Haupt gärten & Landschaftsbau Arten von Outdoor-Wasserhähnen (Garden & Patio Guide)

Arten von Outdoor-Wasserhähnen (Garden & Patio Guide)

Hier ist unser Ratgeber für Outdoor-Wasserhähne, einschließlich der beliebtesten Modelle für Ihren Garten oder Ihre Terrasse. Zapfhahn für den AußenbereichWenn es um die Planung Ihres Hauses geht, möchten Sie die kleinen Details nicht vergessen. Dazu gehört auch, sicherzustellen, dass Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Hauses die richtigen Armaturen haben.

Bei Outdoor-Armaturen denken Sie vielleicht sogar, dass Sie mit der Option davonkommen können, die Ihnen aufgrund des Preises oder der Ästhetik auffällt. Es gibt tatsächlich eine Reihe von verschiedenen Arten von Outdoor-Armaturen, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Hausbesitzer zugeschnitten sind.

Um sicherzustellen, dass Sie Wasserhähne haben, die gut aussehen und so funktionieren, wie Sie es sich wünschen, werden wir alles, was Sie über verschiedene Arten von Outdoor-Wasserhähnen wissen müssen, aufschlüsseln.

Inhaltsverzeichnis

Zapfhahn

Ein Zapfhahn ist eine traditionelle Wahl, die Sie möglicherweise auch als Druckventilhahn bezeichnen. Diese funktionieren in den meisten Situationen, in denen Sie nur einen einfachen Outdoor-Wasserhahn benötigen.

Wenn Sie in einem besonders kalten Klima oder einem Klima mit kalten Wintern leben, können Sie leider feststellen, dass ein Zapfhahn aufgrund seiner mangelnden Wetterfestigkeit leidet.

Outdoor-Schlauch-Lätzchen-WasserhahnDie Funktionsweise dieser Zapfhahnarmaturen ist ebenfalls einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist den Griff am Wasserhahn nach links zu drehen und Wasser aus Ihrem Haus strömt aus dem Auslauf.

Wenn Sie den Griff nach rechts drehen, wird der Durchfluss gestoppt, wenn Sie ihn brauchen. Solange Sie sich an das alte Sprichwort von Lefty Loosey, Righty Tighty erinnern können, werden Sie im Allgemeinen keine Probleme haben, einen Zapfhahn zu verwenden.

In den folgenden Abschnitten werden wir uns einige Möglichkeiten ansehen, wie diese Wasserhähne mit besserem Schutz verbessert wurden.

Schlauch Bib Wasserhahn

Schlauchlätzchenhähne werden oft auch als Zapfen oder Sillhahn bezeichnet. Sie sind auch eine ziemlich Standardoption für Outdoor-Wasserhähne und Sie haben vielleicht sogar gerade eine außerhalb Ihres Hauses!

KugelhähneDiese werden oft verwendet, um Schläuche an einer Wasserquelle zu befestigen, und sie haben ein relativ zweckmäßiges Design. Viele dieser Schlaucharmaturen basieren auf einem Kugelventil, um den Wasserfluss zu kontrollieren und funktionieren ähnlich wie Wasserhähne mit Kompressionsventilen. Dies kann sich jedoch ändern, wenn die Schlauchlasche frostsicher oder anderweitig wetterfest ausgeführt ist.

Das ist wirklich die Schwäche einer Schlauchlatzarmatur, dass sie im Kern nicht sehr wetterfest ist. Deshalb verzichten die meisten Hausbesitzer, die sich für diese Art von Wasserhahn entscheiden, entweder auf zusätzliche Wetterschutzfunktionen oder wählen diese Option, wenn sie in einem milderen Klima leben.

Alles in allem sind diese Arten von Wasserhähnen jedoch eine zuverlässige und häufig verwendete Wahl für den grundlegenden Bedarf an Wasserhähnen im Freien.

Kugelhahnarmaturen

Frostfreier Outdoor-WasserhahnKugelhahnarmaturen sind nicht nur bei Außenarmaturen beliebt, sondern auch bei Innenarmaturen. Diese funktionieren auf ziemlich einfache Weise. Im Ventil ist eine Kugel fest eingepasst und das Wasser fließt direkt durch ein Loch in der Kugel. Dies steuert, wie das Wasser aus Ihrem Outdoor-Wasserhahn fließt.

Wenn Sie den Wasserhahn aufdrehen, dreht sich die Kugel, damit das Wasser durchfließen kann. Diese Methode hat jedoch einen Nachteil.

Da die Kugel entweder offen gedreht wird oder nicht, gibt es nicht viele Möglichkeiten, wenn es um Druck- oder Durchflussvariationen geht.

Glücklicherweise erfüllt dies immer noch den grundlegenden Zweck, den beispielsweise ein an einen Schlauch angeschlossener Außenwasserhahn benötigen würde. Dies ist auch der Hauptgrund, warum Sie diese Außenhähne möglicherweise auch als Absperrventile bezeichnen.

Frostsicherer Outdoor-Wasserhahn

Wir haben bereits erwähnt, dass es Optionen für eine frostsichere Schlauchlatz gibt, die der durchschnittliche Schlauchlatz nicht ganz so stark ist. Diese Arten von Outdoor-Wasserhähnen sind, wie der Name schon sagt, so konzipiert, dass sie kälteren Klimazonen standhalten, indem sie nicht so anfällig für Bedrohungen wie Frost sind.

Anti-Siphon-WasserhahnSehen Sie diesen frostsicheren Outdoor-Wasserhahn unter Amazonas. (Affiliate-Link)

Dies ist ein Muss für Outdoor-Wasserhähne, wenn Sie in einem kalten Klima leben oder anfällig für Kälteeinbrüche sind.

