GRUNDLAGEN DES HOCHZEITSPROBEN-DINNERS: DAS MÜSSEN SIE WISSEN - PARTYS EVENTS
Haupt Partys Events Ihre größten Fragen zum Probeessen, beantwortet

Ihre größten Fragen zum Probeessen, beantwortet

Es ist mehr als nur eine Probe. Von Einladungen bis hin zu Toasts – hier finden Sie alles, was Sie über diese Vorhochzeits-Soirée wissen müssen. Tisch für die Hochzeitsprobe Nadtochiy/Getty Images
  • Lindsay trägt Artikel zu Lizapourunemerenbleus Worldwide bei, mit einer Spezialität auf Flitterwochenreisen und der Erstellung von Hochzeitsplanungen.
  • Lindsay besitzt eine Content-Agentur, Tigar Types, die Unternehmen jeder Größe dabei unterstützt, ihre digitalen Fußabdrücke zu vergrößern.
  • Lindsay ist freiberuflich für eine Vielzahl von Veröffentlichungen tätig, die viele Themen abdecken, von Hochzeitsberatung und -planung bis hin zu Reisen, Gesundheit und mehr.
Aktualisiert am 12.04.2021

Es gibt eine unbestreitbare Aufregung, die mit der Hochzeitsplanung einhergeht. Aber heutzutage bekommen Paare mehr als einen einzigen Tag – sie bekommen ein ganzes Wochenende! Wie es die Tradition empfiehlt, ist es üblich, am Abend vor der Hochzeit ein Probeessen zu veranstalten, um Ihre VIP-Gäste zu ehren. Hier finden Sie den ultimativen Leitfaden für die Ausrichtung eines unvergesslichen Probedinners. Betrachten Sie dies alles, was Sie über diese Tradition wissen müssen.

1. Was ist ein Probeessen?

Wie Tara Melvin von Perfect Planning Events in McLean, Virginia, definiert, ist die amerikanische Tradition eines Probeessens eine Möglichkeit, Familien am Vorabend der Hochzeit zusammenzuführen. Sie können es als den ultimativen Kick-Off für die vor uns liegenden lustigen Zeiten betrachten!



In den meisten Fällen folgt das Abendessen der Probe oder dem abschließenden Durchlauf in einem Gotteshaus oder der Hochzeitslocation. 'Es bietet Paaren die Möglichkeit, eine private Feier zu Ehren ihrer Hochzeitsgesellschaft, ihrer Eltern und anderer unmittelbarer Familienmitglieder und Freunde zu veranstalten', fährt Melvin fort. 'Es ermöglicht ihnen, sich zu vereinen, nachzudenken und zu feiern, kurz bevor sie in einen Ozean von Individuen auftauchen, in denen sie am großen Tag möglicherweise die Möglichkeit haben, ins Gespräch zu kommen.'



2. Was ist die Geschichte des Probeessens?

Um ehrlich zu sein, ist es schwer, eine 'offizielle' Geschichte darüber zu finden, wann das Probeessen Teil des ikonischen Hochzeitserlebnisses wurde. Eine Annahme können wir jedoch wahrscheinlich machen: Sie gewannen an Popularität, als Hochzeiten aus einer ungezwungenen Angelegenheit in Kirchen oder Grillhinterhöfen wurden und stattdessen zu einer Produktion wurden, sagt Thomas Waters, der Eigentümer und Veranstaltungskoordinator von The Renaissance in Richmond, VA. Dies begann in den 1950er Jahren und der Hochzeitsmarkt, wie wir ihn heute kennen, ist weiter gewachsen.

Als Hochzeiten aufwendiger und kunstvoller wurden, wurde die Notwendigkeit, eine Zeremonie zu proben und wichtige Freunde und Familienmemes zu sammeln, wichtiger. 'Bei dieser Hochzeitsexplosion gab es keine andere Wahl, als alle zusammenzubringen, um die Zeremonie zu proben, damit sie reibungslos abläuft', erklärt er. 'Denken Sie daran, dass Fotografen und Videofilmer heute eine ganz normale Sache sind und es immer wichtiger wird, dass jeder zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.'



