WELCHE HAND & FINGER TRÄGT EIN EHERING? - ENGAGEMENT
Haupt Engagement Auf welcher Hand geht Ihr Ehe- und Verlobungsring?

Auf welcher Hand geht Ihr Ehe- und Verlobungsring?

Hier ist die Bedeutung hinter dem Ringfinger. Braut mit Diamant-Verlobungsring und Bräutigam mit Ehering Rosetta Li Fotografie
  • Elena erstellt Inhalte für eine Vielzahl von Print- und digitalen Publikationen, darunter Lizapourunemerenbleus, The Bump, Parents, Real Simple und Good Housekeeping.
  • Elena ist eine ehemalige Hochzeitsredakteurin, hatte Positionen bei Modern Bride und Bridal Guide inne und trug zum Lizapourunemerenbleus Ultimate Wedding Lookbook bei.
  • Elena ist derzeit Senior Editor bei Happify Health, Dozentin an der Pace University, freiberufliche Autorin und Content Con...
Aktualisiert am 15. Juli 2020

Fragen Sie sich über die Traditionen hinter dem Eheringfinger und ob Sie sich diesem Brauch widersetzen und etwas Neues ausprobieren sollten? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihren Verlobungs-, Ehe- oder Versprechensring zu tragen.

Ringfinger Bedeutung

Die Tradition, einen Verlobungs- und/oder Ehering am vierten Finger der linken Hand zu tragen, ist romantisch – aber die Bedeutung ist völlig falsch.



Kristen Lawler-Trustey, eine Sprecherin der Schmuckmarke Ewigkeitszeichen , erklärt, dass die alten Römer glaubten, dass dieser Finger eine Ader habe, die direkt zum Herzen verlief – die Vena Amoris oder „Ader der Liebe“. Natürlich sollten verliebte Paare das Symbol ihrer Liebe und Hingabe an dieser Lebensader tragen.



Heute wissen wir, dass es keine solche Ader gibt (obwohl wir die Geschichte immer noch lieben!), aber die Tradition, den Verlobungs- und Ehering am vierten Finger der linken Hand zu tragen, setzt sich hier in den USA fort. Aber es gibt einige Länder, sagt Zaven Ghanimian, CEO von Simon G Jewelry, in denen der Ringfinger der rechten Hand die beliebtere Wahl für Brautpaare ist, um ihre Ringe zu tragen, wie in Russland, Griechenland und Kolumbien.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, mit welchem ​​Finger und welcher Hand Sie Ihren Hochzeits-, Verlobungs- oder Versprechensring tragen sollen? Weiter lesen.



wie man echte diamanten erkennt

Der Eheringfinger

Ehemänner tragen Eheringe und halten Getränke bei der Hochzeit Joseph Esser Foto und Video

Eheringe sind im Laufe der Geschichte ein süßes Symbol der ewigen Liebe.

„Die Tradition der Eheringe entstand vor etwa 4.800 Jahren in Ägypten“, sagt Ghanimian. „Der Kreis symbolisiert die Ewigkeit, ohne Anfang und Ende. Was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass auch das Loch in der Mitte des Rings eine Bedeutung hat – es ist nicht nur Raum, sondern eher ein Tor oder eine Tür. Wenn du einer Frau einen Ring gibst, bedeutet das unsterbliche Liebe.'

Eine Braut und ein Bräutigam tauschen normalerweise während ihrer Hochzeitszeremonie Ringe aus und legen den Ring an den Eheringfinger des anderen – den vierten Finger der linken Hand – nachdem sie ihr Gelübde abgelegt haben. Um zu bestimmen, welche Hand der Ehering trägt, liegt die Wahl wirklich bei Ihnen. Traditionen sind schön, aber die Etikette-Regeln sind im Laufe der Jahre aufgeweicht worden.

Es gibt keine Regeln, aus welchem ​​Metall Ihre Eheringe bestehen müssen oder ob sie passen sollen oder nicht. Sie können sich für einfache Bänder oder aufwendigere mit Steinen oder Mustern entscheiden. Einige Paare entscheiden sich dafür, ihr Hochzeitsdatum oder einen romantischen Satz in ihre Bands eingravieren zu lassen.

VERWANDTES VIDEO ANSEHEN

Der Verlobungsringfinger

Erst vor kurzem tauchten Verlobungsringe auf.

