Schlauchsocken sind zurück! 5 Möglichkeiten, diesen Sommer die Socke zu rocken

Gucci-Akne

Gucci-Akne

Foto: (von links) Yannis Vlamos / indigital.tv; Mit freundlicher Genehmigung von Akne Studio

Die 70er sind seit einiger Zeit in der Mode angesagt, alle böhmischen Kleider und Bianca Jagger-Anzüge, aber eine der unbesungenen Stilnoten der Ära kehrt dank Gucci und Acne Studios in den Vordergrund. Beide Häuser haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Resort-Kollektionen mit wadenhohen Schlauchsocken auszustatten – die Art, die Sie mit den Waden von Björn Borg, Kareem Abdul-Jabbar und – für die jüngere Generation – Ashton Kutcher on assoziierenDiese 70'er Show. Für Alessandro Michele von Gucci ist die Schlauchsocke eine Stilnote aus seiner eigenen Garderobe. Erst letzten Monat auf der Bühne imModeFestival in London trug Michele kurze Röhrensocken mit Knöchelriemen-Schuhen im Mary-Jane-Stil. Gestern liefen fast die gleichen Stücke über seinen Laufsteg in der Westminster Abbey. Jonny Johansson von Acne Studios nannte die Grateful Dead als seinen Ausgangspunkt für Resort und stellte sich vor, was ein Deadhead 2016 tragen könnte – siehe Batikkleider und lockere Tuniken – und kombinierte es mit glitzernden Smaragdsocken, die gleichzeitig auf die 70er Jahre zurückblicken , haben einen modernen Spin. Was auch immer Ihre Referenz ist, die Botschaft ist klar: Jetzt ist es an der Zeit, die Socke zu rocken. Hier sind fünf Möglichkeiten, es diesen Sommer auszuprobieren.


  • Socken
  • Socken
  • Socken