Haupt Hochzeitsnachrichten Will Smith an seinem 20. Hochzeitstag mit Jada Pinkett Smith – und ihrer unkonventionellen Weihnachtstradition

Will Smith an seinem 20. Hochzeitstag mit Jada Pinkett Smith – und ihrer unkonventionellen Weihnachtstradition

Will Jada Pinkett SmithWas wir wahrscheinlich vor etwa acht Jahren getan haben, ist, dass wir an Feiertagen keine Geschenke mehr machen, sagt der Schauspieler, der bald seinen 20. Hochzeitstag mit Jada Pinkett Smith feiern wird. (Shutterstock.com)

Von: Esther Lee 15.12.2017 um 13:15 Uhr

Wenn es um die Langlebigkeit von Beziehungen in Hollywood geht, gehören die prominenten Ehepartner Will Smith und Jada Pinkett Smith zu diesen hochkarätigen Paaren die den Test der Zeit bestanden haben . Am 31. Dezember feiert das dynamische Duo seinen 20. Hochzeitstag und kann es selbst kaum glauben.

Silikon Eheringe für Frauen

Zwei Jahrzehnte, überlegte Smith, E! Nachrichten in dieser Woche. Wenn Sie so lange mit jemandem verheiratet sind und wir darüber gesprochen haben. Wir sagten: ‚Weißt du. Es sind 20 Jahre. Was werden wir tun?‘ Sie sagte: „Wir werden High-Five und halten es in Bewegung.“

Die beiden teilen sich zwei Kinder, Jaden, 19, und Willow, 17, sowie die Hell Sohn des Schauspielers aus erster Ehe, Trey. Nachdem er so lange zusammen war, sagt Smith jetzt, dass ein Gefühl der Freundschaft und des Trostes in der Ehe Priorität hat.

Die Familie Smith.

Die Familie Smith.
(Shutterstock.com)

Wenn Sie Paare sehen, die schon lange zusammen sind … und Sie diesen Blick zwischen ihnen haben, wissen Sie es einfach. Wenn man noch nicht so lange mit jemandem zusammen ist, kann man einfach nicht sagen, wo man an diesen Ort kommt, überlegte er. [Hier] findest du die Magie im Alltäglichen, wo du nicht nach dem hohen Reiz und all dem verheerenden Verlangen suchst. Es ist einfach ganz einfach und ganz einfach, verstehst du? Es ist sicherlich nicht das, was ich mir in meinem Kopf vorgestellt habe ... was es sein soll. Es ist so, als ob bedingungslose Liebe viel schwieriger und anders ist, als es in den Filmen aussieht.

Für den Schauspieler strebt diese Liebe danach, bedingungslos und unkonventionell zu sein. Was wir wahrscheinlich vor etwa acht Jahren getan haben, ist, dass wir an Feiertagen aufgehört haben, Geschenke zu machen, teilte er mit. Weil die Leute sie erwarten.

Stattdessen werden sich die beiden das ganze Jahr über andere Gesten der Wertschätzung ausdenken. So überraschen wir uns gegenseitig mitten im Jahr. Wir sagen einfach, es ist der 11. Oktober und sie kommt einfach nach Hause und ich sage: 'Hey Baby, es ist Valentinstag', verriet er. Und dann ist die Überraschung das, was die Energie zurückgibt, während Sie zu Weihnachten auf ein Geschenk warten, um das zu toppen, was Sie letztes Jahr getan haben, können Sie es wirklich nicht tun.