„Die erste dokumentierte Verwendung eines Diamant-Verlobungsrings fand 1477 statt, als Erzherzog Maximilian von Österreich Maria von Burgund einen Ring mit Hogback-Diamanten (modernen Baguette-Diamanten) in Form des gotischen Buchstabens M überreichte“, Lawler-Trustey sagt.

Seine Wahl des Verlobungsrings löste dann einen Trend aus – aus mehr als einem Grund.

'Diamanten sind seit langem ein unerschütterliches Symbol für die ewige Liebe und Verbundenheit eines Paares', sagt Lawler-Trustey. „Ein Diamant ist die härteste und haltbarste natürlich vorkommende Substanz auf der Erde, was ihn zur perfekten Wahl macht, um dauerhafte, ewige Liebe und das Versprechen von Ewigkeit zu repräsentieren. Jeder Diamant ist auch unglaublich selten und einzigartig. Kein Diamant gleicht dem anderen, so wie die Liebe jedes Paares ihre eigene einzigartige Geschichte hat.'

Diamanten sind jedoch keine Voraussetzung für einen Verlobungsring. Sie können andere Edelsteine ​​​​haben oder was auch immer Ihrem Stilgefühl entspricht. Zum Beispiel Herzogin von Cambridge Kate Middleton hat ein blauer Saphir-Verlobungsring , Carrie Underwood hat einen kanariengelben Diamanten und Jessica Simpson hat einen roter Rubin-Verlobungsring . Smaragd-Verlobungsringe und Verlobungsringe mit schwarzen Diamanten sind weitere trendige Alternativen zur klassischen Kugel. Verlobungsringe mit Perlen und Verlobungsringe aus Mondstein sind andere Verlobungsringe ohne Diamanten berücksichtigen.

Regel für den Kauf von Verlobungsringen

Die Tradition besagt auch, dass ein Mann einen Heiratsantrag macht und Frauen typischerweise Verlobungsringe als Symbol ihrer Akzeptanz tragen. Aber es gibt keine Regel, die besagt, dass ein Mann nicht auch einen tragen kann.

'Heute, besonders bei gleichgeschlechtlichen Ehen, ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Mann einen Verlobungsring trägt', sagt Lawler-Trustey.

An welchem ​​Finger trägst du deinen Ehering?

Brautjungfern und Braut tragen Eheringe mit Henna-Tattoos Bonphotage Kunstfotografie

Wenn Sie Ihre Hochzeit planen und auf diese Wunderkerze herabschauen, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihren Verlobungsring an Ihrem Hochzeitstag tragen werden. Als erstes ist zu beachten, dass Verheiratete ihren Ehering in der Regel näher am Herzen tragen – also unter dem Verlobungsring.

Die wahrscheinlich beliebteste Art, dies zu schwingen, besteht darin, Ihren Verlobungsring in die rechte Hand zu legen, um den Gang entlang zu gehen. So kann Ihr Verlobter Ihren Ehering auf Ihre linke Hand schieben und Sie können später Ihren Verlobungsring darüber legen.

'Normalerweise haben die Leute etwas größere Ringgrößen an der rechten Hand, aber solange sie innerhalb eines Viertels liegen, sollte dies funktionieren', sagt Ghanimian. Wenn der Verlobungsring zu groß oder zu klein ist, um dies zu tun – oder Sie den Verlobungsring einfach nicht abnehmen möchten (und riskieren, ihn zu verlieren!) – ist es in Ordnung, Ihr Band über Ihren Verlobungsring zu legen. Einige Bräute haben sogar den Ehering an den Verlobungsring gelötet, so dass er zu einem Schmuckstück wird und die eheliche Bindung darstellt.

Tragen Sie nach dem Hochzeitstag Ihre Verlobungs- und Eheringe so, wie Sie sie am liebsten mögen. Auch hier ist die beliebteste Methode in den USA, beide mit Ihrem Ehering zuerst am Ringfinger der linken Hand zu haben, aber Sie können sie trennen und an gegenüberliegenden Händen tragen, oder Sie können Ihren Ehering solo tragen. Während es leicht ist, sich darüber Gedanken zu machen, an welchem ​​Finger ein Ehering angebracht ist, liegt die Wahl ganz bei Ihnen.

