etwas geben, was sie nicht wissen werden, aber weil es in der gleichen Umgebung gestylt wird, wird es ihnen nicht schwer fallen zu sagen: „Oh, ich… sollte diese norwegische oder japanische Marke aufgreifen.“

Eine andere Linie, die es wert ist, ein Risiko einzugehen? Das hauseigene Angebot von Two Son, ein Sortiment, das drei oder vier Jahre in der Herstellung ist, in L.A. produziert und von Perrys Hintergrund in der Modeproduktion geprägt ist. „Wir nehmen diese Kernstücke – Ihren Alltags-Denim und Ihr Lieblings-T-Shirt und Ihr Lieblings-Button-Down – und wir räumen es ein bisschen auf, verfeinern es und machen es ein bisschen moderner“, sagte McCoy sagt. Erwarten Sie Killer-Garderobenklammern und Denim der nächsten Generation in Selvedge aus North Carolinas legendären Cone Mills und italienischem Stretch-Denim für Skinnies. Das anfängliche Line-up umfasst zwei Passformen für Männer und eine für Frauen.

Two Son, 918 Main Street, Nashville, Tennessee, 615.678.4953