Welches Strandbaby bist du? Deinen Surfside Beauty Look entschlüsseln

Mit dem Sommer in vollem Gange ist es an der Zeit, Ihre Strandschönheitsästhetik zu verbessern. Wenn Sie Ihren Stil am Meer verstehen, können Sie entsprechend planen – aber für die meisten Frauen können die scheinbar endlosen Möglichkeiten mit einer einfachen Frage vereinfacht werden: Sind Sie eine Grace Kelly oder eine Brigitte Bardot?

Wenn diskreter Glamour und makellose sangfroide Schönheit – die Art, die weder in der Brandung noch in der Sonne ins Schwitzen kommt – Ihr Ding ist, dann ist Kelly um 1955Einen Dieb fangenkann Ihr sprichwörtliches Krafttier sein: Denken Sie an lange Gliedmaßen, die mit Clarins SPF 30-angereichertem Körperöl, einer Dior-Sonnenbrille mit Katzenaugen (kein Schielen!)

Ein respektlosFranzösischAuf der anderen Seite ist die Einstellung das bestimmende Merkmal des Strandbaby-Lebens à la Bardot – dieser etwas gefährlichen Bombe, die Vorsicht (und gelegentlich Sonnencreme) in den Wind wirft. Ein weniger-ist-mehr-Ansatz gilt sowohl für Ihre Bikini-Wahl als auch für Ihre Schönheitsroutine (zur Inspiration siehe 1962Eine sehr private Angelegenheit). Sollte Ihnen das Meersalz versagen, bietet das Sea Mist Hair Texturizing Spray von Herbivore die richtige Mischung aus üppigen, verworrenen Wellen und teuflischen Strähnen. Die drei Unterschriften, auf die Sie nicht verzichten werden? Ein Gekritzel aus blauem Kajal, etwas zu viel Mascara und ein fast nackter Nagel.

Pünktlich zum Wochenende finden Sie hier alles, was Sie für den Look brauchen.


  • Grace Kelly
  • Bild kann Zubehör und Zubehör für Sonnenbrillen enthalten
  • Bild kann Flasche und Kosmetik enthalten