TRADITIONELLE HOCHZEITSZEREMONIEN: DER KOMPLETTE LEITFADEN - FEIERLICHER EMPFANG
Haupt Feierlicher Empfang Eine traditionelle Hochzeitszeremonie

Eine traditionelle Hochzeitszeremonie

Unabhängig davon, ob Ihr Dienst zivil oder religiös ist, wird er wahrscheinlich dem gleichen allgemeinen Konzept folgen. Paar erster Kuss ELVIRA KALVISTE FOTOGRAFIE Aktualisiert 17. Juli 2020

Bevor Sie mit der Planung Ihrer Zeremonie beginnen, sollten Sie Folgendes wissen: Keine Hochzeitszeremonie gleicht der anderen. Auch wenn einige Paare die gleichen Gelübde ablegen oder für den Kuss tief eintauchen, hat jedes Paar eine einzigartige Mischung aus Dingen, was ihren Amtsträger, Bemerkungen, Ringaustausch, Rezession und mehr betrifft. Im Folgenden haben wir jedoch einen Überblick über die Hochzeitszeremonie bereitgestellt, der Aspekte enthält, die zu dem Anlass führen, zusammen mit der traditionellen Reihenfolge der Hochzeitszeremonie, um Ihre Vorlieben zu bestimmen, aber Sie müssen nicht jeden Schritt einbeziehen oder sich daran halten einen bestimmten Zeitrahmen.

Ihre komplette Hochzeitszeremonie

Auswahl eines Themas

Einer der ersten Schritte in unserer Hochzeitszeremonie ist die Bestimmung, welche Vision Sie für Ihren besonderen Tag haben. Denken Sie und Ihr Partner an eine große, große Veranstaltung mit aufwendiger Dekoration und Hunderten von Gästen? Oder stellen Sie sich eine intimere Affäre in einem bescheidenen Rahmen nur mit Ihren Schrankfreunden vor? Sobald Sie beginnen, die Größe und das Gefühl, das Sie sich für Ihre traditionelle Hochzeitszeremonie vorstellen, einzugrenzen, wird es einfacher sein, nach Ihrem idealen Ort zu suchen.



Finden Sie Ihren Traumort

Nachdem Sie nun mehr oder weniger festgelegt haben, wie viele Gäste Sie einladen möchten, haben Sie eine bessere Vorstellung von der Größe des Veranstaltungsortes, den Sie für Ihre Zeremonie und Ihren Empfang benötigen. Einige Paare veranstalten ihre Hochzeit an zwei verschiedenen Orten, während andere es vorziehen, die Zeremonie und den Empfang am selben Ort abzuhalten. Selbst wenn Sie den traditionellen Weg gehen, gibt es keine Regeln, wo oder wann Sie Ihre Zeremonie abhalten.



Die Details herausfiltern

Nachdem Sie Ihre Traumlocation gebucht haben, können Sie jetzt richtig Spaß haben. Fangen Sie an, über Farbschemata und Dekor nachzudenken. Dies hilft Ihnen zu bestimmen, welche Art von Einladungen Sie versenden möchten, welche Art von Blumen am besten aussehen und was Ihre Hochzeitsfeier tragen soll. Viele Paare mögen es, Farben und Texturen aufeinander abzustimmen, um ihrer traditionellen Hochzeit ein zusammenhängendes Gefühl zu verleihen.

Lied über Väter und Töchter

Buchungsservice

Wenn Sie eine traditionelle Hochzeitszeremonie veranstalten, möchten Sie Personal einstellen, um Ihren besonderen Tag so reibungslos wie möglich zu gestalten. Für den Anfang entscheiden sich die meisten Paare, einen Hochzeitskoordinator zu buchen, der bei allen besonderen Details hilft. Betrachten Sie als nächstes Fotografen, Caterer, Floristen, Barkeeper und Musiker oder DJs. Auch wenn es viel zu jonglieren scheint, sind diese Profis bei jeder traditionellen Hochzeitszeremonie unverzichtbar und wissen, wie sie alle Ihre Bedürfnisse erfüllen können.



Nachdem Sie sich durch unsere obige Hochzeitszeremonie-Gliederung durchgearbeitet haben, können Sie beginnen, über die spezifische Reihenfolge der Ereignisse Ihres großen Tages nachzudenken. Obwohl es ganz bei Ihnen liegt, sind die folgenden Schritte lediglich Vorschläge für eine traditionelle Hochzeitszeremonie.

Die Prozession

Dies ist der Teil, in dem die Hochzeitsgesellschaft den Gang entlang geht und ihre Plätze für die Zeremonie einnimmt. Sie können jeden einzeln zum Altar gehen, um die Tatsache zu symbolisieren, dass Sie aus unterschiedlichen Hintergründen kommen. Bei einer christlichen Prozession wird die Braut von ihrem Vater eskortiert, während der Bräutigam am Altar auf sie wartet. Bei einer jüdischen Prozession begleiten ihn die Eltern des Bräutigams zum Altar und dann die Eltern der Braut zum Altar.

Eröffnungsrede des Amtsträgers

Sie haben es hundertmal gehört: „Liebe Geliebte, wir sind heute hier versammelt...“ Oder manche beginnen mit den Worten: „Freunde und Familie...“

Der Beamte spricht das Paar an

Ihr Amtsträger kann diesen Moment nutzen, um die Bedeutung der Gelübde hervorzuheben, die Sie gleich ablegen werden. Dies kann auch eine Erinnerung an Ihre Pflichten und Rollen in der Ehe beinhalten.

Der Austausch der Gelübde

Ihre Gelübde sind Ihre Versprechen aneinander. Sie können die bekannten Gelübde „haben und halten, zum Guten oder zum Schlechten“ wiederholen oder die Gelübde aufsagen, die Sie abgelegt haben selbst geschrieben .

Die Ringbörse

Wenn Sie Ringe austauschen, sagen Sie normalerweise: 'Mit diesem Ring heirate ich.'

Die Verkündung der Ehe

Der Beamte macht es offiziell ('Ich erkläre dich jetzt zu Mann und Frau').

Der Kuss

Und jetzt der Moment, auf den alle gewartet haben: Ihr erster Kuss als Ehepaar.

Die Schlussbemerkungen

Ihr Amtsträger schließt die Dinge mit ein paar letzten Worten und für eine kirchliche Hochzeit mit einem Segen ab.

neue Schwägerin Geschenke

Die Rezession

Im Grunde die Umkehrung der Prozession, Sie verlassen die Zeremonie gemeinsam als Brautpaar, gefolgt von der Hochzeitsgesellschaft.

Madeline + Chris by LMV Productions von Liebesgeschichten im Fernsehen .
Sehen Sie echte Hochzeitsvideos auf LoveStoriesTV.com um zu sehen, wie andere Paare ihre Hochzeiten organisiert haben!