3. Wer nimmt am Probeessen teil?

Während heute jedes Paar selbst entscheidet, wen es zu allen Teilen der Hochzeit einladen möchte, gibt es Traditionen rund um die Gästeliste für das Probeessen . Oder anders gesagt: Nicht jeder Hochzeitsgast sollte bei diesem Hochzeitsessen dabei sein.

Wie die Hochzeitsplanerin Janice Carnevale von Bellwether Events in Falls Church, Virginia, erklärt, wird das Probeessen normalerweise von der Familie des Bräutigams veranstaltet, wenn das Paar heterosexuell ist, und die Teilnehmer waren auf die Hochzeitsfeier (Brautjungfern und Trauzeugen) und andere Teilnehmer beschränkt die Zeremonie. Dazu gehören Schlüsselpersonen wie Platzanweiser, Leser, Eltern und Großeltern. Sie können den Amtsträger wahrscheinlich überspringen, es sei denn, Sie stehen ihm oder ihr nahe.

In den letzten 20 Jahren habe sich die Gästeliste jedoch manchmal um auswärtige Familienmitglieder und manchmal sogar um auswärtige Freunde erweitert, die bereits in der Hochzeitsstadt angekommen seien. „Der Gastgeber des Probeessens ist flexibler als je zuvor“, fährt sie fort. 'Oft organisieren Paare diese Veranstaltungen oder helfen bei den Kosten, besonders wenn dieses Abendessen größer ist als nur die Hochzeitsfeier.'

4. Wer bezahlt das Probeessen?

Traditionell sagt Melvin, dass das Probeessen ein Teil des Hochzeitswochenendes ist, das von den Eltern des Bräutigams veranstaltet und bezahlt wird. Da wir jedoch mit der Zeit vorangegangen sind, ist es entweder eine Seite der Eltern des Paares oder gemeinsam von den Eltern. „Moderne Paare, die die Investition ihrer Hochzeit übernehmen, übernehmen normalerweise das Probeessen“, fügt sie hinzu.

VERWANDTES VIDEO ANSEHEN

5. Wo findet das Probeessen statt?

Wenn es darum geht einen Ort für das Probeessen finden , Ihre Meinung hängt von der Größe Ihrer Veranstaltung ab. Wenn Sie eine kleinere Veranstaltung haben, könnte ein privater Raum eines Restaurants oder ein kleiner Bankettraum in einem Hotel die Rechnung erfüllen. Für größere Veranstaltungen sollten Sie sich traditionellere Hochzeitsorte ansehen, die alle Ihre Lieben beherbergen können.

6. Sollten Sie Einladungen zum Probeessen verschicken?

Da Sie wahrscheinlich bereits einen hübschen Cent für die Hochzeitseinladungen ausgeben, können Sie sich gegen das Versenden von offiziellem Briefpapier für das Hochzeitsprobenessen entscheiden. Und das ist in Ordnung! Wie Hochzeitsplaner Keith Willard von Keith Willard Events in Fort Lauderdale, Florida, sagt, rät er normalerweise von Masseneinladungen für diese Veranstaltung ab. Stattdessen kann ein Telefonanruf oder ein E-Vite für die ausgewählte Gästeliste aussagekräftiger sein. „Das Probeessen soll eher ungezwungen sein, und eine persönliche Einladung trägt viel dazu bei, Familie und Freunde zusammenzubringen. Wenn es eine Einladung gibt, könnte dies mit einem Willkommensempfang verwechselt werden, der sich vom Probeessen unterscheidet“, fügt er hinzu.

Nehmen wir jedoch an, Sie sind ein Fan von guten altmodischen Schreibwaren und Papierwaren. In diesem Fall könnten Sie auch die Gelegenheit nutzen, mit dem Einladungen zum Probeessen , sagt Wasser. „Diese Einladungen müssen nicht die formellen Einladungen sein, die für die eigentliche Hochzeitszeremonie und den Empfang verschickt werden. Viel Spaß damit“, fährt er fort. 'Unabhängig davon, wie Sie mit ihnen umgehen oder ihr Aussehen, werden die Einladungen dem Paar und ihren Familien immer noch die Informationen geben, die sie in Bezug auf die Anzahl der Mitarbeiter und gegebenenfalls die Auswahl der Speisen benötigen.' Vergessen Sie nicht, den Gästen Informationen darüber zu geben, wie und wann sie auf Ihre Einladungen zum Probenessen antworten können.