'Viele Frauen tragen ihre Eheringe solo als Ausrede, um eine Bandsammlung zu gründen, die sie dann auf ihrer rechten Hand stapeln', sagt Lawler-Trustey. „Manche Frauen erhalten am Tag der Hochzeit sogar mehr als einen Ehering, um ihren Verlobungsring zu umgeben. Ein weiterer Trend, den wir gesehen haben, ist, ganz auf den traditionellen Verlobungsring zu verzichten und ein wunderschönes Diamant-Ewigkeitsband zu verlangen.'

kann man schwarz zu einer sommerhochzeit tragen?

Ghanimian stimmt zu, dass ein Verstoß gegen die Regeln für Verlobungsringe Ihre Wahl noch einzigartiger macht.

'Es mag Traditionen geben, aber keine Regeln!' sagt Ghanimian. 'Jeder kann durch Hochzeitsschmuck seine persönlichen Vorlieben individuell ausdrücken.'

Kann ich meinen Ehering an meiner rechten Hand tragen?

Verlobungsring an der rechten Hand Rawpixel/Shutterstock.com

Ihr Eheringfinger muss nicht an Ihrer linken Hand sein. Während die Tradition den linken Ringfinger als ideale Option hervorhebt, erlauben uns moderne Trends, die Art und Weise des Tragens unserer Ringe auszuwählen. Es ist völlig akzeptabel, Ihren Ehering oder Verlobungsring an beiden Händen und jedem Finger zu tragen. Tatsächlich müssen Sie gar keinen Ring tragen – die Wahl liegt bei Ihnen und Ihrem Partner, um zu entscheiden, was am besten zu Ihrem Lebensstil passt.

Was bedeutet das Tragen von Ringen an verschiedenen Fingern?

Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Bedeutungen, die mit jedem Finger verbunden sind. Während sich Ihr Eheringfinger traditionell an der rechten Hand befindet, tragen einige Kulturen Eheringe am rechten Zeigefinger. In ähnlicher Weise werden Siegelringe, die am kleinen Finger getragen werden, auch mit dem Familienstand in Verbindung gebracht. Im Allgemeinen gibt es jedoch keine festen Regeln, also wählen Sie den Finger, der am besten für Ihren Ring geeignet ist.

Der Versprechen Ringfinger

Im Gegensatz zu Verlobungs- und Eheringen ist der Versprechensring eine Tradition aus dem 16. Nun, das ist nicht immer der Fall, da einige Paare vielleicht noch nicht bereit für eine bevorstehende Ehe sind, aber ihr Engagement irgendwie zeigen möchten.

So, Was ist ein Versprechensring Exakt? Heutzutage kann ein Versprechensring eine beliebige Anzahl persönlicher Bedeutungen haben; typischerweise ist es ein Symbol einer exklusiven Beziehung und/oder der Liebe.

'Das Verschenken von Versprechensringen ist eine uralte Tradition für Paare, die in einer festen Beziehung leben und ihre neu gefundene Liebe und ihr Engagement füreinander symbolisieren', sagt Lawler-Trustey.

Es kann auch bedeuten, dass das Paar versprochen hat, eines Tages zu heiraten. Oder im Fall von Reinheitsringen haben sie vielleicht versprochen, bis zum Hochzeitstag Jungfrau zu bleiben.

Trauzeugin Rede schreiben

Manche glauben Versprechen Ringe sind Vorverlobungsringe – und obwohl dies nicht immer der Fall ist, kann es sein.

'Verlobungsringe inspirieren oft zu Antworten wie 'Wie hat er einen Heiratsantrag gemacht, wann ist das Datum, welche Farben hast du und wo heiratest du?' Wenn Sie nicht in den Hochzeitsplanungsprozess einsteigen möchten, kann sich ein Paar für einen Versprechensring entscheiden“, sagt Ghanimian. 'Es ist ein Symbol dafür, dass die Ehe schließlich der Weg ist, auf den die Beziehung zusteuert, wenn Sie beide bereit sind.'

An welchen Finger geht also ein Versprechensring? Hier gibt es keine feste Regel. Einige Paare verwenden denselben Finger wie die Verlobungs- und Eheringe – den vierten Finger der linken Hand – aber da dies keine offizielle Verlobung ist, entscheiden sich andere für einen anderen Finger.

Wenn Sie Ihren Versprechensring an der linken Hand tragen, ist es Tradition, den Versprechensring nach der Heirat an den Ringfinger der rechten Hand zu legen, sagt Lawler-Trustey.