Was haben Blake Lively und Melania Trump gemeinsam? Ralph Laurens karierter Power-Anzug

Gestern trat Blake Lively in New York City in ihrem vierten Outfit des Tages auf, einem zweireihigen Glencheck-Anzug von Ralph Lauren Collection. Stark geschnittene Anzüge haben in den Herbstkollektionen, die jetzt in den Läden sind, ein Wiederaufleben erlebt, und wie sich herausstellt, ist Lively nicht der erste, der die raffinierte, feminine Note der Marke für Herrenmode testet: First Lady Melania Trump trug den gleichen Anzug (ohne koordinierende Spitze) im September vor die Vereinten Nationen, um die Rede ihres Mannes zu hören.

Trump trug das Set über einer offenen schwarzen Bluse und bot der D.C.-Elite eine moderne Variante des Power-Dressings; Ihre charakteristischen Stilettos unterstrichen den femininen Touch. Livelys Spin war männlicher und dramatischer: Sie schichtete ihre dreiteilige Version über einem Button-Down mit Krawatte, fügte sowohl in der Jacke als auch in ihrem Mantel schicke Einstecktücher hinzu und brachte das Tweedy-Thema durch satte, farblich abgestimmte Accessoires nach Hause ( eine Michael Kors Tasche und Christian Louboutin Schnürstiefel). Die Lektion in beiden Looks? Der Schlüssel zum Ausziehen des neuen Power-Anzugs besteht darin, ihn zu Ihrem eigenen zu machen.

Blake Lively Melania Trump Ralph Lauren

Foto: Yannis Vlamos / Indigital.tv

Ansehen: Die besten Momente von der Eröffnungskonferenz Forces of Fashion der Vogue