an welcher hand ist dein ringfinger

7. Gibt es einen Zeitplan für das Probeessen?

Obwohl Sie sich nicht mit dem minütlichen Zeitplan für das Abendessen auseinandersetzen müssen, sagt Melvin, dass Sie sich Zeit für alles nehmen sollten, was Sie abdecken möchten. Typischerweise umfasst der Abend mehrere Aktivitäten, darunter Reden , Geschenke an Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft und Eltern überreichen, eine Video- oder Foto-Diashow des Paares , und so weiter. „Ein halbstrukturierter Abend mit einer Vielzahl von Aktivitäten und einem begrenzten Zeitrahmen von normalerweise etwa drei Stunden muss einen zeitlichen Rahmen haben“, fügt sie hinzu.

Von Experten anerkannte Ideen für ein Probeessen

Nachdem Sie die Grundlagen verstanden haben, ist es an der Zeit, kreativ zu werden! Da dies ein intimerer Abend mit Ihren Liebsten ist, ist dies die perfekte Gelegenheit, um einige einzigartige und nachdenkliche Details einzubringen. Hier teilen Hochzeitsplaner ihre Lieblingsideen für ein Probeessen:

Mach es persönlich

Waters sagt, dass ein Paar beim Probeessen mit einer komprimierten Gästeliste einige seiner Lieblingshobbys, Essens oder Anspielungen auf seine Liebesgeschichte einweben kann. Zum Beispiel könnten Sie ein Getränk nach Ihrem Haustier benennen oder lustige Tischnamen von Orten haben, die Sie besucht haben. „Sie werden überrascht sein, wie kleine Dinge die unvergesslichsten Dinge sein werden, die die Gäste mitnehmen“, fährt er fort. 'Denken Sie nicht zu viel darüber nach und lassen Sie es etwas organischer sein.'

Machen Sie es sich bequem

Wie Willard es ausdrückt, ist das Probeessen eine ausgezeichnete Zeit für Familie und enge Freunde, um sich vor dem Schnellkochtopf eines Hochzeitstages zu versammeln. Um sicherzustellen, dass sich alle wohl und amüsiert haben, möchten Sie eine Umgebung schaffen, die ein einfaches Gespräch zwischen Menschen ermöglicht, die sich noch nie zuvor getroffen haben. 'Dies wird am nächsten Tag viel bewirken, Familie und Freunde direkt miteinander sprechen zu lassen, anstatt das Paar durchzugehen, um dann der anderen Person vorgestellt zu werden', fügt er hinzu.

Halt dich kurz

Seit dem nächsten Tag – auch bekannt als Ihre Hochzeit! - wird ein arbeitsreicher Tag sein; das Probeessen ist nicht die Zeit, um sich die ganze Nacht über zu wüten. Willard schlägt vor, zu einer vernünftigen Stunde zu beginnen und, was noch wichtiger ist, zu einer vernünftigen Zeit zu enden. „Für die meisten Probeessen plane ich maximal zwei Stunden ein“, sagt er. 'Dies gibt Ihren Gästen einen Hinweis darauf, wann es in Ordnung ist, zu gehen, und verringert die Gelegenheit, sich sowohl mit Essen als auch mit Getränken zu sehr zu verwöhnen.'

Teile einen Moment

Während des Probeessens ermutigt Waters Paare, sich zu bemühen, jeden Gast anzusprechen, um einen Moment mit ihnen zu verbringen. „Da Ihre Hochzeitsgesellschaft zu diesem Zeitpunkt mit allem vertraut ist, was vor sich geht, möchten Sie vielleicht ein paar zusätzliche Minuten mit Ihren Gästen außerhalb der Stadt verbringen“, fährt er fort. 'Sagen Sie ihnen, wie glücklich Sie sind, dass sie es schaffen könnten und wie aufgeregt Sie sind, sie zu sehen, besonders wenn Sie den Raum schon länger nicht mehr mit ihnen geteilt haben.'

Wie er es ausdrückt, werden eine kleine Umarmung, Augenkontakt und „Danke“ bei diesen Gästen viel bewirken. 'Wenn sie weit gereist sind, sind sie offensichtlich sehr aufgeregt, dort zu sein, und zu wissen, dass es geschätzt wird, wird Ihren Bestand mit ihnen sprunghaft erhöhen', fügt er hinzu.