Sehen Sie sich Mileys „Porno“-Film des Modefilmers Quentin Jones an (aktualisiert)

Update: Miley Cyrus hat diesen Film nicht beim NYC Porn Film Festival eingereicht. Der Film entstand mit Quentin Jones im September im Rahmen ihrer Bangerz-Tour. Ein Sprecher von Cyrus sagte gegenüber Style.com: „Miley war stolz darauf, einen Film mit dem gefeierten Filmemacher Quentin Jones zu drehen. Weder sie noch Quentin nehmen in irgendeiner Weise an diesem ‚Festival‘ teil.“

Da der Valentinstag vor der Tür steht, ist Sex diese Woche eindeutig im Kopf (siehe unsere Geschichte über die heißesten Laufstegkollektionen aller Zeiten), und jetzt haben wir erfahren, dass Miley Cyrus einen Kurzfilm beim NYC Porn Film Festival eingereicht hat. Das Video mit dem TitelZum Schweigen gebracht, wird geleitet vonQuentin Jones,der Modefilmer, der unter anderem kommerzielle Arbeiten für Kenzo, Adidas, Rag & Bone, Chanel und Louis Vuitton erstellt hat. Der Film zeigt die Sängerin mit surrealen Wimpern, Tiermasken und schwarzer Farbe, während sie sich mit einem Latexseil fesselt, einer SM-Ästhetik, mit der die Mode seit langem vertraut ist, von Helmut Newton bis Zana Bayne. Also, ja, Cyrus ist der Provokateur, als den wir sie kennen, aber es ist auch ein Beweis dafür, dass der Disney-Star, der zum Gesindel wurde, die Welt der High Fashion erschließt.