Immer wieder: Die besten Modeuhren jetzt erhältlich


  • Uhren
  • Uhren
  • Uhren

Seit Mitte bis Ende des Jahres schienen Uhren dank der Allgegenwart des One-Device-Inclusive-All-Smartphones überflüssig. Aber da dieselbe Technologie die Aufmerksamkeit auf unsere ständigen SMS-Finger und Handgelenke lenkt (erinnern Sie sich an die jüngste Popularität der gestapelten Goldringe von Balenciaga?), liegt der Reiz einer Uhr heute möglicherweise eher darin, dass sie ein augenschmeichelndes Accessoire ist als eine notwendiges Zeitwerkzeug. (Und selbst jetzt gilt es als schlechte Form, während eines Meetings oder Mittagessens einen flüchtigen Blick auf Ihr Handy zu werfen.)

Uhren

Uhren

Fotografiert von Eric Bowman,Mode,Mai 2013

Cue Givenchys neu herausgebrachter militärisch inspirierter Zeitmesser namens Seventeen, benannt nach der Glückszahl von **Riccardo Tisci**, was darauf hindeutet, dass eine neue Nachfrage in der Luft liegt und sich Balenciagas gürtelförmigem Mesh-Stück und Reed Krakoffs kugelbedecktem, armbandähnlichem . gesellt Inkarnation – beides moderne Klassiker.