Da der Wasserhahn ständig draußen ist, hat er nicht viel anderen Schutz vor den Elementen wie der Temperatur. Auf diese Weise können Sie dazu beitragen, dass Ihre Outdoor-Armatur in einem kälteren Klima viel länger hält.

Beachten Sie bei diesen Wasserhähnen, dass Sie Ihren Schlauch unbedingt abnehmen sollten, wenn sie nicht verwendet werden. Dies liegt daran, dass Wasserhähne schräg nach unten installiert sind, damit das Wasser aus ihnen abfließen kann und sie nicht im Wasserhahn einfrieren. Ein Schlauch lässt ihn nicht vollständig ablaufen, wenn Sie ihn nicht mehr verwenden.

Anti-Siphon-Wasserhähne

Außen-HofhydrantSehen Sie diesen Anti-Siphon-Wasserhahn auf Amazonas.

Eine weitere Sicherheitsvorkehrung, die Sie mit Ihrem Outdoor-Wasserhahn treffen können, ist der Kauf eines Anti-Siphon-Wasserhahns. Durch diese Wasserhähne kann das Wasser nur in eine Richtung fließen. Dies bedeutet, dass das Wasser nicht zurückfließen und Verunreinigungen in die Versorgung einbringen kann.

Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Outdoor-Wasserhahn überhaupt an Ihre Trinkwasserversorgung angeschlossen ist. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, dass Verunreinigungen aus der Verwendung von Wasserhähnen im Freien wieder in Ihr Zuhause gelangen, damit Ihre Familie damit trinken oder Ihr Geschirr spülen kann.

Die gute Nachricht ist, dass viele Outdoor-Wasserhähne mit dieser Funktion vorinstalliert sind. Wenn nicht, ist es eine einfache Ergänzung, die Ihnen auf lange Sicht viele Sorgen erspart. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Anti-Siphon-Ventil zu kaufen, das zu Ihrem Wasserhahn passt. Dann schrauben Sie es einfach am Ende des Auslaufs an, um es zu installieren.

Hofhydrant

Duscharmatur im Freien neben dem modernen ZuhauseYard Hydranten sind eine vielseitige Wahl, wenn es um Outdoor-Armaturen geht. Anstatt an das Wassersystem Ihres Hauses anzuschließen, sind sie mit unterirdischen Wasserversorgungsrohren verbunden. Dies bringt einige entscheidende Vorteile mit sich.

Zum einen sind diese unterirdischen Rohre weitaus besser gegen Kälte isoliert als die Rohre in einem Haus. Das bedeutet, dass Sie sich auch bei eher strengen Wintern weniger Sorgen machen müssen, dass Ihre Rohre einfrieren und vorübergehend den Zugang zu Wasser verlieren.

Der andere große Vorteil von Gartenhydranten besteht darin, dass sie nicht in der Nähe Ihres Hauses platziert werden müssen, wenn Sie dies nicht möchten. Schließlich enthält das Haus keine Wasserquelle, der Boden schon. Infolgedessen geben Ihnen Gartenhydranten viel mehr Spielraum bei der Entscheidung, welche Art von Außenwasserhahn in Ihrem Garten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Sie sind auch ziemlich intuitiv gestaltet. Wenn Sie Wasser brauchen, müssen Sie nur den Griff nach oben ziehen und das Wasser entweicht aus den Leitungen. Der Abstand steuert diese entstandene Lücke in der Rohrleitung. Je weiter Sie also nach oben ziehen, desto mehr Wasser tritt aus. Alles in allem sind sie ziemlich einfach und einfach zu bedienen.

Außendusche Wasserhahn

Outdoor-Küche mit Spüle und verstellbarem WasserhahnEine Außenduscharmatur kann mit heißem oder kaltem Wasser eingerichtet werden, je nachdem, wie aufwendig Sie es möchten. Sie können großartig sein, wenn Sie ein Schwimmbad haben oder in Strandnähe leben, um sicherzustellen, dass kein Chlor oder Sand ins Haus gelangt.

Was schenkst du deinem Schwager zu Weihnachten

Als DIY-Projekt, bei dem nur kaltes Wasser läuft, kann ein Außenduschhahn so einfach sein, wie einen Gartenschlauch von einem Außenwasserhahn zu einem Duschkopf zu führen, der zum Abwaschen in der richtigen Höhe aufgehängt ist.

Für diejenigen, die heißes Wasser wünschen, kann ein Klempner beauftragt werden, eine Y-Armatur zu installieren, die das heiße und kalte Wasser zum Außenduschhahnkopf zusammenführt.

Outdoor-Küchenhahn

Schließlich besteht die Möglichkeit einer Außenküche Wasserhahn. Wie der Name Küchenarmatur vermuten lässt, ist dies ein Outdoor-Wasserhahn, der so ausgestattet ist, dass er so aussieht, wie Sie es in Ihrer Küche haben. Natürlich mit einem Hauptauslauf und einem abnehmbaren oder seitlich getrennten Griff.

Diese Wasserhähne sind nicht das, wonach Sie suchen, wenn Sie einen Anschluss für einen Schlauch wünschen. Stattdessen eignen sich diese am besten für Outdoor-Küchen mit Spülen. Denken Sie darüber nach, wofür Sie Ihre Indoor-Küchenarmatur verwenden, und Sie werden wissen, wofür diese Wasserhähne oft nur in einer anderen Umgebung verwendet werden.

Es gibt eine Vielzahl von Optionen, wenn Sie Ihrem Zuhause einen Wasserhahn für den Außenbereich hinzufügen möchten. Je nachdem, in welchem ​​Klima Sie leben und wofür Sie Ihren Wasserhahn verwenden möchten, finden Sie mit Sicherheit etwas, das perfekt zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite auf der Arten von Küchenarmaturen .